ziehen im unterleib

smy1984
smy1984
25.09.2008 | 6 Antworten
hallo ihr lieben,
ich bin der 5 ssw und habe sei ca. 2 wochen einn ziehen im rechten unterleib. meine fa sagte, es ist normal. da ich jedoch schon eine fehlgeburt hatte, mache ich mir natürlich doch sorgen.
habt ihr auch dieses ziehen?
freu mich über jede antwort.
smy1984
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ziehen
danke für eure antworten. jetzt bin ich doch schon etwas beruhigter.
smy1984
smy1984 | 25.09.2008
5 Antwort
NORMAL....
Hatte ich auch!!!Kann deine sorge aber gut verstehn .....LG
susannefunger
susannefunger | 25.09.2008
4 Antwort
ziehen in der ss
hey! Die Balance zu halten zwischen berechtigter Sorge und Panik ist nach einer Fehlgeburt verdammt schwer. Man wird von seinem Umfeld dann gerne als hysterisch abgestempelt. Ein gewisses ziehen in den ersten Wochen kann normal sein. Jede Frau empfindet das ja auch ganz anders. Wenn ich mir unsicher war, ob das "normal" war habe ich den Arzt dazu gebracht einen Ultraschall zu machen. Wenn ich es dann auf dem Schirm gesehen habe das allles in Ordnung war, war ich ruhig und entspannt. Versuche mit einem klaren Kopf daran zu gehen.Denn eine entspannte Mami ist für den Krümel das allerbeste. Drücke Dir die Daumen das alles gut geht.
truelove28
truelove28 | 25.09.2008
3 Antwort
das hatte ich auch
und später tat mir derunterleib so weh als hätte ich ganz viel bauchmuskeltraining gemacht.als so freu dich werden nicht die einzigsten beschwerden bleiben.
michi-maus84
michi-maus84 | 25.09.2008
2 Antwort
ich auch
bin auchin der 5 we hab das auch. Ist normal. Mach dir keinen Kopf wird alles gut gehen!! Alles gute
Nita30
Nita30 | 25.09.2008
1 Antwort
ich hatte das auch
bzw. habs noch immer ;) das sind im Normalfall die Mutterbänder die sich dehnen.. ALLES GUTE :)
Manuela89
Manuela89 | 25.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Unangenehmes Ziehen im Unterleib
11.05.2011 | 8 Antworten
stechen und ziehen im unterleib
04.12.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen