baden gehen

jessimaus1985
jessimaus1985
23.09.2008 | 4 Antworten
ich habe starkeunterleinsschmerzen.. könnten mal wieder wehen sein.. ich will jetzt baden ghene. stimmt es, dass wenn man baden geht richtige wehen stärker werden und vorwehenwieder schwächer?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
wehen
meine hebamme hat mir auch gesagt das es so ist.hatte das bei meiner zweiten maus auch, vorwehen waren nach baden weg, die echten bleiben :-)
JucyFruit80
JucyFruit80 | 23.09.2008
3 Antwort
ja stimmt!!
lasse mir auch grad badewasser einlaufen um zu testen ob das bei mir jetzt richtige oder nur vorwehen sind. aber achtung hab gehört das die richtigen dadurch schlimmer werden sollen also nur baden wenn noch jemand da ist der dich zur not aus der wanne holt!!! viel glück
TschiTschiBu
TschiTschiBu | 23.09.2008
2 Antwort
hi
ja das ist so aber als bei mir die wehen einsetzten bin auch baden geganen und irgendwie hatte ich das gefühl das sie weg waren sobald ich wasser war und als ich drausen war waren sie wieder da. kannst ins KH fahren die werden dir es schon sagen ob es vorwehen sind oder nicht
sabineundfelix
sabineundfelix | 23.09.2008
1 Antwort
nein
nein du löst damit die wehen aus wen du zu warm badest mein mutter hatt vor 4jahren mein bruder so bekommen sie war baden und da habe die wehen angefangen und die fruchtblasse ist gebasst gehe lieber duchen
lovegril
lovegril | 23.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Trotz schnupfen baden gehen?
24.08.2011 | 3 Antworten
ab wann darf baby am see baden?
06.06.2011 | 6 Antworten
5 monate altes baby wie oft baden?
24.10.2010 | 8 Antworten
KOmisches Gefühl nach Baden im See
30.06.2010 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading