Absatzschuhe in der Schwangerschaft

Jacqueline1984
Jacqueline1984
23.09.2008 | 14 Antworten
Hi Mädls!
Weiß jemand darüber bescheid? Ich habe mal gehört, dass man in der Schwangerschaft keine Absatzschuhe tragen soll richtig oder falsch?
LG Jacqueline
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Habe immer Absatzschuhe getragen...
ich war vor meiner SS an hohe Absätze gewohnt, und habe dann nur so in den letzten Wochen auf max. 5-6 cm und nur Blockabsätze reduziert. Ich würds einfach ausprobieren, wenn du dich damit wohlfühst ists doch ok. Mir hats nicht geschadet :-)
sonja1
sonja1 | 30.09.2008
13 Antwort
DANKE
Danke Mädls für eure Antworten. Werde wohl auch darauf verzichten. Will ja nicht den kleinen Mann in meinem Bauch schaden. LG
Jacqueline1984
Jacqueline1984 | 23.09.2008
12 Antwort
Bei mir ging es irgendwann von alleine nicht mehr
Vor der Schwangerschaft habe ich NUR Hochhackige getragen. Aber dann irgendwann währenddessen hat sich mein Gleichgewichtspunkt komplett verlagert und ich konnte erstmal keine Treppen mit Absätzen mehr steigen. Und später gar nicht mehr auf hohen Schuhen gehen.
Larita
Larita | 23.09.2008
11 Antwort
Absatzschuhe soll
man erst ab der 20ten Woche meiden ! So steht es auch bei urbia.
sanchen88
sanchen88 | 23.09.2008
10 Antwort
Ist richtig so --- KEINE Absatzschuhe
In deinem Körper dehnt sich nicht nur der Bauch, sondern auch Bänder, Sehnen und das Knorpelgewebe zwischen den Gelenken Folge können schwere Stürze sein, welche von Absatzschuhen noch begünstigt werden LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.09.2008
9 Antwort
ob
man es darf oder nicht, kann ich nicht sagen.aber ich glaube je weiter man in der schwangerschaft ist, desto unwahrscheinlicher ist es wohl auch, das man sicher auf den dingern laufen kann. ich selber werde wohl auch auf schuhe mit absatz verzichten. lg icke
Sunflower22
Sunflower22 | 23.09.2008
8 Antwort
Hab ich auch mal gehört
Ja hab ich auch mal gehört, dass soll wohl sein, dass Du einen festen sicheren Stand hast. Irgendwie hat das wohl auch mit dem Rücken zu tun, wenn Du auf Absatzschuhen Deine Beine und Rücken verkrampfst...was man ja automatisch tut, soll das wohl nicht so gut fürs Baby sein.
Princess_78
Princess_78 | 23.09.2008
7 Antwort
keine ahnung,ich weiss nur,das ich in der ss keine richtig tragen konnte,und auch nicht mehr wollte
-fühlte mich damit irgendwie unsicher, halt wackelig auf den beinen....
pampilina
pampilina | 23.09.2008
6 Antwort
also meine schwägerin
ist ziemlich lange noch mit absatzschuhen rum gelaufen, habs auch schon öfter gesehn das welche das tun... hab allerdings noch nie gehört das das schädlich ist... wenn doch klärt mich auf
ich85
ich85 | 23.09.2008
5 Antwort
hallo
es ist richtig, dass man keine schuhe mit absätzen tragen soll, aber den grund weiß ich leider nicht mehr!! Gruß
Tabea06
Tabea06 | 23.09.2008
4 Antwort
warum sollte man
keine absatzschuhe trageN??? meist zieht man dann e keine mehr an.. weil ich hätte im winter angst auszurutschen .. bzw. denke ich wenn man dann ein paar kilos hat man eher in bequemen schuhen herumlaufen will ;)
Manuela89
Manuela89 | 23.09.2008
3 Antwort
Richtig
weil dadurch das Blut nicht mehr so gut transportiert werden kann... Ich mag aber auch ehrlich gesagt keine mehr anziehen, weil mir eh die Füße weh tun, wenn ich lange steh. :-)
MD125
MD125 | 23.09.2008
2 Antwort
naja
man soll es net tragen wegen der verletzungs-und sturzgefahr!und weil du ja mit laufender schwangerschaft schwerer wirst und die bänder in der schwangerschaft ja alle auflockern ist es für rücken udn knie net so toll! nur deshalb sollte man sie net tragen
Hannah_07
Hannah_07 | 23.09.2008
1 Antwort
kein plan
aber gemacht hab ich es eh nicht weil ich viel zu große angst hatte hinzufallen
Taylor7
Taylor7 | 23.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen