Fruchthöhle

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.09.2008 | 1 Antwort
Hallo zusammen,

heute war ich bei meinem FA. Bin heute 5+0. Man konnte eine Fruchthöhle sehen. Sie ist ca. 4, 2 mm groß. Der Arzt sagte das wäre ok. Soll aber nächste Woche nochmal zur Kontrolle kommen. Bin jetzt auch krankgeschrieben. (ich muss dazu sagen, dass ich schonmal eine Fehlgeburt hatte, deshalb wahrscheinlich jetzt die Vorsicht.)
Jetzt habe ich aber im Internet mehrmals gelesen, dass die Fruchhöhle schon größer sein müsste. Was meint ihr? Was konnte man bei euch am Anfang sehen? Wie groß war eure Fruchthöhle? Leider konnte man heute noch keinen Inhalt sehn.
Ich habe Angst, weil damals das Baby und die Fruchthöhle auch zu klein waren.
Bitte helf mir.

Danke und liebe Grüße
Kathi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
ich war beim fa da war ich in der
6 ssw und selbst da hat man nur ein minipünktchen gesehen da konnte er nicht sagen ob das herz wirklich schlägt also 2 wochen wieder hin und dann hat man was gesehen da war es dann 12 millimeter groß mach dir nicht so viele gedanken wenn der fa sagt das es ok ist dann ist es so er wollte dir nur damit sagen das du nochmal kommen musst wegen herzreaktionen die man dann erst sehen kann lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 22.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

fruchthöhle
19.02.2009 | 9 Antworten
Fruchthöhle wächst nur wenig
24.01.2009 | 1 Antwort
Zwei Fruchthöhlen auf Ultraschall
14.01.2009 | 4 Antworten
Windei? 1 cm große Fruchthöhle
05.12.2008 | 5 Antworten

In den Fragen suchen

uploading