Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Hab mal ne dofe Frage

Hab mal ne dofe Frage

tinkerbell
Kleine Story,
als ich letztes mal bei meiner Ärztin war lag mein Baby mit dem Popo nach unten.
Meine Nachbarin meinte dann so, das wäre voll gefährlich, weil sie so irgendwann die Fruchtblase auftreten könnten, deswegen wäre ihr SOhn auch in der 30. Woche als Frühchen gekommen..

So, jetzt habe ich mal drüber nachgedacht.. kann ein Baby im Bauch die Fruchtblase auftreten? Dachte immer es läge an Hormonen oder in ihrem Fall eventuell Keimen oder ner Infektion oder weiss der Geier..

Und selbst wenn sie es könnten, wäre es doch wurscht ob die Füsse oben unten oder kreuz übern Kopf wären oder? Fruchtbalse ist doch überall..

Erzäht meine Nachbarin dummes Zeug? Vielleicht damit sie was spektakluäres zu erzählen hat?
von tinkerbell am 21.09.2008 21:42h
Mamiweb - das Babyforum

19 Antworten


16
Lina1971
Märchenstunde!!!!!!!!!!
Ich würde Märchenstunde dazu sagen. Lasss dich nicht verrückt machen. Wenn das so wehre dann wehre die Frühchenstation regelmäßig überfüllt. Die liegen doch fast alle mal in der BEL
von Lina1971 am 21.09.2008 21:58h

15
chormama
Fruchtblase
Hi, wenn Babys die Fruchtblase auftreten könnten, hätte die Natur schon längst einen Weg dagegen erfunden.Liebe Grüße
von chormama am 21.09.2008 21:58h

14
Gelöschter Benutzer
völliger QUATSCH!!!
Hey, nein, das geht aus medizinischer Sicht N I C H T !!! Egal was deine Nachbarin erzählt, sie hat keine Ahnung, denn sonst würde sie das nicht sagen. Schlimm, dass sie ein Frühchen hat, aber sicher nicht deswegen! Lieben Gruß, Kathrin
von Gelöschter Benutzer am 21.09.2008 21:51h

13
tinkerbell
Ich mach mich auch ger net verrückt
weiss das mein kleines noch ewig viel zeit hat, mir gings so um die story an sich.... die mir doch sehr wild vorkommt
von tinkerbell am 21.09.2008 21:51h

12
mutzila
Blase auftreten...
So ein Geschmarre aber echt!Jeder will mal wichtig sein, deine Nachbarin auch.Wie meint sie das "so entsteht die BEL?"Oh, wenn sie meint zu wissen WARUM und WIE die BEL passiert, soll sie sofort die Wissenschaft informieren, es wird eine Sensation!Wenn bei deinem Kleinen der Poos unten ist sind seine Füße nicht unten ist doch logisch!Mach dir keine Sorgen, sowas gibt es nicht, Blase auftreten!
von mutzila am 21.09.2008 21:50h

11
piccolina
meine tochter
lag lange quer und nix is passiert.39+4 kam sie dann
von piccolina am 21.09.2008 21:50h

10
maja09
mein sohn
hatt sich auch noch in der 36.woche gedreht und getreten wie wild und da is auch nix passiert, mach dich nich kirre lg maja
von maja09 am 21.09.2008 21:48h

9
FaMel
glaub ich nicht!
Wenn es so wäre, würde es ja das durch die Schwerkraft machen! Aber diese Schwerkraft spüren die kleinen ja nicht, sonst könnten die ja nicht kopfüber nach unten liegen, ohne, daß ihnen das Blut in den Kopf strömen würde. Und wenn sie die Blase auftreten könnten, dann wohl auch, wenn sie mit den Füßen nach oben liegen würden!!!
von FaMel am 21.09.2008 21:47h

8
martina_Niklas
... meine antwort steht nur hlb da!?!??!
hallo??? teeesst* SO nochmal... glaub sie erzählt nur quatsch, weil babys drehen sich ja sowieso erst ab der 30 ssw manchmal früher manchmal später, manchmal gar nicht.. also müsste jede eine frühgeburt haben, weil jedes baby tritt und liegt zuerst mit dem popo nach unten! Oder??? kann das nicht glauben..
von martina_Niklas am 21.09.2008 21:47h

7
Tornado
Fruchtblase auftreten?
Du hast vollkommen recht, die Fruchtblase ist überall, egal wo die Füsse sind. Außerdem kann sich Dein Baby ja noch drehen, meine Tochter "saß" in der 30. SSW auch noch im Bauch. Dir Fruchtblase platzt irgendwann, weil sie den Druck nicht mehr stand hält, bei manchen zu früh, bei den meisten zur richtigen Zeit und bei manchen gar nicht, da muss sie dann gesprengt werden, wie es bei mir 2. Mal der Fall war. LG und mach Dir keine Sorgen! Ich wünsch Dir Alles Gute für die Rest-SS!
von Tornado am 21.09.2008 21:47h

6
Wonder-86
nein
das glaube ich nicht hab ich noch nie gehört !!
von Wonder-86 am 21.09.2008 21:46h

5
favie67
ich habe auch was davon gehört das ein würmchen auftreten kann
ob es war ist , kann ich auh nicht sagen.aber dein schätzchen kann sich noch kurz vor der geburt drehen oder eher schon .mach dich nicht verrückt
von favie67 am 21.09.2008 21:46h

4
dani253
hi
hihi das hab ich noch nie gehört und ich hab drei schwangerschaften erlebt und noch kein arzt hat mir sowas ma erzählt, ich denk sie redet wirres zeug...
von dani253 am 21.09.2008 21:46h

3
JassiLina
sorry
kenn mich ja auch nicht aus.bin kein arzt aber das hört sich meiner meinung an wie dummes geschwätz.gib nichts drauf-wie du ja sagst-die fruchtblase ist ja überall.lg jassi
von JassiLina am 21.09.2008 21:45h

2
martina_Niklas
****
glaub nicht das babys das so einfach machen k
von martina_Niklas am 21.09.2008 21:44h

1
racingangel
klingt schon logisch...
Ich glaub durch sowas entsteht auch die BEL...aber, ich hatte das nicht und hab mich demzufolge auch nicht damit befasst. Aber, vorstellen kann ich mir das schon. Aber, ich würd mich da an deiner Stelle jetzt nicht verrückt machen. Jede Schwangerschaft ist anders.
von racingangel am 21.09.2008 21:44h


Ähnliche Fragen


mal ne dofe frage
02.07.2012 | 7 Antworten

Dofe Frage (Mens)
02.03.2012 | 6 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter