habt ihr ne idee was wehenfördernd ist?

jessimaus1985
jessimaus1985
17.09.2008 | 17 Antworten
ic will endlich meinen kleinen süßen fratz in den arm nehmen. ich halt es nicht mehr aus.. alles fällt mir schwer..
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
....
naja ich habe mich erstens vorher drüber informiert und es warinordnung das ich esgemacht habe... meine freundin war auch nicht unter aufsicht....
jessimaus1985
jessimaus1985 | 17.09.2008
16 Antwort
jaaaaaaahhhhhhhhhhhhaaaaaaa
aber man soll den erst nehmen wenn man über termin is und unter AUFSICHT..........das hätte auch bös ins auge gehen können
ela1311
ela1311 | 17.09.2008
15 Antwort
ich
habe den tipp von ner freundin bekommen und sie den von ihrer hebamme
jessimaus1985
jessimaus1985 | 17.09.2008
14 Antwort
du hast
noch knapp 3wochen bis zu deinem termin????? und hast den wehencocktail schon genommen?????? wer hat dir denn den verabreicht????? *koppschüttel*
ela1311
ela1311 | 17.09.2008
13 Antwort
danke
danke fürdie vielen antworten.... also ein paar hatten mich danach gefragt..... ich bekomme meinen süßeneigentich am 4.10 wehn hatte ich schon letzte woche, so stark dass ich schon dreitage im krankenhaus war. leider wrden sie wieder schwächer, sodass sie mich nach hause geschickt haben. mein gebrmutterhals ist so gutwie weg und mein muttermund ist schon auf.... wehencocktail, heiß baden und zimt habe ich schon ausprobiert.....
jessimaus1985
jessimaus1985 | 17.09.2008
12 Antwort
Gaija
Wieso Himbeerblättertee? Weiß, dass er geburtsvorbereitend wirkt und den Geburtskanal weich und dehnbar macht. Wehenfördernd wirkt er auch? Ab wie viel?
ena81
ena81 | 17.09.2008
11 Antwort
Ich habe
vor 2 wochen mein schleimpfropf verloren....mein muttermund is auch schon auf.....ich versuche seit 2 wochen wehen zu bekommen gestern hatte ich ET.....ich habe fenster geputzt...meine wohnung von links nach rechts gedreht und wieder zurück ich war fleißig baden.....bin treppen gelaufen.....geh mit leon um den block spazieren.....habe genug aufregung durch meine 2 pupertären halbwüchsigen.....ach ja und sex hab ich auch.....also bis auf den wehencocktail....und joggen mit ZOEY hab ich alles durchprobiert und wie du siehst sitz ich immer noch hier.....und den wehencocktail werde ich auch nicht nehmen also bleibt ja nüx anderes als warten..... lg ela
ela1311
ela1311 | 17.09.2008
10 Antwort
Ich kann
dich zwar gut verstehen, denn auch wir können das Ende der Schwangerschaft kaum noch erwarten, aber ich gebe dir den Rat, wenn es nicht medizinisch notwendig ist die Geburt einzuleiten, die Geduld zu bewahren und dein Kind selbst entscheiden zu lassen wann der Zeitpunkt gekommen ist. Von eigenständigen Versuchen Wehen einzuleiten oder Wehencocktails halte ich sehr wenig. Trinke Himbeerblätter Tee, geh dich schön in der Wanne entspannen oder habe Sex. Im Sperma ist ein Stoff enthalten der ganz natürlich wehenfördernd ist, aber wie gesagt ich bin der Meinung das das Kind selbst den Tag der Entbindung einleiten sollte. Auch dieses kleine Wesen muss sich auf den Weg in die Welt vorbereiten und wenn es jetzt noch nicht so weit ist, dann sollte man ihm auch die Zeit geben. Egal wie schwerfällig man selbst grade ist und wie groß die Sehnsucht ist. ich kann sie verstehen, aber übe dich in Geduld. LG und alles Gute Gaija
Gaija
Gaija | 17.09.2008
9 Antwort
Wehen
Spürst du denn schon etwas? Wie weit bist du denn? Kann dich gut verstehen, hätte auch gern schon ein Ende. Weiß aber, das alle Mittelchen wie heiß baden, Sekt, Rotwein, Wehencocktail, Stiegen steigen, Sex, usw. nix bringen, wenn dein Kind und du noch nicht bereit sind. Eine Bekannte von mir versuchte dreimal mit Wehencocktail einzuleiten. Hat nie geklappt. Schließlich kam der Kleine von ganz alleine zwei Tage vor Termin.
ena81
ena81 | 17.09.2008
8 Antwort
HIHI
Klar ohne vorher mit dem arzt zu sprechen würde ich das auch nicht trinken
Rehauge
Rehauge | 17.09.2008
7 Antwort
Da gibt es so Einiges! :-)
Hallihallo! Solltest es aber nicht vor 39.SSW anwenden. -Wehencocktail oder - Ein Gläschen Rotwein und ein warmes Bad - Sex ohne Kondom - Sperma regt die Wehen an - Treppen steigen bis Du nicht mehr kannst Viel Erfolg!!! :-) Bei weiteren Fragen kannst Du mir gerne mailen. Gruß, Stefanie
glueckskaefer
glueckskaefer | 17.09.2008
6 Antwort
wehencoktail
dieser wehencoktail ist aber auch richtig riskant habe ich gehört davon raten auch viele ab also höre dich erst mal inet um bevor du was nüberlegtes machst
sabrinahexe
sabrinahexe | 17.09.2008
5 Antwort
Wenn die Kleinen noch nicht bereit sind, geboren zu werden,
sollte man es nicht mit Macht provozieren. Das verschafft nur unangenehme Komplikationen. Wie weit bist Du denn und hast Du bereits Wehen?
Moppelchen71
Moppelchen71 | 17.09.2008
4 Antwort
HI
Baden oder zimt ne freundin von mir ging es auch so wie dir die hat ein wehencoktail gemacht must mal im internet schauen!!!!!
Rehauge
Rehauge | 17.09.2008
3 Antwort
...
fußmassagen sind wehenfördernt Aber wie schon sabrinahexe sagte, geh doch zum doc und lass es einleiten.
Jane_Rose
Jane_Rose | 17.09.2008
2 Antwort
.
wie weit bist du denn?
assassas81
assassas81 | 17.09.2008
1 Antwort
zum artz
geh doch zum atz und lass es einleiten oder du gehst richtig schon baden mit erkältung bad
sabrinahexe
sabrinahexe | 17.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wehenfördernd?
06.07.2010 | 8 Antworten
bin 39ssw und am ende: (
10.05.2010 | 8 Antworten
Ist was davon wehenfördernd?
07.03.2010 | 9 Antworten
Wehenfördernde-Mittel
07.11.2009 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen