kann der muttermund aufgehen ohne das man was merkt?

EBear
EBear
16.09.2008 | 10 Antworten
möchte gern schwimmen gehen
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Meine Hebamme meinte,
man kann trotzdem Schwimmen gehen. Man muss sich keine Gedanken über die Keime machen! Ich war bis zum Ende schwimmen, da mir das sehr gut tat. Gut für den Rücken, das Becken und die Muskulatur.
Happymammi
Happymammi | 16.09.2008
9 Antwort
......
wenn du bis jetzt eine problemlose schwangerschaft hattest.. und dein arzt bei der letzten untersuchung nix gesagt hat ..kannst du ruhig noch schwimmen gehn... lg tina
Zoey
Zoey | 16.09.2008
8 Antwort
natoll
bin jetzt in der 30 woche
EBear
EBear | 16.09.2008
7 Antwort
na toll
ich darf kein tampon heul
EBear
EBear | 16.09.2008
6 Antwort
is bei mir auch so
mein muttermund ist schon 3 cm offen und ich hab nichts davon gemerkt. wenn du schwimmen und ganz sicher gehen möchtest, nimm am besten ein mit olivenöl getränkten tampon. das hält die bakterien und so fern. LG
ally123
ally123 | 16.09.2008
5 Antwort
ja
merkt man nicht..
susi2103
susi2103 | 16.09.2008
4 Antwort
.................
Ich bin 3 Wochen lang mit offenem Muttermund rumgelaufen ohne was zu merken.
silvie1912
silvie1912 | 16.09.2008
3 Antwort
ja
kann er, eigentlich öffnet er sich ja nur unter wehen. aber manche merkens auch nicht. wer halt nur ein leichtes ziehen hat, dabei kann sich der mumu aber auch öffnen
julchen819
julchen819 | 16.09.2008
2 Antwort
......
wie weit bist du denn ??? man merkt nichts davon wenn sich der muttermund öffnet... ich wäre da vorsichtig.. lg tina
Zoey
Zoey | 16.09.2008
1 Antwort
.............
hehe das merkst du nicht ob er auf ist oder nicht. Würde nicht lang im Wasser bleiben wg. Blasenentzündung Pilz etc. das kriegst du ganz schnell
Jeany85
Jeany85 | 16.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen