gebärmutterhals verkürzung 1,6

vika22
vika22
16.09.2008 | 8 Antworten
ab welcher gebärmutterhals länge bekommt man so einen ring eingesetzt?
bin jetzt in der 32ssw. und mein gebärmutterhals ist nur noch 1, 6 bei der letzten messung gewesen.
und es hat mir noch kein arzt was von diesem ring erzählt, habe es nur gelesen.

hat da jemand von euch erfahrung und kann mir dazu was erzählen?
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
hatte auch
eine cervixverkürzung auf 1, 4cm - allerdings schon in der 26 ssw. mein gyn hat mir damals so eine portio-kappe eingesetzt. eine woche später wurde sie mir im kh wieder entfernt, weil sie meinten, das mache man heutzutage nicht mehr -ausserdem neigt man damit eher zu infektionen und bakterien. musste dann 4 tage im spital liegen mit wehenhemmer scheinbar ist das einzig wirksame die schonung.
nele22
nele22 | 04.10.2008
7 Antwort
...
Meiner war in der 30.ssw auf 3, 2 cm verkürzt und meine Ärztin hat eine totale Panik verbreitet von wegen wenn der sich weiter verkürzt komme ich nicht weiter als 35.ssw. Sollte dann Magnesium nehmen um die Gebärmutter ruhig zustellen, sollte nur noch liegen und Zäpfen gegen eine evt. Infektion nehmen. Jetzt bin ich in der 39.ssw und darf wieder rumlaufen und alles machen und soll sogar viel spazieren gehen wegen Kreislauf. Aber es passiert...NIX. Jetzt will sie einfach nicht raus
Kristin17
Kristin17 | 16.09.2008
6 Antwort
naja...
son Ziehen im Unterleib oder Rücken. Normalerweise geht eine Gebärmutterhalsverkürzung meistens immer mit Wehern einher soweit ich weiß. Musst ja regelmäßig ans CTG. Würde mal drauf achten ob da so Hügel auf´m CTG sind. Das wären dann Wehen. Nimmst auch Magnesium ein?
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 16.09.2008
5 Antwort
...
nein nicht das ich wüsste, ich weiß ja noch nicht mal wie sich wehen anfühlen!
vika22
vika22 | 16.09.2008
4 Antwort
Ich habe....
in der 24 SSW so einen Ring eingesetzt bekommen. Es hängt davon ab wie lang der Gebärmutterhals noch ist. Soweit ich weiß, wird so ein Ring nur gelegt wenn der noch länger als 2 cm ist gelegt. Das wollten sie auch erst bei mir machen, haben mir aber doch den Ring gelegt, weil das andere ein kleiner operativer Eingriff unter Vollnarkose ist. Den Ring einlegen zu lassen ist nicht schlimm. Drückt nur ein bisschen. Allerdings ist der bei mir ein wenig verrutscht und hat ein Gefäß am MM abgeklemmt. Ist dann geplatzt und ich bin mit Blutungen ins KH gekommen. Dann haben sie mir den Ring wieder entfernt, das war nicht so schön. Hab dadurch wieder Wehen bekommen. Hast du denn aucg schon Wehen?
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 16.09.2008
3 Antwort
Da
muß dich dein F.arzt doch mal drauf hinweisen..oder er will dich nicht beunruhigen...meine Schwägeren hat so einen Ring in der 27 SSW bekommen..war nicht weiter schlimm.. Ich wünsche Dir aber viel Glück..und geh lieber dann nochmal zum Arzt...LG
trio-mama
trio-mama | 16.09.2008
2 Antwort
.......
ja ich bin eine risiko schwangere. und ich mein ich bin in der 32ssw. und meiner ist schon bei 1, 6cm .
vika22
vika22 | 16.09.2008
1 Antwort
hi
ich denke mal der wird doch nochmal gucken? Bist du eine Risikoschw.? Also meier war 3 Wochen vorm ET auf 2 und das ist wohl dann normal..LG
trio-mama
trio-mama | 16.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage zu Frühgeburten
05.05.2011 | 3 Antworten
gebärmutterhals(mund)
10.01.2011 | 2 Antworten
verkürzter Gebärmutterhals
23.12.2010 | 8 Antworten
Gebärmutterhals nicht tastbar
23.06.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen