frühgeburt

vika22
vika22
16.09.2008 | 13 Antworten
ab welcher ssw ist es kein risiko frühchen mehr?

ich bin in der 32ssw. und habe einen verkürzten gebärmutterhals und muss viel liegen dazu kommt eine leicht plazenta verkalkung dazu .. und wenn es meinem kleinen schatz nicht mehr gut geht holen die ihn.

habe auch schon 2 lungenreifungs spritzten bekommen damit seine lungen schneller reifen ..

ich fage auch meine FA noch mal am freitag.
aber vieleicht kann mir ja jetzt schon einer von euch was zu erzählen!?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Nicht verrückt machen..
wegen dem verkürzten Gebärmuterhals. Meiner war in der 30.ssw auf 3, 2 cm verkürzt und ich sollte auch nur noch liegen und hab Magnesium bekommen. Hab dann nur rumgelegen und bin fast gar nicht mehr aufgestanden vor Angst. Jetzt bin ich in der 39.ssw und darf schon seit 2 Wochen wieder rumflitzen und soll von der Ärztin aus sogar viel spazieren gehen , obwohl der verkürzt ist und der Muttermund schon für eine Fingerkuppe durchlässig ist. Aber es passiert....NIX....sie will einfach nicht rauskommen
Kristin17
Kristin17 | 16.09.2008
12 Antwort
Lt. einem FA:
"als Frühgeburt werden Kinder bezeichnet, die bei der Geburt nur 1000 bis 2500 g wiegen oder die weniger als 1000 g wiegen, aber Lebenszeichen wie Atmung oder Herzschlag zeigen. Gelegentlich findet sich auch die Definition nach dem Schwangerschaftsalter von weniger als 37 Wochen."
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2008
11 Antwort
Hi
mir haben die Ärzte gesagt, das es gut wäre die 35. SSW zu erreichen. Und so war es dann auch meine Kleine wurde 34 + 6 geholt, im Bauch ist Sie jedoch schon 2 - 3 Wochen nicht mehr gewachsen und hat auch vorher die Lungenreifung bekommen. Am Anfang hat sich alles gar nicht gut angehört: 43 cm, 1850 g, konnte nicht alleine atmen und hatte eine Infektion. Laura hat sich sehr schnell erholt, nach zwei Wochen Intensiv durfte ich Sie mit 2200 g mit nach Hause nehmen und da hat Sie noch schneller zugenommen. Jetzt mit 4 Monaten ist Sie ein kleiner "Bomber" und wir hatten bis jetzt noch keinerlei Probleme. Im Krankenhaus hatte ich einige Mamas kennengelernt die zwischen 30. und 32. SSW entbunden hatten, die hatten mir viel Mut gemacht, weil es Ihren Babys gut ging. Mach dir nicht zu große Sorgen, noch viel ruhe und geduld beim Liegen und alles Gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2008
10 Antwort
hi
also meine ärztin hat immer gesagt bis zur 35 ssw muss ich es schaffen, dann ist alles gut. letzendlich habe ich bis zur 39ssw geschafft. ich wünsche dir alles gute.
rossi29
rossi29 | 16.09.2008
9 Antwort
also:
wirklich kaum was machen. nur fürs nötigste aufstehen ..bei mir hats auch geholfen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2008
8 Antwort
hi
also meine tochter ist am 16.04.2008 geboren.. die ärzte hatten aber mitte januar schon angst, dass sie kommt, weil mein muttermund ab da nur noch 1, 5cm geschlossen war. somit wurde mir celestan am 14. und 15.1. gespritzt. das ist, damit die lunge schon fertig ausgereift ist.. sie hat sich dann aber doch zeit gelassen .. wenn man so rechnet, sie wäre fast schon 25+3 SSW gekommen.. lieber wäre denen jedoch ab der 33. SSW gewesen, weil da noch weniger risiko fürs kind ist.. aber, sie kam ja dann zum glück erst 2 wochen vor dem eigentlichen termin...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2008
7 Antwort
Hallo ich glaube mich erinnern zu können
ab der 37SSW ist es kein Frühchen mehr. und die stufen davor gehen von sehr frühchen , frühchen ab der 34SSW. Wünsche dir alles gute LG Kathrin
katha5-82
katha5-82 | 16.09.2008
6 Antwort
ich nochmal^
wie es einem baby geht ist außerdem immer unterschiedlich! Aber drück dir trotzdem die daumen, das dein Bauchbewohner noch bissl bei dir bleibt! Den ein tag mehr im Bauch ist einer weniger in der Klinik!
romy01257
romy01257 | 16.09.2008
5 Antwort
ab 34.ssw..
...hat dein kleiner spatz gute chancen und muss vielleicht nicht auf die neo! Die lungenreife ist schonmal sehr gut! Ich hab ein frühchen in der 28.ssw!
romy01257
romy01257 | 16.09.2008
4 Antwort
hallo
kenn mich da auch nicht so aus, hab das aber gefunden: http://de.wikipedia.org/wiki/Fr%C3%BChgeburt hoffe es hilft dir weiter. alles gute für dich und deinen kleinen! liebe grüße
kea1985
kea1985 | 16.09.2008
3 Antwort
Ohje du arme
Man sagt glaube ich wenn du die 37+7 Woche erreicht hast ist es keine Frühgeburt mehr. Ruhe dich schön aus und bleibe auch liegen egal wie schwer es dir fällt. Wenn du Unterhaltung brauchst schreibe mir grins.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2008
2 Antwort
Ab der
37. SSW meine ich gilt es nicht mehr als Frühchen! Wünsche dir alles Gute!!!
mutti1000
mutti1000 | 16.09.2008
1 Antwort
sorry.....
da kenne ich mich gar nicht aus....aber wünsche dir alles gute für die weiteren wochen.....
majka
majka | 16.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frühgeburts gedicht
09.04.2009 | 6 Antworten
*Ab wann keine frühgeburt mehr*
03.04.2009 | 13 Antworten
frühgeburt in der 36 ssw
08.03.2009 | 5 Antworten
Frühgeburt
28.02.2009 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading