Durchfall = Diarrhö?

leekisha
leekisha
14.09.2008 | 9 Antworten
Hallo liebe Mamis

Gestern Abend habe ich in meinem Schwangerschaftsbuch nachgeschlagen. Ich wollte gewisse Dinge über Durchfall wissen. Schlauer bin ich jetzt nicht wirklich ..

Muss Durchfall immer gleich eine Diarrhö sein?
Warum hab ich nur abends Durchfall?
Ab wann schadet es meinem Baby?
Wieviel Gewicht darf ich verlieren bis ich mir Sorgen machen muss?
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Magnesium
Ich hab vor gut einer Woche das letzte Mal Magnesium eingenommen. Davor hab ich regelmässig Magnesium eingenommen und da hatte ich nie Durchfall. Also schliesse ich dies eher aus.
leekisha
leekisha | 14.09.2008
8 Antwort
Ich werd indemfall
mal schauen ob es heut Abend wieder vorkommt, sonst ruf ich morgen mal bei meiner Gyni an. Es ist eben wirklich nur abends was ich "lustig-komisch" find und da auch so ca 3x.
leekisha
leekisha | 14.09.2008
7 Antwort
nimmst du zufällig Magnesium??????????
Weil wenn, ist dünner stuhl vollkommen normal.
Ashley1
Ashley1 | 14.09.2008
6 Antwort
yo, es ist das selbe...
lediglich der latainische Ausdruck f D.fall. Gefährlich wirds erst, wenn du nur d.fall hast, dieser wässrig ist oder stinkt.
Ashley1
Ashley1 | 14.09.2008
5 Antwort
Durfall
Warum gehtst du nicht mal zum Arzt?? Du weist doch hoffentlich das man mit Durfall nicht spassen soll. Zumal wenn du das duchgehend hast ist es 1. nicht gesund fürs Baby und 2. nicht gesund für dich. Und wenn man Diarrhö nicht richtig behandelt können schlimmere Krankheiten kommen. Also ich würde mal einen Arzt aufsuchen. Um sicher zu gehen das es wirklich von den Tritten kommt oder ob nicht irgendeine Krankheit dahinter steckt. LG
bambini-2001
bambini-2001 | 14.09.2008
4 Antwort
kann möglich
sein das der kleine ungünstig liegt. in der ss verdrängen ja auch die ganzen organe. nimmst du eventuell eisen
Childofthesun
Childofthesun | 14.09.2008
3 Antwort
bedrohlich isses erst
wenn du es über den tag häufige rhast und du quasi nich mehr wiurklich wa sdrinne behälst. ich hab da sabends auch manchmal. deine kleine bringt eben das verdauungssystem durcheinander. wichtig is das du ganz viel trinkst. damit du nich zu viel flüssigkeit evrlierst.. sollte es aber wirklich häufiger oder täglich über nen längeren zeitraum vorkommen frag dochnochmal beim fa oder deine hebi wa sdu machen kannst. ich glaub fürd eine kleine isses erstma noch nix dramatisches, die nimmt sich von deinem körper was sie braucht..... LG Nicole
FrauNicole
FrauNicole | 14.09.2008
2 Antwort
Ich hab das beobachtet...
Aber seit ich indemfall Diarrhö habe, habe ich verschiedenes gegessen, was es eher nicht sein könnte. Was mir aufgefallen ist, dass immer wenn der kleine mich abends tritt, dann muss ich dannach schnell auf Toilette...
leekisha
leekisha | 14.09.2008
1 Antwort
also
Diarhöe ist der fachliche Ausdruck für Durchfall. Kann es sein das Du etwas vom Essen nicht vertragen kannst?
Childofthesun
Childofthesun | 14.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Durchfall bei meinem 7 Monate altem Baby
10.09.2011 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen