Erfahrungen mit Partusisten

Hummel86
Hummel86
12.09.2008 | 4 Antworten
Hallo
Bin momentan in der 28. woche mit zwillingen schwanger. Da ich gestern und heute die Lungenreifespritzen bekommen habe muss ich für einige tage die partusisten nehmen, dass es keine wehen auslöst.
Hat jemand erfahrungen damit gemacht.
Wenn ja hattet ihr nebenwirkungen. zittern, Herzklopfen oder so

Vielen Dank euch
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
nehme die auch
bin in der 27ssw hatte die ersten 3 Tage zittern immer dann wenn ich sie genommen hab und die wehen waren nicht so stark.mittlerweile gar nix mehr.
Babylove87
Babylove87 | 12.09.2008
3 Antwort
hy
hy Also am Tag ist es nur ein zittern aber sobald ich mich hinlegen tue begint mein herz zu rasen. nein habe kein ta
Hummel86
Hummel86 | 12.09.2008
2 Antwort
Hatte Partusisten in den ersten beiden SSen, ab 5./6.Mo.
Die ersten Tage können etwas heftig werden, je nachdem, welche Dosierung Du bekommst. Ich hatte alle 2Std eine 1/2Tabl. Bei mir fühlte es sich extrem an, wie nach der absoluten Kaffeedröhnung. Zittern, Herzrasen, Nervosität, ... Aber nicht so, dass amn irgendwie in Panik verfallen müsste. Bekam morgens eine Beta-Blocker dazu und nach 3-4Tagen ging es dann. Wenn man sich erst einmal dran gewöhnt hat, merkt man nicht mehr soviel von den Nebenwirkungen. Solltest Du sie länger nehmen müssen, sollte Dein FA allerdings darauf achten, sie rechtzeitig abzusetzen., damit Dein Körper sich wieder umstellt und rechtzeitig das Wehenprogramm wieder hochfährt.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 12.09.2008
1 Antwort
Ich hatte das komplette Programm,..
inklusive Krampfanfall am nächsten Tag, .. Bekommst du gleichzeitig Beta-Blocker? die sollen angeblich die Nebenwirkungen reduzieren
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 12.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

autotransfer24 erfahrungen?
04.03.2011 | 4 Antworten
Partusisten? absetzen
26.11.2010 | 6 Antworten
Kupferspirale - Erfahrungen
12.10.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen