Was tun gegen SCHWANGERSCHAFTSSTREIFEN?

alinkaaa1
alinkaaa1
11.09.2008 | 11 Antworten
Hallo,
habe gehört, dass man sich so langsam schon mal vorbereiten soll mit Zupfmassagen und Ölen vor den sogenannten SS-Streifen.

Mir hat mal jmd. empfohlen, so eine Creme aus dem DM zu holen, .. weiß aber leider net mehr wie die hieß.

Habt ihr einige Vorschläge, was man alles machen kann?
Bin in der 11.SSW.

LG

Alina
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Streifen
Hallo ihr lieben, das sag ich nur ohje ohje was kann man dagegen tun ist eine sehr gute frage ich persönlich kann leider da nicht viel weiter helfen hab zwar schon einiges versucht aber geholfen hat mir bisher nicht wirklich etwas aber wäre froh wenn mir hier jemand einen guten tipp geben könnte. viele Grüsse anuschka
Anuschka1
Anuschka1 | 11.09.2008
10 Antwort
!!!!
also wenns danach geht nimm das öl von freiöl aber es bringt eh nix.... ich creme seit anfang an ein und habe trotzdem streifen bekommen man kann das nicht beeinflussen....
mias-mutti
mias-mutti | 11.09.2008
9 Antwort
Ich habe die ganze
Zeit das Liegt ja anscheinend am Bindegewebe, ob man Streifen bekommt oder nicht...bei meiner Mutter hat das Freiöl genutzt, bei mir hilft gar nichts.... Ich öle aber trotzdem weiter ein, weil der Bauch durch das dehnen auch juckt und das hilft. Ansonsten seh ichs positiv - ich weiß ja wo es herkommt :-) Dafür haben wir bald einen kleinen Schatz zuhause :-)
MD125
MD125 | 11.09.2008
8 Antwort
Also
soweit ich weiß spielt es keine Rolle womit man cremt oder ölt, nur sollte man wirklich dran bleiben und das schon bevor sich der Bauch rundet. Klar hat es überwiegend mit dem Bindegewebe zu tun. Ich neige eh zu Dehnugsstreifen Dir eine weiter gute SS gal ob mit oder ohne Streifen.
Backfisch
Backfisch | 11.09.2008
7 Antwort
SS Streifen
also ich kann für dich nur hoffen das du ein gutes bindegewebe hast denn wenn nicht hilft alles schmieren und cremen nichts ich hab am dienstag ET und mein schatz hat mich wirklich fast jeden tag mal mit creme und mal mit öl eingeschmiert und schön einmassiert aber leider hats nichts geholfen :( mein frauenarzt meinte dann eben das es auf des bindegewebe ankommt und man eigentlich nichts dagegen machen kann und ich hab wirklich viel geld für die sch... cremen ausgegeben ich wünsche dir alles beste lg mini
mini26
mini26 | 11.09.2008
6 Antwort
Bei mir hat das nie was gebracht...
bei meinen sohn hatte ich ja so ein schwangerschafts öl und bin trotzdem gerissen gegen ende und bei meiner tochter hatte ich einen lotion oder creme und hat auch nichts geholfen aber bei meiner schwester hat es wiederrum geholfen, naja jeder ist änders, bei den einen klappt es bei den anderen wiederum nicht
Netty1989
Netty1989 | 11.09.2008
5 Antwort
streifen
hab auch immer gecremt und was gott was alles und hatte trotzdem schwangerschaftsstreifen, aber versuchs trotzdem
betty83
betty83 | 11.09.2008
4 Antwort
also du kannst
cremen und zupfen und Wechselduschen... ABER: Wenn du schlechtes Bindegewebe hast, reisst die Haut so oder so...
mutti1000
mutti1000 | 11.09.2008
3 Antwort
hallo
Es gibt versciedene éle und cremes bei mir hat aber auch die teure creme nicht geholfen weil ich ein schwaches Bindegewebe habe..es kommt darauf an was du für eine Haut hast aber ölen ist sicher nicht schlecht
hoi7
hoi7 | 11.09.2008
2 Antwort
es gibt extra ss creme
die hilft echt.hatte bei der 2 ss kein einzigen streifen
piccolina
piccolina | 11.09.2008
1 Antwort
hey süße :)
viel einölen hab ich gelesen :) wie das von dm heißt weiß ich jez auch nicht da gibts aber e mehrere produkte.. hoff dir gehts sonst gut in der SS--bei mir beginnt die übelkeit ihre seite zu zeigen :( LG manu
Manuela89
Manuela89 | 11.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Tatto über Schwangerschaftsstreifen?!
04.07.2012 | 16 Antworten
Schwangerschaftsstreifen beim 2 baby
28.06.2012 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen