toxoplasmose

tobismami
tobismami
10.09.2008 | 20 Antworten
mich ärgert das verhalten von meinen leuten bisschen!
die tun alle so als würd ich voll übertreiben und mir das vielleicht nur einbilden.
hab ihnen erzählt dass ich kein steak und auch keine rohe salami usw essen darf und dann kommt nur: "das hab ich ja noch nie gehört!mein arzt hat sowas nie gesagt. ich hab immer alles gegesen!" blablabla..
schön für sie, aber ich finds nicht so toll. und dann diese fragerei: was soll schon sein wenn einmal was isst?!
micht regt das schon auf und ich verzicht gern die paar monate drauf, auch wenns manchmal schwer fällt. hauptsache meinem baby gehts doch gut, oder? will ja nix riskieren!
und der arzt würde es ja wohl nicht sagen wenns egal wär.
tun so als würd ich mir das nur einreden.
essen schön speck und co vor meiner nase (und dabei lieb ich ein speckbrötchen mit gurke!) die sind doch alles so blöde! (wut)
habt ihr auch so eine "liebe" verwandtschaft? (traurig)
Mamiweb - das Mütterforum

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Lieber zu viel achten
Hallo du, ich kann dich gut verstehen, auch wenn die Antwort ein bischen spät kommt. Ich bin nämlich mit Toxoplasmose geschlagen und das ist wirklich nicht witzig. Salamie und Schinken sind auf jeden fall tabu weil sie nicht genug behandelt sind. Lieber einnmal mehr aufpassen als die gesamte Schwangerschaft auf Tabletten angewiesen zu sein. Gruß Vera
Vivian07
Vivian07 | 16.09.2008
19 Antwort
also mein arzt hat gesagta.
kein speck, keine salami keine steak oder fleisch , nur ganz durch brie und schimmelkäse auch nicht aber dafür fisch in jeder from, auch sushi geräuchert und so ist zu wenig. naja, was solls, sind ja nur noch 6 monate
tobismami
tobismami | 10.09.2008
18 Antwort
Hallo
Salami darfst du essen... so wie Dutwiesel schon sagt, die ist so behandelt, dass nichts mehr passieren kann. Alles Gute für euch
Trami
Trami | 10.09.2008
17 Antwort
rohe lm
speck und schinken sind zwar geräuchert werden aber nahe des knochen eschnitten und sind somit auch tabu. zum kindstod meine schwiegermutter versteht auch nicht warum mein zwerg nicht die tolle microfaserdecke zum zudecken bekommt und ich immer alle stofftiere und schnuffeltücher aus dem bett nehme(sie legt sie"heimlich " wieder rein
angel1073
angel1073 | 10.09.2008
16 Antwort
Kopf hoch
Es ist doch jedem selbst überlassen, ob man sich daran hält. Obwohl.. Ich bin der Meinung, dass Salami und Co. schon so "vorbehandelt behandelt sind, dass sie nicht mehr "roh" sind. Ich verzichte eigentlich auch nur auf rohes Mett. Dann eben durchbraten.. Etc... Und meine Katzentoiletten mach ich auch noch selber. Mit Handschuhen geht das genauso :-) Laß Dich nicht zu reden und entscheide das selbst! Reg Dich nicht über die Aussagen auf. Mach das so wie Du magst! Alles Gute
Dutwiesel
Dutwiesel | 10.09.2008
15 Antwort
p.s. freu dich wenn der zwerg da is
dann kommt immer: och das arme kind is zu warm eingepackt och das arme kind - dem is sicher zu kalt beim kleinsten pips - kind hat SICHER hunger etc. alles wissen sie besser und du machst alles falsch - is ja nur dein kind und du kennst es ja also WIESO solltest du also wissen was es hat *hahahahahahhaahahahaha* - einfach augen zu und durch. meine schwimu war da immer der kandidat. Och noah hat durst - flasche raus und er hat alles wieder gekotzt und dann kam natürlich wieder, jetzt hat er alles gekotzt also flasche wieder rein - und täglich grüsst das murmeltier .... SCHLIMM
Noah2007
Noah2007 | 10.09.2008
14 Antwort
Muss jeder selbst entscheiden!
Hallo!Ich habe auch auf diese Dinge verzichtet, obwohl ich gerade Steaks und Salami liebend gerne esse.Und es gab bei uns im Umfeld auch einige die meinten, man könnte es übertreiben.Ich denke, es muss jeder selbst wissen!Lass Dich nicht ärgern!Einfach trüber stehen. Wie weit bist Du denn
Berghexe2807
Berghexe2807 | 10.09.2008
13 Antwort
Geräuchertes darf man auch nicht essen...
Man darf auch keine geräucherten Sachen essen... hab mich am Anfang extra informiert... nur wenn sie z. B. angebraten oder gekocht wurden.
MD125
MD125 | 10.09.2008
12 Antwort
YO
ich ken das meine schwägerin die selbst schwager war meinte "ich hab alles gegessen was soll schon passieren" und schwiegermutter meinte was mir bekommt bekommt auch den baby und so gesund müsse man sich auch nicht ernähren als ich sagte ich wil weniger fleisch dafür mehr obst u. gemüse essen.auch oft gehört früer war das auch nicht so man ist ja nur schwanger nicht krank....
angel1073
angel1073 | 10.09.2008
11 Antwort
Hi Süße
Ja das kenne ich ist echt schlimm die nette Verwandschaft aber da mußt du drüber stehen ich durfte das auch nicht essen das sagt einem aber leider nicht jeder arzt vor 7 Jahren hab ich das auch nicht gewust und vor 3 wurde mir das gesagt war ganz perplex was das sollte aber ich habe mich daran gehalten auch wenns schwer war. Denk dir einfach nur .... am Arsch.... Alles gute
Sunnydream
Sunnydream | 10.09.2008
10 Antwort
ja ja die besserwisser ... die LIEBE ICH
war bei mir ähnlich - auch mit rohmilchkäse und sushi! die laden mich doch ernsthaft in der schwangerschaft zum sushi essen ein. wenn ich damals gesagt hab, du jetzt zz nicht - wenn der kleine dann da is gern - aber jetzt sorry - dann kam auch immer - mensch du übertreibst ja, und meine kinder leben auch und ich war ... bla bla bla.. ich hab's immer ignoriert und dachte mir - ICH tu das was ich für mich und meinen sohn für richtig halte und IHR könnt mich gern haben.
Noah2007
Noah2007 | 10.09.2008
9 Antwort
Oh ja,
hab auch so ein Paar in meiner Verwandtschaft. Einfach ignorieren oder mal über den Mund fahren. Kannst ihr ja auch einen Bericht was für Schäden es beim Ungeborenen hat, wenn du Toxoplasmose während der SS hast ausdrucken, wenn sie fragen was das denn macht. Mein Gott so hirnrissig... Bei mir ist teilweise auch so schlimm wg. Plötzlichem Kindstod und weil ich da halt ein bißchen mich an die neuesten Erkenntnisse halte Da meint die liebe Schwiegermutter auch immer: Wirst schon sehen, wenn er nicht schläft auf dem Rücken... dann legst ihn schon auf den Bauch... hab ich auch immer so gemacht und meine Kinder leben auch noch...
MD125
MD125 | 10.09.2008
8 Antwort
Ja, die hab ich auch!
Freu Dich schon mal drauf, wenn das Kind dann da ist und sie nicht verstehen können/wollen, dass man einem Säugling auch noch nicht alles geben darf.
MartinaR
MartinaR | 10.09.2008
7 Antwort
mach dir nichts draus
war bei mir auch so. sogar meine mutter meinte am ende der schwangerschaft, dass ich doch mal an nem bier nippen darf, da ja eh alles wichtige schon entwickelt sei und sie habe in der ss auch mal ein hefeweizen getrunken. und auf mein heißgeliebtes salami-brötchen habe ich auch verzichtet. ganz davon abgesehen, dass es dem kind schadet, ist es auch mal ein gutes training gegen den eigenen schweinehund *gg*
Lassome
Lassome | 10.09.2008
6 Antwort
mein Arzt hat mir gesagt
das man nur rohe sachen meiden soll. Und mit Toxoplasmose kannst du dich auch anstecken wenn du Haustiere hast. Am schlimmsten ist es bei Katzen. Wenn meine Fam so net zu mir ist dann sage ich ihnen immer das man früher auch dachte das Kondagan gut für ungeborene Kinder sei. Dann sagen sie ncihts mehr. Ich hoffe du weißt was ich mit Kondagan meine Liebe Grüße
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 10.09.2008
5 Antwort
Speck ist nich Roh sondern geräuchert
und auch kein Toxoplasmose trager, auf passen musst du nur bei Mett, Salami, und rohen oder medium steak
franzi1406
franzi1406 | 10.09.2008
4 Antwort
JA!!!
Meine Schwester kann das auch nicht verstehen . Die meint, ich soll mich nicht so anstellen und auch die Folsäure wäre ja schwachsinn . Reg dich nicht auf, ich halte mich da auch strickt dran, aber du weißt, für wen du das tust!
DiniS
DiniS | 10.09.2008
3 Antwort
ich habe bei beiden
auch drauf geachtet!habe auch nichts der gleichen gegessen. und das sind ja "bloss" 9monate und keine 10jahre:-) lass sie reden. glücklicherweise waren /sind unsere leute nicht so.sonst hätte mein mann ein machtwort gesprochen
piccolina
piccolina | 10.09.2008
2 Antwort
Lass dir nix sagen
Jeder muss das für sich selbst entscheiden. Gib contra....dann lassen sie dich irgendwann in Ruhe.
oppermann
oppermann | 10.09.2008
1 Antwort
was??
also das man sowas nicht essen darf ist doch wohl weitverbreitet!!! also ich hab sowas nie gehört vonwegen warum isst du das denn jetzt nicht, zb bei rohem fleisch! meine verwandschaft und freund wussten das. ganz schön rücksichtslos von deinen leuten!
kleene89
kleene89 | 10.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Toxoplasmoserisiko?
24.03.2009 | 10 Antworten
Toxoplasmose Wert
16.03.2009 | 4 Antworten
Toxoplasmose
09.03.2009 | 4 Antworten
Toxoplasmose
26.02.2009 | 6 Antworten
Toxoplasmose
19.02.2009 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen