ganz ganz wichtig!

Nicki08272
Nicki08272
09.09.2008 | 12 Antworten
Also ich war heute beim arzt, bin in der 39. woche. Soweit hat ja alles gepasst nur ein wert von mir hat ihr nicht so ganz gefallen und zwar im mutterpass unter Hb (Ery) da war ich sonst immer zwischen 13 und 13, 5 und heute hatte ich dort nur noch nen wert von 10. Als ich dann fragte was das zu bedeuten hat erzählte sie irgendwas von blutarmut und nem schneeweischen. Keine ahnung was sie gemeint hat, sie ist keine deutsche und manchmal tu ich mir echt schwer sie zu verstehen. Weiß von euch jemand was das ist blutarmut oder dieser Hb Wert. Ist das schlimm das der jetzt zu niedrig ist? erzählt einfach alles was ihr dazu wisst.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
blutarmut
hatte ich auch mal bei meinem Sohn, aber gleich nach der Geburt. Die Hebamme hat mir damals Kräuterblut in der Apotheke gekauft. Schmeckt wie Leberthran aber es hat schnell geholfen. Gruss Johanna
Joh73
Joh73 | 09.09.2008
11 Antwort
meiner sank mal auf 8 runter
und ich leb auch noch :-) alles gute für euch beide
Lassome
Lassome | 09.09.2008
10 Antwort
Ach genau
vielen vielen dank für eure vielen antworten. Bin jetzt echt erleichtert weil die ärztin hat mich total geschockt angeschaut als wäre das was voll schlimmes. Aber dann ist ja gut wenn es nicht so schlimm ist. Also danke.
Nicki08272
Nicki08272 | 09.09.2008
9 Antwort
Tabletten
Doch hab heut tabletten verschrieben bekommen allerdings waren die grad nicht da in der apotheke und die bringen sie heut erst noch vorbei.
Nicki08272
Nicki08272 | 09.09.2008
8 Antwort
du hast eisenmangel
das ist aber zum ende hin fast normal.hast du eisentabletten??wenn nein viele rote säfte trinken... du hast blutarmut, das hat aber fast jede schwangere mal.ich lag auch einaml bei knapp über 10, ich habe die eisentabletten nicht vertragen und der wert ist trotzdem wieder hoch.alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2008
7 Antwort
Blutwerte
Hi, keine Panik, das sind die Eisenwerte, die rutschen am Ende der Schwangerschaft gerne mal etwas ab, weil alle Reserven fürs Baby draufgehen.Du kannst viel Erdbeeren essen oder Aprikosen und da gibts ja auch noch den allseits beliebten Rotkäppchensaft aus dem Reformhaus.Hat Dein Arzt Dir keine Eisentabletten verschrieben?Meistens reguliert sich der Wert nach der Geburt wieder.Liebe Grüße und alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2008
6 Antwort
Eisenwert
Hb ist der Eisenwert...und er sollte nicht unter 12 oder 11 fallen...dann bekommt man Eisenpräparat verschrieben...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2008
5 Antwort
hb wert
Also mein höchster Hb wert in der ganzen schwangerschaft lag bei 12, 25 und der niedrigste bei 10, 28 und das hat was mit dem eisengehalt zu tun...hat mir mein FA gesagt und die meisten werte bei mir lagen zwischen 10, 5 und 11, 7 und meinem baby und mir ging es bestens....
Nisi88
Nisi88 | 09.09.2008
4 Antwort
ok sorry
..nicht magnesium, sondern eisenmangel hast du!
jungeMama1
jungeMama1 | 09.09.2008
3 Antwort
nein das ist nicht schlimm
also keine Angst, wenn man das mitten in der SSW hat, dann muss man Tabletten dagegen nehmen. Glaub das sind Magnesium, aber bin mir nicht sicher. da du ja wieso schon am ende bist, macht das ganz und gar nichts aus!!! wünsche dir noch eine schöne Kugelzeit und alles alles gute für die Geburt!!!
jungeMama1
jungeMama1 | 09.09.2008
2 Antwort
mein natürlich
ss und nicht ssw
Lassome
Lassome | 09.09.2008
1 Antwort
brauchst weng eisen
ich hab den die ganze ssw nicht über 11 gebracht eisen brauchst du zur bildung von roten blutkörperchen
Lassome
Lassome | 09.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wichtig! Muttermilch mit Blut drinn
28.07.2008 | 9 Antworten
WICHTIG! BLUTVERGIFTUNG?
25.07.2008 | 9 Antworten
Kosten KiWu Klinik Sehr wichtig
16.07.2008 | 6 Antworten

In den Fragen suchen

uploading