Hat jemand Erfahrung mit nierenstau?

nobeltje
nobeltje
09.09.2008 | 4 Antworten
Hallo Ihr!
Habe seit heute morgen einen Nierenstau. Grad weiss ich nicht. Bin jetzt in der 22 SSW und habe höllische Schmerzen auf der rechten Seite. Liege jetzt nach Anweisung auf der linken seite. Wenn es nicht besser wird soll ein Katheter gelegt werden. Hat jemand Erfahrung mit Nierenstau?Wäre über Antworten sehr dankbar

Gruß
Nobeltje
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Nierenstau
Ich hatte auch einen Nierenstau auf der rechten Seite in der 25 ssw. Hatte so massive schmerzen, das ich auch Stationär war. Habe mich nach 2tagen nur mit Schmerz Infusion zu einem Katheter entschieden. Ist zwar etwas unangenehm, aber war die beste Entscheidung!! So konnte ich den Rest der SS ohne Nierenschmerzen geniessen. davon abgesehen, wie stark die Stauung ist, kann deine Niere auch einen Schaden dadurch nehmen. Aufjedenfall ganz regelmässig kontrollieren lassen! Den Splint haben sie dann 4 wochen nach Entbindung wieder entfernt. Der stört auch bei einer natürlichen Geburt nicht. Viel Glück und gute Besserung
mosa
mosa | 09.09.2008
3 Antwort
Nierenstau
Hallo, ich hatte in meinen Schwangerschaften auch immer Nierenstau.Du musst viel trinken, ich hatte imer Nieren-Blasen-Tee getrunken-den kriegst du in jedem Drogeriemarkt.Meine Schwiegermutter hatte noch en Tip:1 Glas Bier-das durchspült die Nieren und ein Glas ist auch nicht ungesund fürs Baby. Wünsch dir ne gute Besserung, gruß sunny-girly
sunny-girly
sunny-girly | 09.09.2008
2 Antwort
Krankenhaus
Hallo Du, also ich hatte auch um die 22. SSW einen Nierenstau rechts und wurden am selben Tag der Feststellung ins KKH eingewiesen...... dort bekam ich dann viiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeellllllllllllllllll zu trinken, dafür keinen Tropf und Buscopan und Magnesium........ nach ner Woche durfte ich wieder heim. U.a. vermutete man, daß ich einen kleinen Nierenstein hatte, da der Stau sehr schnell zurück ging. Katheter ist wirklich erst die letzte Möglichkeit.... lass dich erstmal nicht verrück machen.... lg Tamina 37+6
Tamina_Zwerg
Tamina_Zwerg | 09.09.2008
1 Antwort
...................
als ich den Nierenstau hatte durfte ich gleich in der Klinik bleiben für 2 Wochen, da ich es auf beide Seiten hatte. gutte besserung
tanja012007
tanja012007 | 09.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hat jemand Erfahrung mit MMF?
30.04.2012 | 2 Antworten
hat jemand erfahrung
27.03.2011 | 10 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit Harnschiene?
14.02.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen