Schwangerschaftsstreifen

TeenieMami
TeenieMami
07.09.2008 | 14 Antworten
Bin jetzt Anfang des 7ten Monats. Öle meinen Bauch täglich ein, meistens Abends vor dem schlafen gehen. Habe aber nun gesehen das ich trotzdem schon leichte Streifen bekomme. Jetzt wollte ich fragen ob das trotz des einölens vorkommen kann? Möchte nicht das die Streifen schlimmer werden. Gibt es denn möglichkeiten zu verhindern das sie schlimmer werden? Hoffe ihr findet die Frage nicht allzublöd.
Vielen Dank im vorraus.
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Streifen
Hallo ihr lieben, ja ja das ist schon ne sache mit diesen blöden streifen, ich habe sie leider auch und nicht zu wenige. bin mutter zweier kinder und das sind meine hinterlassenschafter der beiden von den entbindungen, naja was soll ich sagen sind halt nicht wirklich mehr in der mode hab allerdings auch geschmiert wie ne bekloppte hat aber leider nichts geholfen. Viele Grüsse Anuschka
Anuschka1
Anuschka1 | 10.09.2008
13 Antwort
leider ein
einölen vermindert vl die menge an streifen. aber ganz verhindern kanns das nicht, wenn du ein schwächeres bindegewebe hast.
lillian-sky
lillian-sky | 07.09.2008
12 Antwort
Liegt leider am Bindegewebe
Bis zum achten Monat, war bei mir auch nichts. Doch jetzt bin ich in der 38 Woche und habe auch leichte Streifen. Was du zusätzlich noch machen kannst ist, mit Babyöl oder was du sonst nimmst, immer leicht zum Herz hin den Bauch massieren. Ansonsten darauf achten, dass du nicht mehr zu viel zunimmst. Weil das belastet ja zusätzlich. Wünsche dir alles Gute. LG
Biene87
Biene87 | 07.09.2008
11 Antwort
Ich habe
trotz das ih geöltund was weis ich alles getan habe, Streifen ohne Ende bkommen! Sieht nicht schön aus, aber ich habe ein gesundes Kind!
Erin_Kay
Erin_Kay | 07.09.2008
10 Antwort
....
Danke für eure schnellen Antworten. Denke schon das es am Bindegewebe liegen kann, da ich eine sehr dünne und empfindliche Haut habe. Veranlagt glaube ich weniger, da meine Mutter in keiner Schwangerschaft streifen hatte.
TeenieMami
TeenieMami | 07.09.2008
9 Antwort
Veranlagung
Leider ist die Neigung zu Schwangerschaftsstreifen veranlagt. Da hilft auch das schönste Öl nichts...
Schietbüddel
Schietbüddel | 07.09.2008
8 Antwort
hey!
ich denke schon das es schlimmer werden kann!ich habe auch erst kurz vor ende der schwangerschaft diese blöden streifen bekommen obwohl ich meinen bauch eingeölt habe!
ninas04
ninas04 | 07.09.2008
7 Antwort
das
hängt auch immer mit den bindegewebe zusammen. da hat katja recht das man da ölen kann wie eine blöde und das nichts hilft
mami0286
mami0286 | 07.09.2008
6 Antwort
sorry
also nochmal wenn deine haut nicht dehnbar genung ist bekommt man streifen versuch deinen Bauch öfters einzureiben mit Lotion und Öl.... wenn sie nur leicht sind ist es eigentlich nicht schlimm wenn du sie dann nach der SS einreibst auch mit Öl und lotion verblassen die ganz schnell
Katic90
Katic90 | 07.09.2008
5 Antwort
naja ich sags mal so
es kannman nicht verhindern da es veranlagung von deiner mama ist hatte die ein schwaches bindegewebe dann hast du auch eins lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 07.09.2008
4 Antwort
Streifen
da kannst nicht viel machen, liegt am bindegewebe deines Bauches, nur weiter ölen und bisschen zupfen, damit die Durchblutung gefördert wird.
winnetouch
winnetouch | 07.09.2008
3 Antwort
hallo
ich schmiere auch wie ne blöde, auch zwei mal täglich oder sogar drei mal aber sehe auch aus wie nen streifenhörnchen...wenn man nen schwaches bindegewebe hat, hilft selbst einölen nichts
katja86
katja86 | 07.09.2008
2 Antwort
wenn deine
h
Katic90
Katic90 | 07.09.2008
1 Antwort
wenn deine
h
Katic90
Katic90 | 07.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwangerschaftsstreifen weglasern
14.07.2009 | 2 Antworten
ab wann Schwangerschaftsstreifen?
18.05.2009 | 15 Antworten
*schwangerschaftsstreifen*
17.05.2009 | 18 Antworten
Schwangerschaftsstreifen
11.05.2009 | 7 Antworten
schwangerschaftsstreifen
01.05.2009 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen