Schaden Falsche Fingernägel meinem Ungeborenen?

Mediahous0
Mediahous0
03.09.2008 | 7 Antworten
Hallo,
ich bin schwanger - yippieh!
Dass man während der Schwangerschaft auf Haarefärben verzichten soll (weil irgendwelche Gifte durch die Kopfhaut eindringen und dem Baby schaden) weiss ich schon! Aber wie sieht es mit dem Nagelstudio aus? Sollte ich auf meine Gel-Nägel jetzt besser auch verzichten? Wer kann mir da genaueres sagen? Meine Nageldesignerin hat natürlich abgewunken und gesagt, dass wäre alles gar kein Problem - aber das ist mir natürlich auch klar, dass die nur ungern auf mich verzichten würde .. Wer hat ein besseres Wissen darüber als ich?

(help)
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
also
Gelnägel schaden nicht. Genauso wenig wie das Haarefärben da ich selber eine Friseurin bin finde ich es sowieso schwachsinnig wenn man sagt das färben schadet denn es können keine chemikalien durch die kofphaut gehen und die farbe auch nicht, denn wenn so etwas gingen würde hätte ja dann wohl niemand ´nen ansatz nach 4 wochen. mach dir also keine sorgen :-))
Denise24
Denise24 | 03.09.2008
6 Antwort
...
es sind eher die künstlichen nägel, die leiden... lösen sich schneller... eigene erfahrung :-)
Katti77
Katti77 | 03.09.2008
5 Antwort
Kustnägel
Also als ich damals mit meine sohn schwanger war habe ich auch aufgehört mit den Kunstnägeln. Meine Nageldesignerin hat damals aber nicht abgewunken sondern zu mir gesagt, daß die Giftstoffe in dem Kleber und dem Gel nicht dem Erwachsenen sondern dem Ungeborenen Kind wirklich schaden können. Also sie das damals gesagt hat, habe ich die Gelnägel weggelassen und auch in der Zeit wärend dem Stillen. Als der kleine abgestillt war, habe ich mir wieder Nägel machen lassen. Hoffe konnte dir weiter helfen. Liebe Grüße Elli
elke-1979
elke-1979 | 03.09.2008
4 Antwort
Nägel
Hi! Also laut FA ist Strähnchen machen und Nägel machen kein Problem. Sie selber hätte das auch in der Schwangerschaft gemacht. Ansonsten weiß ich auch nicht viel darüber. Gruß
Danni2606
Danni2606 | 03.09.2008
3 Antwort
Also,
Ich hatte auch künstliche Nägel und meinem Sohn hat´s nicht geschadet. Übrigens, kannst du auch Haare färben. Man sollte es nur nicht machen, weil durch die Hormone, die Farbe nicht halten könnte.
Ashley1
Ashley1 | 03.09.2008
2 Antwort
huhu
ich bin selber nageldesignerin und habe auch ein eigenes studio also da ich schon zwei kinder habe, kann ich dir sagen das nägel nicht so gut halten bei einer schwangeren frau habe die erfahrung gemacht natürlich werden hier wieder welche kommen die sagen ne stimmt nicht aber ich hab die erfahrung gemacht schaden tut es deinem baby garnicht darfste nur nicht acryl benutzten. also kannst weiterhin künstliche nägel machen lassen.... viel glück weiterhin lg anja
cherry1982
cherry1982 | 03.09.2008
1 Antwort
hi
eine freundin von mir ist auch schwanger und lässt ihre nägel trotzdem weiter machen. das einzige problem was sie hat ist das sie sogar noch schneller abbrechen, als vorher LG
maus85
maus85 | 03.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Trotzkopf
21.08.2012 | 5 Antworten
können enge hosen dem baby schaden?
19.06.2012 | 9 Antworten
Hab ich da ne falsche Einstellung?
16.05.2012 | 28 Antworten
Fingernägel lackieren
12.05.2012 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen