Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Schlechte Erfahrung mit Femibion?

Schlechte Erfahrung mit Femibion?

lanunanni86
Hat jemand von euch schlechte Erfahrung mit Femibion gemacht ?
Hatte im Januar eine fg und während der Schwangerschaft femibion genommen. Haltet ihr es für möglich, dass es im Zusammenhang steht ?
von lanunanni86 am 31.08.2008 13:19h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
AlinaS84
Hallo Lanunanni86, ich habe in meiner ersten SS auch Femibion genommen. Alles war wunderbar! Wahrscheinlich war es bei dir ähnlich wie bei Jenny. Wie sie bereits gesagt hat, sollte man Folsäure schon vor der SS einnehmen, damit die Depots im Körper ausreichend gefüllt sind und der Fötus genug Nährstoffe bekommt. Da ich aber Femibion auch als sehr teuer empfinde habe ich mich mal einigen Alternativen umgesehen. Uns siehe da. Es gibt einige. Alle sind günstiger. Hier mal eine Auflistung: - GynVital - Femmoal Plus - Prenatal Forte - Femi Peri Natal Das sind alles Produkte, die Femibion sehr Ähnlich sind. Ich habe mich für Femmoal Plus entschieden, da hier auch DHA enthalten ist. Liebe Grüße, Alina
von AlinaS84 am 21.01.2015 18:38h

8
lanunanni86
DANKE !!!!
Danke für die raschen Antworten !!!!
von lanunanni86 am 31.08.2008 15:51h

7
CaromitMaxim
glaub ich nicht
als ic schwanger werden wollte hab ich auch mit femibion angefangen und es über die ganze ss hinweg genommen - hab nur gute erfahrungen damit gemacht !
von CaromitMaxim am 31.08.2008 13:31h

6
mami96980108
garantiert
nicht habe auch femibion genommen und nur gute erfahrungen gemacht
von mami96980108 am 31.08.2008 13:26h

5
gospelchen
Femibion
Hallo! Also ich glaube nicht, dass die FG mit Femibion zusammenhängt. Als bei mir letztes Jahr im Oktober eine SS festegestelllt wurde war von Anfang an nicht alles i.O. Die Blutwerte stiegen nicht an und auch der Fruchtsack wuchs nichts weiter. Ich habe dann zwar von meiner Ärztin auch Femobion bekommen und hatte letzendlich dann doch eine FG. Aber wie gesagt es war eigentlich von Anfang an nicht alles ok! Ab da hab ich dann regelmäßig Folsäure genommen Also wenn du dir nicht sicher bist nimm doch einfach auch Folio, hat auch den Vorteil dass es eben nicht so teuer ist... LG und schönen Sonntag noch, Jenny
von gospelchen am 31.08.2008 13:25h

4
kea1985
hi
ich hab auch femibion bekommen und hatte eine fg. aber das liegt sicher nicht am femibion. ich nehm es jetzt auch wieder, bin aber nicht schwanger - wir sind gerade am üben ;)
von kea1985 am 31.08.2008 13:24h

3
saphira214
nein
damit hat das garnichts zu tun..tut mir leid für dich das du sie hattest ich weiss wie du dich fühlst aber suche nicht nach der uhrsache es bringt ehe nichts
von saphira214 am 31.08.2008 13:23h

2
Brini79
Definitiv
nicht! Hatte die auch und nie Probleme! Das hängt sicher nicht zusammen!
von Brini79 am 31.08.2008 13:22h

1
nouri
--------------------
war zufrieden, naja bis auf den preis
von nouri am 31.08.2008 13:22h


Ähnliche Fragen


Femibion?
24.07.2011 | 6 Antworten

femibion gibts das auch jodfrei?
01.03.2011 | 11 Antworten

Femibion 2 schon vor der 13 SSW?
01.02.2011 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter