Schwangerschaft direkt gemerkt?

Sabine35
Sabine35
30.08.2008 | 11 Antworten
Hallo,
habt ihr eigentlich direkt gemerkt, das ihr schwanger geworden seid? Hat euer Körper irgendwelche Singnale gezeigt oder habt ihr die ersten Wochen nichts gemerkt. Oder habt ihr evtl. noch eure Tage weiterhin bekommen und erst beim Routinetermin beim Arzt ist das rausgekommen? Mich würde auch interessieren, ob ihr evtl. die ersten Wochen, obwohl ihr wusstet das ihr schwanger seid, euch genau so gefüht habt als wäre nichts los bei euch im Körper, also eine Schwnagerschaft ohne irgendwelche Anzeichen?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
umso
mehr man weiß was evtl. zu spüren ist oder anzeichen, umso mehr bildet man sich was ein. du merkst das schon wenn du schwanger bist. solange die periode nicht überfällig ist, würd ich keine panik machen. du setzt dich nur unter druck und dann wirds nie was. ich habs beim ersten mal sofort gewußt als ich überfällig war und heut morgen hab ich nen test gemacht weil ich es irgendwie spürte und lt. test ist es wieder soweit. . laß es einfach auf dich zukommen und dann passiert es schon. lg
tante_tine
tante_tine | 30.08.2008
10 Antwort
ich habs nur gemerkt
das mit mir was nciht in ordnung ist weil ich auf einma kein alkohol mehr vertragen habe und da ist mir nur schwanger eingefallen und wa war 9. woche
Hardcoremamy16
Hardcoremamy16 | 30.08.2008
9 Antwort
Schwanger
Hallo, also ich hab die erste Zeit lang nix gemerkt das ich schwanger war/bin erst von Tag zu Tag hatte ich mit der morgendlicher Übelkeit zu kämpfen:Als ich dann fast 3 Wochen drüber war bin ich zum Arzt und Bingo 8.Woche schwanger, jetzt bin ich in der 15ssw LG Tanja
19tanja84
19tanja84 | 30.08.2008
8 Antwort
ich dachte, dass ich erkältet bin...
war total müde, schlapp und ausgelaugt. jeden abend wenn ich von der arbeit nach hause kam trank ich ne tasse pfefferminztee und ging gleich schlafen...die tage blieben dann aus. das ziehen der brust usw. kam bei mir erst etwas später...lg und alles gute
ramona_e
ramona_e | 30.08.2008
7 Antwort
ich hatte...
auch son Ziehen als ob ich meine Tage kriegen würde... Habe ich aber nicht und ca 1 Woche vorher fingen bei mir die Brüste an zu schmerzen. Das war eigentlich das erste Signal bei mir, aber ich dachte erst das leigt daran, dass ich meine Tage kriegen würde. Hab nach Ausbleiben der Regel einen Test gemacht und der war positiv
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 30.08.2008
6 Antwort
habe intensiv gespürt,das ich schwanger bin,erstmal sogar ohne symptome
-weiss auch nicht, warum das so war
pampilina
pampilina | 30.08.2008
5 Antwort
Ich ahnte es...
...habe mich aber nicht so sehr auf mein "Bauchgefühl" verlassen, da ich es vorher schon ein paar Mal hatte! Deutliche Anzeichen waren dann Müdigkeit, Übelkeit, ausbleiben meiner Tage und das Ziehen in Brust und Bauch! Nachdem ich einen SS-Test gemacht hatte , war der nächste Gang meine FÄ: Diese bestätigte mir ich war in der 5./6. Woche...
Tathy
Tathy | 30.08.2008
4 Antwort
...
Bei unserem ersten Kind habe ich gar nichts gemerkt. Die Schwangerschaft wurde in der 13. Woche beim Routinebesuch festgestellt :-) Meine Regel setzte erst nach dem 4. Monat aus. Bei unserem zweiten Kind blieb die Regel gleich aus und so wussten wir auch ziemlich schnell, dass unser Großer ein Geschwisterchen bekommen würde. Die Schwangerschaft wurde in der 5. Woche vom Arzt bestätigt.
Feuerdrache2004
Feuerdrache2004 | 30.08.2008
3 Antwort
hallo,
ich habe es sofort gespürt, kann die aber nicht genau sagen weshalb.
phia
phia | 30.08.2008
2 Antwort
Bei mir
wars so, dass ich ein Gefühl hatte, als ob ich meine Mens kriegen würde, Ziehen im Unterleib und so. Die hab ich aber nicht gekriegt und deshalb einen Test gemacht, der war dann positiv...
humstibumsti
humstibumsti | 30.08.2008
1 Antwort
...
ich habe es immer geahnt. und wenn ich dann zum arzt gegangen bin hat sich das bestätigt. gefühlt habe ich es nicht unbedingt.
nikeje
nikeje | 30.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Habt ihr es gemerkt?
25.08.2011 | 13 Antworten
direkt schwanger nach fehlgeburt?
03.03.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen