Wenn

MD125
die Fruchtblase gerissen wäre, müsste das Baby dann geholt werden? Ab wann hat ein Baby denn eine Überlebenschance? Schon in der 28. SSW?
von MD125 am 27.08.2008 15:42h
Mamiweb - das Babyforum

23 Antworten


20
Fabian22122007
dein Ton ....." habt ihr alle ein an der Waffel "
...................................................................................
von Fabian22122007 am 27.08.2008 16:16h

19
MD125
...
kopfschüttel....
von MD125 am 27.08.2008 16:15h

18
Fabian22122007
der Ton macht die Musik ...............
lese mal wie unverschämt du teilweise schreibst .......... und immer wieder neue Fragen zum selben Thema klingt nach mangelnder Aufmerksamkeit ....... UNd WIE GESAGT : wenn du dir echt Sorgen machst hast du NICHTS am PC zu suchen .............
von Fabian22122007 am 27.08.2008 16:15h

17
Pimpernelle
du willst es nicht begreifen?
dann nüscht! nur denke in erster linie über DEINEN ton nach, bevor du los trompetest, gell:) nochmal: alles gute morgen und schönen tach noch!
von Pimpernelle am 27.08.2008 16:13h

16
MD125
Und nochmal: Wen es nicht interessiert...
Es kann auch niemand sagen, ob ein Eisprung statt gefunden hat oder ob man schwanger ist... Trotzdem wird hier gefragt und normal geantwortet...! Meinst du nur, weil du schreibst ich soll zum Arzt und brauch mir keine Sorgen machen, kann ich nicht weiter die Meinungen anderer Mütter hören? Ich lass mir doch nicht vorschreiben, was ich zu fragen oder zu denken habe. Außerdem macht auch immer der Ton die Musik...
von MD125 am 27.08.2008 16:10h

15
Pimpernelle
aber es hackt doch gar niemand
ganz im gegenteil. du teilst nur schnell aus! natürlich kann man nicht sämtliche hintergründe aller mamis kennen, das ist doch ganz klar. und das jeder einzelne sein päckchen zu tragen hat sollte auch klar sein, oder? ängste sind absolut verständlich, gerade beim ersten baby. aber diese dann auch bitte direkt bei einem arzt abklären lassen - denn hier wird dir aus der ferne niemand einen konstruktiven rat geben können, denn jede ss ist anders. klar, erfahrungswerte kann man austauschen, ist ja auch sinn und zweck dieses forums - aber bitte freu dich doch einfach und lass diesen ängsten nicht ständig vorrang! bisher ist alles gut gegangen, dann denke auch weiterhin positiv und freu dich auf deinen krümel! so seh ich das! und jetzt geh ich essen! :) alles gute
von Pimpernelle am 27.08.2008 16:05h

14
MD125
Jetzt mal so generell...
Es ist mein erstes Baby und unser absolutes Wunschkind. Mein Mann hat nach Hodenkrebs-OP nur noch einen Hoden und zusätzlich noch OAT-Syndrom. Da macht man sich halt doppelt Sorgen, das dem Kleinen was passiert. Weil es eh schon Glück war, das es so schnell und überhaupt geklappt hat! Also, ihr kennt mich und meine Geschichte gar nicht - also hört gefälligst auf auf mir rumzuhacken und mich zu verurteilen, wenn ihr keine Ahnung habt!
von MD125 am 27.08.2008 16:01h

13
Pimpernelle
aber es interessiert mich ja
darum antworte ich ja auch. gibt also keinen grund gleich an die decke zu gehen nur weil man dich ein bissel von deiner panikschiene runterbringen will! wenn du dir unsicher bist, dann geh in die apotheke und hol dir lackmuspapier, das dir auch einen pH-Wert von 7 anzeigt. dann einfach stückle abreißen und in die scheide einführen. der normale pH-Wert ist 4 sollte fruchtwasser ausgetreten sein, ist der angezeigte wert 7.
von Pimpernelle am 27.08.2008 15:58h

12
JaLaJo2008
Max. 48 Stunden
mit offener Fruchblase ab dann ist die gefahr fürs Baby zu groß zwecks Keime und so! Aber vielleicht liegt dein KInd gerade einfach nur ganz komisch... Fruchtwasser würde so rauslaufen nicht nur beim Pippi machen! Also keine Panik wenn du nicht sicher bist dann ab zum Arzt!
von JaLaJo2008 am 27.08.2008 15:55h

11
MD125
@Pimpernelle
Und ich darf ja wohl noch fragen was ich will, oder nicht? Was geht es dich denn an? Ich überles die Fragen doch auch zu denen ich nichts weiß oder die mich nicht interessieren...
von MD125 am 27.08.2008 15:54h

10
nadi1006
das war nicht böse gemeint
sondern einfach nur ein tip. bist du dir denn sicher das deine fruchtblase gerissen ist???
von nadi1006 am 27.08.2008 15:54h

9
ph071107
aw
ich hatte das problem auch und bin erst nach einer woche zum arzt.musste sofort in die klinik.und haben das kind zur welt geholt.mach bitte keine scherze damit.
von ph071107 am 27.08.2008 15:53h

8
morty
hallo
nicht unbedingt, aber klar ist auch wo fruchtwasser raus läuft durch einen riss da können auch bakterien reinkommen und die sind dann fürs kleine gefährlig.
von morty am 27.08.2008 15:52h

7
Pimpernelle
darf doch meine meinung äussern
wiess nicht was daran blöd ist! mir ist es einfach nur unbegreiflich wie man sich so verrückt machen kann. das man ängstlich ist ist mir klar, das bin ich auch hin und wieder. aber sich derart einem in meinen augen völlig unbegründeten thema aufzugeilen... ich weiss nicht! was soll das bezwecken?? nur weil du oft pipi machen musst? das ist doch nun wirklich kein weltuntergang:) und wenn du soooo ängstlich bist dann frag morgen deinen fa! ferndiagnosen bringen doch nun auch nix, oder?
von Pimpernelle am 27.08.2008 15:52h

6
MD125
@Nadi1006
Sagt mal, habt ihr alle einen an der Waffel, oder so???
von MD125 am 27.08.2008 15:51h

5
ph071107
aw
ja das kind müsste dann geholt werden.ab der 24 woche hat es einen überlebens chance
von ph071107 am 27.08.2008 15:50h

4
nadi1006
Hallo
Du solltest dich mal dringend mit deinem arzt unterhalten und informationen sammeln. Ein kind ist ab dem 7ten monat nicht mehr so sehr gefährdet wenn es gut behandelt wird. Und wenn eine fruchtblase blatzt aber noch keine wehen da sind kannst du beruhigt zu hause bleiben. Nur du solltest mal dringend zum arzt und dich informieren denn du scheinst wirklich wenig ahnung zu haben was deine schwangerschaft angeht dafür das du schon so weit bist.
von nadi1006 am 27.08.2008 15:49h

3
Schietbüddel
Nicht zwangsläufig
Ich hab mal gelesen, dass die Frauen liegen müssen. Das Fruchtwasser wird ja ständig nachproduziert. Kommt wohl auf die Größe des Risses an.
von Schietbüddel am 27.08.2008 15:49h

2
MD125
@Pimpernelle
Kannst du dir jetzt bitte mal die blöden Kommentare sparen??!!??
von MD125 am 27.08.2008 15:47h

1
Pimpernelle
och bitte
jetzt übertreib aber nicht:) ist doch gar nichts los bei dir... wie kann man sich denn permanent selbst so unter druck setzen? legst du es drauf an, das etwas passiert?
von Pimpernelle am 27.08.2008 15:44h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter