Geschlechtsbestimmung falsch?

Schnucki_XX
Schnucki_XX
27.08.2008 | 12 Antworten
Hallo an alle!
Bei mir wurde in der 19. SSW wahrscheinlich Mädchen gesagt. In der 23. SSW ganz sicher Mädchen und jetzt in der 36. SSW soll es plötzlich ein Junge sein? Der Arzt erkennt angeblich den Hodensack nur der Pipi dazu ist nicht eindeudig zu erkennen. Weiß nicht mehr was ich glauben soll?

Wer hat Erfahrung mit sowas. Und bei wehm ist dann trotzdem ein Mädchen zur Welt gekommen?

Ich weiß egal was es wird Hauptsache gesund aber damit muß man erstmal klar kommen. Alles ist auf ein Mädchen abgestimmt.

Danke
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
so war es bei mir auch
die organ diagnostik hat dann gesagt es sei ein junge, hattest du die? die wissen es zu 99% und es wurde dann auch tatsächlich kein mädchen
timmy07
timmy07 | 27.08.2008
11 Antwort
Hallo
Naja, :-) vielleicht kannst du echt was umtauschen. Wie habt ihr denn das Zimmer gestaltet?
MD125
MD125 | 27.08.2008
10 Antwort
Hallo
Hallo, bei uns war es ähnlich. In der 18. SSW war es zu 70 % ein Junge, dann in der 21. SSW nur noch zu 55 % und in der 25. SSW hat sie dann den Penis und die Hoden gesehen. War zwischenzeitlich nochmal bei einem Vertretungsarzt, der hat auch gemeint es wird ein Junge.... Na hoffen wir doch mal... Hab aber gehört, dass man es nicht gleich glauben soll, wenn es heißt ein Mädchen. Beim Jungen wärs wohl sicherer. Wenn du jetzt schon rosa Sachen hast...Hmm kommt drauf an was. Mein Kleiner wird auch zwei rosa Bodies und Strumpfhose anhaben ... Aber das sieht ja keiner... Kleidchen wäre natürlich blöd... Naja, :-)
MD125
MD125 | 27.08.2008
9 Antwort
...
Bei mir ist damals beim Ultraschall gesagt worden dass man es nur bei einem Jungen 100% erkennen kann. Wenn die meinen ein Maedchen zu sehen dann sagen sie die Chance ist 50-50 weil da koennte sich ja noch was verstecken :-) Also bei meinem Kleinen war es 100% Junge, er war da gar nicht schuechtern und hat gezeigt was er ist
suna
suna | 27.08.2008
8 Antwort
geschlechtsbestimmung
die geschlechtsbestimmung ist immer nur eine prognose und sollte NIE wirklich ernst genommen werden. es kann sich bis zum ende noch ändern und selbst erst nach der geburt noch das andere geschlecht heraus kommen. ist einfach so. kein arzt kann zu 100%sicher das geschlecht angeben. deswegen sollte man sich nie auf die geschlechtsbestimmungen ganz verlassen
scarlet_rose
scarlet_rose | 27.08.2008
7 Antwort
Hallo
Meine Tochter war zu erst ein Junge und nachher ein Mädchen. Er hat die Nabelschnur als Pipimann interpretiert. Mein Sohn war von Anfang an ein Junge, aber ich hab halt immer alles neutral eingekauft und auch die Zimmer so gestaltet, das egal ist ob Junge oder Mädchen. Hauptsache ist eh, das sie gesund zur weltkommen.
Sasilein1
Sasilein1 | 27.08.2008
6 Antwort
Genau das Problem hatte meine Schwester
Am Anfang sollte es ein Junge werden, bis zum Ende der SS sah die FÄ dann immer ein Mädchen und war sich auch sehr sicher, dass es ein Mädchen wird. Die Kleine sollte nun Marie Angelina heissen und alle kauften Mädchensachen. Und zur Geburt kam die grosse Überraschung. ...........es is ein Eddie.........
LiselsMama
LiselsMama | 27.08.2008
5 Antwort
hallo
bei meinem 2ten sohn war es genauso.....mir hat man bis zum schluss gesagt es sei ein mädchen........bei der geburt kam dann doch ein junge raus....ich war voll fertig und hab nur geweint ....naja jetzt ist er 5j alt und es ist ok.....aber das kann öfter passieren was isch so gehört habe .....am besten du stellst dich neutral ein lg kerstin
keki007
keki007 | 27.08.2008
4 Antwort
Hi
Da kann ich dir leider nicht helfen. Mein kleiner hat seine Beine so breit gemacht, dass es einfach nicht zu übersehen war. Aber wenn du schon Klamotten gekauft hast, frag doch ob du sie wieder umtauschen kannst bzw. verkauf sie über ebay oder so.
Julia08
Julia08 | 27.08.2008
3 Antwort
hallöchen,
bei mir ist es nicht passiert, aber bei eine freundin.aber das war anfang der 90ger .was wichtig ist, das, das würmchen gesund ist.wünsche dir noch eine schöne ss
favie67
favie67 | 27.08.2008
2 Antwort
ja das kann schon mal öfters vorkommen
deswegen habe ich alle großen sachen wie kinderwagen und so auch in neutrallen farben gekauft! lass dich halt mal überraschen was jetzt rauskommt
Mama_Jacqueline
Mama_Jacqueline | 27.08.2008
1 Antwort
hallo
egal, hauptsache gesund. ich würde nicht direkt rosa oder blau kaufen.
twinmum1
twinmum1 | 27.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geschlecht in der 18 SSW erfahren?
23.05.2012 | 6 Antworten
Geschlechtsbestimmung 16 ssw
14.12.2011 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen