Was ist mit Cola in der Schwangerschaft?

alinkaaa1
alinkaaa1
23.08.2008 | 7 Antworten
Darf man die trinken oder lieber nicht?

Kaffee trinke ich garnicht .. (kaffee)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Also, Was Kaffe und Cola angeht
kann man pro Tag eine Tasse trinken aber Red Bull davon rate ich dringend ab was da alles drine ist
alenkaja
alenkaja | 23.08.2008
6 Antwort
--
Also ich habe auch red bull und cola getrunken meiner hat es auch ned geschadet es heißt ja das die kinder dann hyperaktiv werden und so also i merk nix davon. lg
StolzeMama88
StolzeMama88 | 23.08.2008
5 Antwort
Gilt das Gleiche wie bei Kaffee
...alles in Maßen ... Bei Cola ist nur drauf zu achten, dass sie vor Zucker nur so strotzt und deshalb die Finger von gelassen werden sollte LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.08.2008
4 Antwort
in maßen
ist nicht schlimm, aber gibt auch cola koffeinfrei, schmeckt genauso, bin auch umgestiegen,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2008
3 Antwort
Also, ich hab Kaffee, Cola und Red Bull
in der Schwangerschaft getrunken und kann nicht sagen, das es geschadet haben soll.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2008
2 Antwort
ich muss ganz ehrlich sagen
ich habe kaffee getrunken und auch ab und an mal red bull... meine rkleinen hats net geschadet
LONSI84
LONSI84 | 23.08.2008
1 Antwort
ja,
aber ich würde nicht ne ganze flasche am Tag trinken. Aber ab und zu ein Glas Cola. Das schadet bestimmt nicht... Lg Krissi
Krissi2121
Krissi2121 | 23.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

cola enhält alkohol
27.06.2012 | 7 Antworten
Wo bekomme ich "Wickie-Cola"?
12.06.2012 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading