Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Keine Kindsbewegung

Keine Kindsbewegung

Gelöschter Benutzer
Hallo ich bin in der 22 SSW. Und in der 18 SSW hatte ich die ersten bewegungen die ich gespürt habe und auf einmal spüre ich die bewegungen nicht mehr? Und am montag war ich beim FA aber mit dem baby ist alles okay entwicklung super ect. War das bei euch auch oder?
von Gelöschter Benutzer am 22.08.2008 23:12h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
sonne34
Baby
Tut mir ganz doll leid, dass Du mit Deinen Sorgen so alleine bisst. Und das gerade in dieser Zeit. Vielleicht gibt es in Deiner Stadt auch andere Mamis ohne Papa. Informiere Dich doch mal. Es gibt doch viele Selbsthilfegruppen. Meine beiden Schwangerschaften waren auch nicht gerade einfach aber keine Angst beide sind jetzt völlig gesund. Da meine Babys immer zu klein waren, habe ich mich auch nur von FA Termin zu FA Termin gehangelt. Von daher, wenn Du das Gefühl hast, es ist was nicht o.k keine Scham, auch am Wochenende. Wenn Du Dein Baby mal im Ultraschall hüpfen hast gesehen, geht es Dir und dem Baby besser. Von der hier kann man es nicht einschätzen aber wie gesagt lieber einmal zu viel. Viel Viel Glück für Dich und Dein Baby.
von sonne34 am 22.08.2008 23:58h

12
Alea87
Danke!
Ich Danke euch für eure antworten. Ich werd mich gleich ma hin legen und mal gucken ob sich was bewegt^^ und wenn der FA sagt das alles okay ist wird es denke ich mal auch so sein, nur mach ich mir halt immer sorgen weil ich halt auch komplett alleine mit dem kind hier stehe Vater weg, Mutter im KH die ich auch nicht damit belassten möchte.....
von Alea87 am 22.08.2008 23:35h

11
Annusch
Kindsbewegungen
Mach Dir keine Sorgen. Es gibt Zeiten, in denen die Mama keine Bewegungen spürt. Wichtig ist, dass Du ruhig bleibst und dem Baby keine Angst vermittelst. Es spürt Dich ganz genau! Wenn der FA alles untersucht hat und alles super ist, dann hab Vertrauen. Bei mir war das auch so!!!!
von Annusch am 22.08.2008 23:33h

10
sonne34
Baby
ich lese gerade du hast die Bewegungen schon seit 2 Wochen nicht gemerkt. Vielleicht waren die ersten noch keine richtigen Bewegungen. Aber wenn Du erst am Montag warst und zu diesem Zeitpunkt schon keine Bewegungen hattest, dann muss es o.k. sein. Meine Kinder habe ich meistens erst am abend, wenn ich Ruhe hatte gespürt. Nochmal, wenn Du Dir nicht sicher bist, geh ins KH.
von sonne34 am 22.08.2008 23:31h

9
jura
hey
ich hatte das auch immer, bin dann gleich in panik ausgebrochen, am besten wars immer, wenn ich dann gebadet habe, ich glaub das fand er auch gut, und wenn es dich zu sehr beunruhigt dann taste doch nen bisschen auf dem bauch rum, um ihn zu wecken, dann bewegt er sich und du kommst zu ruhe. ganz liebe grüße und viel erfolg auf deinen weiteren weg.
von jura am 22.08.2008 23:25h

8
sonne34
Schwangerschaft
es ist ganz normal wenn mach sich Gedanken macht, schließlich kann man nicht einfach in seinen Bauch schauen ob alles o.k. ist. Meistens reagieren die Kleinen wenn man sich auf den Rücken legt und die Hände auf den Bauch legt. Aber bloss keine Panik wenn das nicht klappt. Wenn Du zuviel Gedanken machst, scheuch Dich nicht auch morgen oder noch heute abend ins KA zu gehen und es zu klären. Lieber einmal zu viel als einmal nicht.
von sonne34 am 22.08.2008 23:23h

7
Alea87
-------
ich spüre das baby seit ca. 2 wochen nicht. Ja ich habe auch viel zu tun haushalt und so oder ich bin halt viel unterwegs spazieren und so. Ich geh nächste woche einfach noch mal hin und frag mal nach. Da ich auch die letzten 2 tage ziemlich heftiges ziehen im Unterleib habe was so ca. 5-10 min andauert wo ich mich nicht bücken kann oder so weils schmerzt wollte ich eh hin wenns schlimmer wird oder so.
von Alea87 am 22.08.2008 23:22h

6
melli20
Hey
mach dir nicht soviele gedanken, das selbe problem hatte ich auch als ich so ungefäir in deiner woche war, mein doc meinte, das es völlig normal wäre und manche babys in der nacht wenn du schläfst sehr aktiv sein können.so merkst du es anfangs noch nicht so wie wenn du schon weiter wärst.wenn du dir aber garnicht sicher bist und dich die angst sehr quält, geh nochmal zu doc und vergewisser dich. Ich wünsche Dir noch alles Gute und eine schöne Kugelzeit
von melli20 am 22.08.2008 23:19h

5
miii
....
mh kann ich gut nachvollziehen, bin auch mitm ersten kind schwanger... aber wenns dir wirklich keine ruhe lässt, geh noch mal zum fa und sprich ihn direkt drauf an... vielleicht hat er ja ne erklärung dafür, die dir ruhe gibt... ich drück dir die däumchen lieben gruß
von miii am 22.08.2008 23:19h

4
Alea87
--------------
das ist bei mir die erste SS und ich habe einfach angst das i-was mit dem baby ist auch wenn der arzt sagt das es alles okay ist.
von Alea87 am 22.08.2008 23:17h

3
miii
mh...
vielleicht liegts auch einfach daran, dass du so viel zu tun hast, dass du das gar nicht merkst... also bei mir isses so, je mehr ich mich bewege desto weniger bewegt sich die kleine... wenn ich mich dann irgendwann hinleg klopft sie kurz mal an und gibt dann wieder ruhe... aber wenn du gar keine bewegungen merkst? ich weiß nicht recht, klingt in meinen ohren nicht so gut. hast du deinen fa drauf angesprochen, dass du nix mehr merkst??
von miii am 22.08.2008 23:16h

2
sonne34
Bewegungen
seit wann spürst Du denn nichts mehr? Manchmal schlafen die Babys ja eine zeitlang.
von sonne34 am 22.08.2008 23:16h

1
supermama007
meine
kleinen haben meist abends wenn ich aufn sofa gelegen habe bewegt leg dich mal hin aufn rücken und streich mal über deinen bauch ...und wenns dich beunruhigt dann geh lieber noch mal zum arzt LG
von supermama007 am 22.08.2008 23:15h


Ähnliche Fragen


KINDSBEWEGUNGEN MAL MEHR MAL WENIGER
07.06.2008 | 5 Antworten

starke Kindsbewegungen
05.06.2008 | 5 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter