zu hoher Blutdruck

KleineSonne
KleineSonne
31.01.2008 | 3 Antworten
Ich war heute bei meiner Frauenärztin, mit meinem Würmi war alles bestens bin jetzt in der 21. SSW. Leider war mein Blutdruck garnicht OK, ich habe 150/80, auch nachdem ich 15 min gelegen bin. Sie hat mir jetzt gleich blut abnehmen lassen und ich habe jetzzt ein blutdruckmessgerät aus der Aotheke verschrieben bekommen, mit dem ich 3x am tag meinen Blutdruck überprüfen soll, außerdem hab ich blutdrucktabletten bekommen die soll ich nehmen wenn es wieder zu hoch ist. Sie meinete mein Blutdruck ist bedenktlich und es gibt den Verdacht auf eine Schwangerschaftsvergiftung. Ich mach mir nun große Sorgen, ich bin doch erst in der 21 SSW. Hat denn noch jemand von Euch Erfahrung mit zu hohem Blutdruck, ist meiner wirklich so bedenklich?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
habe ich auch
hallo bin erst 17ssw, aber habe auch blutdruck bischen hoch 160/85, mein frauenarzt sagt, die grenze liegt bei 160/100 und der untere wert ist wichtige als der obere. bin jetzt aber auch schon am messen jeden tag. wichtig ist viel ruhe.also macht dir kein stress selbst, viel glück und alles gute
janamh
janamh | 31.01.2008
2 Antwort
ich hatte
die ganze schwangerschaft hohen blutdruck gehabt habe auch ein gerät verschrieben bekommen und dann mußte ich tabletten nehmen ging alles gut mache dir keine sorgen gruß marcella
matzigirl
matzigirl | 31.01.2008
1 Antwort
Ich hatte auch zu hohen Blutdruck
Ich bekam aber erst in der 28.SSW Tabletten. Kannst ja mal schreiben, wenn du willst.
christina23
christina23 | 31.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hoher blutdruck in der schwangerschaft
01.03.2012 | 15 Antworten
Blutdruck bei kindern
19.05.2011 | 7 Antworten
Blutdruck und Pulsfrage
27.03.2011 | 3 Antworten
Hoher blutdruck
27.07.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen