mal zu den ganzen "sowas merkt man doch" antworten

bw_2277
bw_2277
19.08.2008 | 11 Antworten
es gibt tatsächlich frauen, die merken eine schwangerschaft nicht .. eine patientin von meinem vater ist mit verdacht auf blinddarm ins krankenhaus gekommen .. und als sie entlassen wurde, hatte sie ein baby dabei ..

die hat die ganze zeit über ganz normal ihre tage gehabt .. hat so gut wie nichts zugenommen und das kind kam dann letztendlich noch knapp eineinhalb monate zu früh ..

es gibt sowas tatsächlich!

und hört doch bitte auf, jemandem wg. einer adoption vorwürfe zu machen oder ein schlechtes gewissen einreden zu wollen .. wenn sie es früher gemerkt/gewusst und abgetrieben hätte, wäre euer entsetzen noch schlimmer ..
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@jenni1985
eine Frau die vielleicht voll im Beruf steht und viel Stress hat, kann die Symptome auch anders deuten und auf andere Schen schieben, und es gibt auch Babys, die sich nur sehr wenig bzw. schwach bewegen und das kann man schön mal als Blähungen oder ähnliches abstempeln
mutti1000
mutti1000 | 19.08.2008
10 Antwort
@Jenny1985
tolle aussage... wenn eine frau solche bewegungen nicht realisiert, dann hat sie was am kopf... die aussage zeugt auch gerade von extrem hoher intelligenz... herzlichen glückwunsch...
bw_2277
bw_2277 | 19.08.2008
9 Antwort
Kann ich nicht glauben
Das man seine tage auch wärend der schwangerschaft weiterhin bekommen kann ist mir klar. Das man die schwangerschaft vll. bis so ca. zur 20 woche nicht mitbekommt kann ich noch verstehn wenn man von übelkeit und allen wehwehchen verschont bleibt. Aber ab ca. der 20 Woche fängt ja an das man die bewegungen des babys spührt. Und wenn eine Frau solche bewegungen nicht realisiert dann hat sie meiner meinung nach was am kopf.
jenny1985
jenny1985 | 19.08.2008
8 Antwort
Ich hab
auch erst im 6. Monat erfahren das ich schwanger bin, wenn ihr mir nicht glaubt hab fotos von mir da hab ich es erst erfahren und man sieht nicht mal ein bisschen bauch. Ich hatte auch weiterhin meine Tage und meinen Brüsten ging es wie immer. Das kann echt sein, kaum hab ich es erfahren hab ich auch bauch bekommen und hab mit meiner FA gesprochen sie meinte das die Enticklung des Bauches mit der Psyche zusammen hängt und das fast alle Frauen die von der Schwangerschft nichts wissen und auch nicht ansatzweise dran denkt kaum Bauch bekommt. Bin jetzt sehr glücklich über meinen kleinen Schatz und will die für nichts in der Welt wieder hergeben. Alles Liebe
Ari1987
Ari1987 | 19.08.2008
7 Antwort
Recht haste!
Habe letztens erst einen Artikel darüber gelesen. Die Kernaussage war, dass es JEDER Frau passieren kann, dass sie aufgrund von psychischen Problemen, abgeschlossener Kinderplanung usw. eine Schwangerschaft für unmöglich hält, sie verdrängt und es deshalb einfach nicht merkt.
humstibumsti
humstibumsti | 19.08.2008
6 Antwort
ja sehe ich auch so
hatte auch mal ne Patientin die nicht wusste das sie Schwanger war, sah man ihr auch nicht an und schwupps schon hatte sie nen Zwerg im Arm... Von jetzt auf gleich!
mutti1000
mutti1000 | 19.08.2008
5 Antwort
Da fehlen einem die Worte
Einen Dicken Daumen von mir hast Du soeben bekommen!! LG Yvonne
| 19.08.2008
4 Antwort
ich sehe das genauso
bei manchen eltern zum b. denke ich immer warum haben die das kind nicht zu adoption freigegeben aber schau man kann doch kein kind bei sich behalten wenn man ganz genau weis das man das kind nicht lieben kann oder das man keine zeit für das kind hat
annabauer21
annabauer21 | 19.08.2008
3 Antwort
Recht haste ...
ich find die Antworten auch teilweise soooooooooo dumm und unüberlegt besser als nicht versorgen und/oder nicht lieben können , oder nicht ...
Fabian22122007
Fabian22122007 | 19.08.2008
2 Antwort
....
stimme dir voll und ganz zu !!
Ines24Fuldatal
Ines24Fuldatal | 19.08.2008
1 Antwort
ich stimm dir
zu bw_2277
Charmain
Charmain | 19.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

MERKT MAN DEN EINNISTUNGSSCHMERZ?
16.02.2011 | 5 Antworten
bitte nur antworten die erfahrung haben
21.01.2011 | 7 Antworten
Woran merkt man das ein Kind ADS hat?
10.03.2010 | 11 Antworten

In den Fragen suchen