Hare färben während der schwangerschaft?

sidii
sidii
14.08.2008 | 14 Antworten
Ich bin gerade im 6. monat schwanger und würde mir gerne die Haare färben (oder wenigstens tönen) habe aber gehört das man das auf keinen fall sollte .. ? ist da was dran? weiss jemand mehr darüber..

Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ich bin auch Friseurin
ich würde dir da eine empfehlen ohne Ammoniak die gibt es im Friseurbedarf von der Firma Loreal Dia Richesse ich hab die auch genommen.
Sabi26
Sabi26 | 14.08.2008
13 Antwort
ja viele sagen das jetzt geschadet hats nicht
es ist wie mit dem rauchen quasi es gibt soviele leute die rauchen der geraucht haben in der ss und die kinder kommen gesund zur welt und haben auch keine spätfolgen wenn man in dem punkt so an die gesundheit des babys denkt warum können manche auf das färben in der ss nicht verzichten zum wohl des baby. mal ehrlich der eine sat das ist schädlich der ander sagt das gegenteil und versucht es noch schön zu reden geht doch einfach kein risiko ein wenn ihr an das wohlbefinden des babys interessiert seit. das musste jetzt echt mal gesagt werden sorry
bunny-mami
bunny-mami | 14.08.2008
12 Antwort
...
Ich habe während meiner ersten SS regelmäßig meine Haare beim Friseur gefärbt und jetzt geh ich auch regelmäßig. Meiner Großen geht es trotzdem gut. Ich habe nur die ersten 3 Monate nicht gefärbt in der SS. Ich lasse alles machen, von Strähnen über Färben.
angelinausteffi
angelinausteffi | 14.08.2008
11 Antwort
Haare Färben
Hallo, ich war Friseurin und ich würde dir davon abraten. Egal welche Art von Färbemittel, Tönungen, Strähnchen sind absolut gefährlich fürs Kind man kann nie davon ausgehen, das nicht doch etwas davon in die Blutbahn gelangt. Bitte warte bis das Kind da ist und dann auch nur bitte wenn das Kind nicht dabei ist. Da die Dämpfe fürs Kind echt schlimm sind. ......
bambini-2001
bambini-2001 | 14.08.2008
10 Antwort
hey
also wenn haare färben dann ohne amoniak würde ich empfehlen aber muss jeders elber wissen aber bei mir hat der arzt gesagt besser ohne amoniak
chinelo
chinelo | 14.08.2008
9 Antwort
hi also ich hab meine haare wärend
der schwangerschaft immer gefärbt, und heutzutage gibt es ja fast keine farbe mit amoniak mehr.... hab se normal im geschäft gekauft XD habe zwillinge und einer ist rötlich und damals hab ich mir die haare immer rot gefärbt, da hab ich dann immer gesagt daß es durchgefärbt hat da der andere blond ist :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2008
8 Antwort
ich habe in der ss auch getönt
und geschadet hats nich *g* jedoch bleichen darfst du nicht!
piccolina
piccolina | 14.08.2008
7 Antwort
die frage stellte ich letztens auch
doch viel schlauer wird man nich! die meinungen sind gespalten! jeder hat was anderes gemacht! am ende musst du`s für dich entscheiden! lg
-Maxi-
-Maxi- | 14.08.2008
6 Antwort
Ich hätte es ohne Farbe nicht ausgehalten...
allerdings würde ich nie komplett Färben, habe nur Strähnchen machen lassen. Tönen müsste auch verträglich sein. Beim Färben scheiden sich die Geister: ich habe meine FA gefragt, und die meinte: nur zu, wenn man sich ohne Färben schlecht fühlt, ist das ja für das Baby auch nicht o.k. Einige Bücher sagen ja, andere nein, am besten entscheidest Du aus dem Bauch raus. Ich hab es dann nur einmal gemacht. Hab also nur 1 x Strähnchen gemacht, und gut gings mir!
tobimami37
tobimami37 | 14.08.2008
5 Antwort
Habe ich gemacht.
Also ich habs auch gemacht und zwar insgesamt zweimal in der Schwangerschaft und mein Kind ist gesund zur Welt gekommen. Allerdings mußte ich mir auch von mehreren Seiten anhören, dass das ungesund sei. Ich würde es halt nur nicht mehr so häufig machen, wie vor der Schwangerschaft. Aber ich wollte halbwegs gepflegt ins Büro gehen und so eine halb herausgewachsene Farbe sieht nicht wirklich gut aus. Außerdem gilt wohl auch die Regel: wenn sich die Mutter nicht wohl fühlt, fühlt sich das Kind nicht wohl.
Sylviax
Sylviax | 14.08.2008
4 Antwort
*****
Also ich habs unwissenderweise in meiner Ss gemacht. Passiert ist nichts. Ich weiß allerdings auch nicht, was hätte passieren können...
Mela78
Mela78 | 14.08.2008
3 Antwort
also bewiesen wurde ja nichts
und die meinung der ärzte gehen da auch sehr ausseinander aber ich sag dazu nur die paar monate kannst du auch noch warten sicher ist sicher
bunny-mami
bunny-mami | 14.08.2008
2 Antwort
also
es kommt meist drauf an was es für farbe is , is hatte mir auch meine haare blondieren lassen bei friseur , die haben extra farbe ohne amoniak oder wie das zeug hast , also frag doch einfach mal einen friseur nach der kann dir bestimmt weiterhelfen ..
Ani8720
Ani8720 | 14.08.2008
1 Antwort
Haare färben
Hallo, also ich würd se mir nicht färben lassen in der schwangerschaft !!! Da isn stoff drin der über die kopfhaut zum baby gelangt, und nicht unbedingt gut ist. Ich glaub tönen darfst du, wenn ich mich nich irre.
Tatimaus22
Tatimaus22 | 14.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hare färben
05.01.2010 | 7 Antworten
Hare färben in ss
08.12.2009 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen