Starke Schmerzen

xxDarkangelxx
xxDarkangelxx
14.08.2008 | 6 Antworten
Heute morgen bin ich vor schmerzen aufgewacht. Es war so ein sehr starkes ziehen im Rücken und im Unterleib (schlimmer wie wenn man die Periode hat). Nach 5 min. wurde es erträglicher und ging dann weg.
Ich bin 20+3 SSW. Was war das?
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
schmerzen
farg da auf jedne fall mal dienen arzzt können dre becshreibungnach wehen gewesen sein nich das sich da schon was tut! kann aber auch sein das dein zwerg dirda auf nem nervliegt hab ich zur zeit ist ätzend und vor allem immerganz spontan aus heiterem himmel
fynn230507
fynn230507 | 14.08.2008
5 Antwort
Schmerzen
Es könnten Wehen gewesen sein, aber ich würde das mit dem Frauenarzt ersmal abklären. Denn ich hatte sowas nicht. Und ich denke mal für vorwehen ist es noch etwas zu früh. L.G.
Holsteinergirl
Holsteinergirl | 14.08.2008
4 Antwort
würd auch mit dem fa sprechen
können auch mutterbandschmerzen sein - die waren bei mir ziemlich heftig.
Noah2007
Noah2007 | 14.08.2008
3 Antwort
am besten fragst du mal deinen doc
es muss nix gewesen sein aber geh lieber einmal zu viel als zu wenig der doc kann dir dann auch deine angst nehmen!! alles gute lg monja
monja27
monja27 | 14.08.2008
2 Antwort
hallo
ich denke das waren übungswehen aber wenn du dir unsicher bist, dann ruf doch am besten deinen fa an.
Tasche6
Tasche6 | 14.08.2008
1 Antwort
bei solchen sachen
würde ich immer mal den FA fragen, die können dir das immer besser beantworten
TaminasMama
TaminasMama | 14.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

starke schmerzen im unterleib 15ssw
15.10.2011 | 4 Antworten
starke schmerzen in der scheide
11.07.2011 | 3 Antworten
11 SSW und starke Unterleibsschmerzen
07.03.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen