Nasenspray in der Schwangerschaft?

VeggiMami
VeggiMami
20.11.2007 | 4 Antworten
Hallo zusammen!
Ich bin in der 9. SSW und bin extrem erkältet. Nachts kann ich nicht schlafen, weil ich zu den Kopfschmerzen und Erkältungssymptomen auch die Nase zu habe. Jetzt weiß ich nicht, ob ich Nasenspray benutzen darf?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Emser NS
War auch erkältet und hab auch öfter einfach so verstopfte nase. In der Schwangerschaft darf man ohne probleme das EMSER nasenspray nehmen. Es besteht nur aus Meersalz! Von meinem Arzt empfohlen! Gruß
domi83
domi83 | 20.11.2007
3 Antwort
MAche dir
eine Kochsalzlösung und träufel dir das mit einer Pipette in die Nase. DAuert nicht lange, und du kannst frei durchatmen. Ein Glas Wasser Ein Teelöffel Salz
sanny1979
sanny1979 | 20.11.2007
2 Antwort
Erkältung!
Hi, ich hatte vor ca 3 Wochen eine schlimme Erkältung. Habe dann erst mit ner Nasendusche versucht meine Nase frei zu bekommen. Das bekommt man in der Apotheke. Und habe dann von meiner Hebamme Ortriven nasenspray bekommen, das hat super geholfen, die Nase war innerhalb weniger Minuten frei. Und das ist auch ein Nasenspray was Säuglinge auch nehemen dürfen. würde bei deiner Fä anrufen und fragen ob du es nehmen darfst, weil du ja erst in der 8 SSw bist. Lg Ramona
maya111105
maya111105 | 20.11.2007
1 Antwort
.................
Ich bin in der 18. ten SSW und hatte auch eine schlimme erkältung, habe dann mit meiner Ärztin gesprochen was ich nehmen darf. Sie hat mir Soledum Erkältungskapseln geraten zu nehmen, haben auch geholfen, aber ich würde es trotzdem vorher mit deinem Arzt absprechen.
Sandra1982
Sandra1982 | 20.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nasenspray in der ss
22.07.2012 | 6 Antworten
Wie Nasenspray loswerden?
22.04.2012 | 13 Antworten
nasenspray in der schwangerschaft?
20.01.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen