Pilz in der Schwangerschaft

Kleine123
Kleine123
13.08.2008 | 8 Antworten
Hab mal eine Frage bin jetzt 27+4 und ich glaub ich hab eine Pilz. Hab bei meinem Arzt am Montag angerufen und die Sprechstundenhilfe meinte es hört sich nach einem Pilz an. Hab Juckreiz nicht immer meißtens Nachts, kein brennen beim Wasser lassen und kein starken Ausfluß. Sie meinte ich soll Tampon mit Jogurth nehmen und abwarten. Sie kann mich nicht dazwischen schieben, da sie so voll sind und ich eh amMontag Termin hätte.
Mach mir aber schon meine Sorgen kann ein Pilz dem Baby schaden, ist es überhaupt ein Pilz und wie lang sollte man das mit dem Tampon machen? Hat jemand erfahrung?
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
..............
Vielen dank für eure Antworten, jetzt bin ich schon beruhigter, wenn das meinem Baby nicht schaden kann, dann werde ich heute nicht ins KH fahren sondern erst mal noch ein zwei Tage das mit dem Tampon weiter machen und wenns dann nicht besser ist hab ich ja am Montag Termin bei meinem Arzt
Kleine123
Kleine123 | 13.08.2008
7 Antwort
Geh woanders hin!
Ich möchte dir keine Angst machen, aber ich finde es unter aller sau, dass die dich nicht zur Untersuchung sogar zwingen zu erscheinen! Man weiss ja nie. Die sollten einen Abstrich machen, um alles andre auszuschließen...Da kann man doch nicht am Tel therapieren. Wie assi sind die denn? Ich hatte zum Beispiel gar nichts gemerkt und hatte 'nen Infekt...und das ist eben nicht so toll und kann gefährlich werden!!! Hör bitte auf mich und geh zu Nem Arzt oder in die Klinik oder was weiss ich, wenn jetzt heut Mittag die Ärzte zu haben! Es muss nichts Schlimmes sein, aber kannst du's ausschließen?
senna
senna | 13.08.2008
6 Antwort
Leidensgenossin:-)
Hey hab auch soor, so heißt dieser pilz nämlich. Ist überhaupt nicht schädlich fürs Kind. Wenn dus aber bei der geburt noch hast u normal entbindest also kein Kaiserschnitt, dann ist die wahrscheinlichkeit sehr groß dass sich das kind ansteckt. Was aber auch nicht so schlimm ist, eher lästig. bekommst dann eine creme fürs kind u nach ner woche od so ist es dann weg. Das mit dem Tampon hab ich bei mir noch nicht probiert, werd ich aber heute auch mal machen. Bin jetzt in der 36 ssw, alao genau 35+5, ist total lästig dieser Pilz, juckt echt höllisch. hab mich auch schon mal richtig aufgekratzt weils so gejuckt hat, rate dir aber das nicht zu tun, machts echt nicht besser ;-) naja jedenfalls hab ich vom FA so scheidenzäpfchen u ne Creme bekommen das muss ich jeden tag machen, so ca 1-2 wochen. Aja was auch ganz wichtig ist den Partner mitbehandeln, weil wenn du das hast hat er das meistens auch ^^ die meisten frauen bekommen das in der schwangerschaft, ist also nichts ungewöhnliches:-) lg
Mami1990
Mami1990 | 13.08.2008
5 Antwort
Hallo
Also So weit Ich weiß Gibt es einen schwangerschafts Pilz den Hatte eine Freundin Von mir gehabt Ob es Gefährlich fürs Baby ist weiss ich nicht Ich denke aber nicht sonst hätte deine Ärtztin dich bestimmt dazwischen geschoben wenn es Fürs Baby gefährlich es gibt ja glaubich auch Verschiedene pilz Arten Da muss erst ein test gemacht werden um Fest zu Stellen Ob ein Gefährlicher ist
Waschbär
Waschbär | 13.08.2008
4 Antwort
aw
also ich hatte auch nen pilz so in der 26.ssw...hab dann nen medikament kaufen müssen was nicht so schädlich ist und dann wurdes besser das brennen kam bei mir auch nicht es hat nur höllisch gejuckt... mit dem tampon das kenne ich nicht...würde mir echt was in apotheke holen mann muss ebend übern 3. monat sein sonst kriegt man nix glaub ich
dreamiingangel
dreamiingangel | 13.08.2008
3 Antwort
pilz
hallo bin 10 ssw und hab zurzeit auch nen pilz bekomme tabletten u zäpfchen.hab sogar am anfang blutungen gehabt.so wie es sich anhört hast du nen pilz und wenn dein arzt keine zeit hat geh bitte schnell wo anders hin weil mit einem pilz in der schwangerschaft ist nicht zu spaßen
yteewt
yteewt | 13.08.2008
2 Antwort
hallo
ich hatte auch in ss pilz das ist normal bekommen die meisten schangeren brauchsr dir keine sorgen machen eig hätte sie dir nur ein rezept auschreiben brauchen. das sind 3 zäpfchen die du dir ein fügen must und ne creme. geh doch mal in die aphotheke und frag mal nach. ob die was gegen pilz haben das mit den tampon geht auch hab ich schon gelesen in einer zeitung aber es sollte kein fruchtjoghurt sein ich glaube ein milder müsste das sein wenn du noch fragen hast kannst mir schreiben
scottygirl
scottygirl | 13.08.2008
1 Antwort
also gefährlich kann es nicht fürs Baby werden
und mache das mit dem tampon min. 3 tage lang in regelmäßigen abständen! das hilft wirklich!
maria2
maria2 | 13.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

pilz oder was kann das sein???
05.08.2012 | 3 Antworten
pilz nach antibiotika einnahme?
19.01.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen