USA-Trip trotz früher Schwangerschaft?

veri3003
veri3003
11.08.2008 | 5 Antworten
Hallo ihr Lieben,
mein Mann und ich wollen den großen Schritt wagen; wir haben uns dazu entschlossen schwanger zu werden. Gegen Ende des Monats setze ich die Pille ab, Wir haben jedoch schon einen 3-wöchigen USA-Urlaub für den kommenden April geplant . Nachdem wir erst ein paar Monate anderweitig verhüten wollen und ich bei Reiseantritt, wenn überhaupt, im ersten Trimester wäre, mache ich mir ein bißchen Gedanken ob die Reise vielleicht doch keine so gute Idee ist.
Hat jemand vielleicht nen Tip für mich?
lg Veri
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Alles oder nix
Wir sin auch ganz am Anfabg fünf Wochen im Urlaub gewesen- USAund Dom.Rep.mit einigen Flügen undverschiedenen Temperaturen, Es gilt doch in der ersten Zeit alles oder nix... wünsche Euch viel spaß
mausezahn08
mausezahn08 | 11.08.2008
4 Antwort
am anfang und gegen ende
ist vom fliegen abzuraten
piccolina
piccolina | 11.08.2008
3 Antwort
3 Monate mein ich´...
.................
Ashley1
Ashley1 | 11.08.2008
2 Antwort
ich würde den April dann vielleicht noch abwarten
wir waren letztes Jahr in Kanada, wo ich vermutlich auch schwanger geworden bin und leider hat das nicht geklappt...ist schon sehr stressig so ein langer Flug, auch schon für jemanden, der nicht schwanger ist. Ich würde da echt auf Nr. sicher gehen. Wünsche Euch aber eine tolle Erfahrung dort und viel Glück beim üben :-)
Momo80
Momo80 | 11.08.2008
1 Antwort
Man sollte nur in den ersten 3 SSW
aufpassen und nicht fliegen. Ich bin in der Schwangerschaft auch geflogen. Einfach mal den Doc fragen.
Ashley1
Ashley1 | 11.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Blutungen trotz Einnahme der Pille?
19.03.2012 | 11 Antworten
baby früher holen?
11.02.2012 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen