Erneute Schwangerschaft nach Fehlgeburt

f1983
f1983
02.08.2008 | 5 Antworten
Hallo Ihr Lieben!

Bin 25 und habe gerade eine Ausschabung in der 9. SSW hinter mir. Ich hatte von Anfang an ein ganz schlechtes Gefühl, obwohl wir uns wahnsinnig auf das Kleine gefreut haben. Hatte dann auch mit Schmierblutungen zu kämpfen und in der 7. SSW wurde dann festgestellt, dass immernoch kein Baby in der Fruchthülle zu sehen ist. Nach (für mich) unendlich langer Wartezeit, Hormonuntersuchungen und Ultraschallkontrollen war dann Ende der 8. SSW klar, dass es kein Baby geben wird und in jetzt am Donnerstag (9.SSW) hatte ich die Ausschabung in Vollnarkose.
Ich bin soo traurig und es ist einfach so wahnsinnig ungerecht .. ! Ich frage mich ständig: Warum ich?, Was habe ich falsch gemacht? Warum durfte ich dieses Kind nicht bekommen? So viele Frauen bekommen Kinder und wollen sie gar nicht. Meine Cousine z.B. hat mit 17 ihre Tochter bekommen. Sie weiß bis heute nicht wer der Vater ist, hat die ganze SS über geraucht und Alkohol getrunken .. Trotzdem ist die Kleine da und gesund ..
Naja, das ist wohl Schicksal ..
Jetzt meine Fragen: hat jemand von Euch ähnliches erlebt? Wann können mein Freund und ich wieder Anfangen an einer erneuten SS zu arbeiten? Kann mir jemand Mut machen, dass es beim nächsten Mal vielleicht klappen wird? Habe nämlich auch wahnsinnige Angst, dass es beim nächsten Mal wieder schief geht .. Über ein paar positive Antworten würde ich mich sehr freuen, kann ein paar aufmunternde Worte gut gebrauchen ..
Danke schonmal!
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
schwangerschaft
hallo, ich denke bei einer AS solltest du sicher einen zyklus abwarten. ich hatte eine FG mit spontan abort und wurde gleich im nächsten zyklus wieder SS und da ist alles super verlaufen. Die angst die bleibt das ist klar. sobald du aber mal über die 12ssw hinaus bist ist die angst nicht mehr ganz so gross, weil du dann die heikelste zeit überstanden hast. wünsche dir viel glück das es bald wieder klappt. LG
mc_speedy
mc_speedy | 02.08.2008
4 Antwort
hab dir
eine pn geschrieben!!!
JessyMaus87
JessyMaus87 | 02.08.2008
3 Antwort
hi
ich dacht jetz schon fast dass du ne freundin von mir bist, weil ihr das gleiche passierte... also vor paar wochen!
-Maxi-
-Maxi- | 02.08.2008
2 Antwort
ich kenn es nur von freunden...
in meinem freundeskreis hatte schon einige ne fehlgeburt...so was ist einfach schrecklich. aber jetzt haben sie alle !! gesunde kinder. eine freundin meinte, dass das kind bestimmt nicht lebensfähig war und die natur es selbst geregelt hat...sie haben 2-3 zyklen abgewartet. ich wünsch dir viel glück und alles gute.kopf hoch!!!
dobby1
dobby1 | 02.08.2008
1 Antwort
huhu
also ich habe mein erstes baby auch in der 7. woche verloren...ist gestorben, war aber da. ich wurde drei monate später wieder ss und alles lief prima. jetzt ist mein engel 6 monate alt und ich bin wieder schwanger. die angst bleibt. versuch positiv zu denken
jessi_wk
jessi_wk | 02.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Erneute Schwangerschaft nach Totgeburt
26.07.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen