pflege

janineoeder
janineoeder
15.11.2007 | 11 Antworten
wie pflegt ihr euren schwangeren bauch um schwangerschaftsstreifen zuvermeiden?
hab auch von einer creme gehört die man die letzten paar wochen nehmen soll damit nichts reißt.
habt ihr erfahrungen damit und hilfreiche tipps für mich?!

liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Pflege von außen............
.........bringt so gut wie nix, das einzige das wriklich hilft ist viel viel und noch mehr trinken!!!!!!!!!! Und das am besten schon vor der SS aber es hilft auch noch wenn man geich damit anfängt. 1, 5-2 Liter sollte man ja schon als normal gesunder Mensch trinken wenn man schwanger ist darf es ruhig mind. 1 Liter mehr sein....wer jede Std. 1 Glas trinkt ist auf der besten Seite!!!!!! Ich habe früher wenig getrunken und man sagte mir ich hätte ein schlechtes Bindegewebe und sollte ich mal schwanger werden würde ich sehr bald SS Streifen bekommen........ ........seit 5 Jahren habe ich mir angesöhnt viel zu trinken jetzt bin ich mit Zwillingen in der 34 Woche schwanger und die zwei sind von der Größe wie EInlinge in der Oberliga, und ich habe nicht einen Streifen!!!!!!!!!!!! Mein Arzt ist begeistert und hat auch gesagt das kommt vom vielen Trinken und ich bin mir da auch 100%sicher denn ich schmiere gar nix!!!!!!!!!!!
Xanni
Xanni | 15.11.2007
10 Antwort
...ölen ist klasse...
Ich denke schon, dass Ölen und Zupfmassage hilft. Eine Veranlagung hat man, aber man kann schon dafür Sorgen, dass es in Grenezen bleibt. Gute Öle sind klasse und auch schön für die Sinne. Zupfmassage heißt, das Bauchgewebe mit den Fingern abzuheben, zu ziehen und wieder fallen zu lassen. das ziept schon ein bisschen und der Bauch wird rot. Dann ist es richtig :-) Nur dann bringts auch was, liebevoll streicheln ist zwar schön, hilft aber nicht. Du musst nur aufpassen, dass du deine Gebärmutter dabei nicht massierst, denn das kann Wehen auslösen!
blackbutterfly
blackbutterfly | 15.11.2007
9 Antwort
So gut wie gar nicht..
.. gecremt und nicht gerissen.. :)
pepples
pepples | 15.11.2007
8 Antwort
Schwangerschaftsstreifen
Ich habe meinen Bauch auch immer eingecremt und ich habe trotdem viele Schwangerschaftsstreifen. Also ich halte nicht´s vom eincremen. Aber bei manchen hilft das. Öl von Bübchen hat bei meiner Freundin geholfen
Heike84
Heike84 | 15.11.2007
7 Antwort
Hautrisse
Hallo, gegen Risse gibt es nichts, aber versuch mal deinen Bauch mit Olivenölcreme aus der Apotheke einzucremen. Ich selbst habe meinen Bauch damit morgens und abends eingecremt, weis zwar nicht ob es daran lag, aber ich habe nur ganz leichte durchsichtige Streifen bekommen. Schöne Grüsse!
Traumfee01
Traumfee01 | 15.11.2007
6 Antwort
also cremen nützt nix
und um ehrlich zu sein es gibt nix um das reißen zu verhindern. Ich habe auch gecremt ohne ende und auf einmal an einem morgen waren risse zu sehen. Wenn du ein schwaches bindegewebe hast dann reißt du auch. Also es ist alles eine rage der beschaffenheit deines Bindegewebes.
tinchris
tinchris | 15.11.2007
5 Antwort
Gegen Reißen...
hilft prinzipiell gar nichts. Entscheidend ist der Aufbau und die Elastizität deines Bindegewebes, ist leider nicht zu beeinflussen. Aber um die Haut elastisch zu halten und dem unangehmen Jucken vorzubeugen
bianca29
bianca29 | 15.11.2007
4 Antwort
Bauchpflege
Frei öl aus der Apotheke hab ich genommen...und mein Männe durfte immer massieren:-) BEim ersten Kind hatte ich keine, aber meine Püppi hat mir doch 2 Risse gesponsert, trotz Ölung;-)
Janni80
Janni80 | 15.11.2007
3 Antwort
also ich habe
das öl von Weleda genommen. Jeden Tag 2x und ich weiß nicht ob es was gebracht hat. Gerissen ist mein Bauch trotzdem. Aber vielleicht wäre es ja ohne das Öl schlimmer geworden... Keine Ahnung- Wenn ich wieder einmal schwanger sein sollte, werde ich auch wieder schmieren. Liebe Grüße
MattisMami
MattisMami | 15.11.2007
2 Antwort
Bübchen
hallo! also ich hatte am liebsten das öl von bübchen . es riecht sehr angenehm, ist sehr leicht zu verteilen und mir hat es sehr gut geholfen. leider konnte ich ein paar streifen am becken nicht verhindern, aber man sieht sie zumindest nicht sehr stark.
Michaela1907
Michaela1907 | 15.11.2007
1 Antwort
gegen reißen hilft
nichts das ist erwiesen das liegt am bindegewebe der frau die eine hat ein tolles die andere nicht... und ich bin auch der meinung das man ab 30 ein noch schlechteres hat denn ich habe die meisten streifen jetzt bei meiner 5. bekommen davor war ich 19-25 da hatte ich 5 streifen von 4 ss. aber meine hebi meinte immer für den kopf ist es manchmal hilfreich das cremen placeboeffekt
MamiVon5Maedels
MamiVon5Maedels | 15.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Pflegeurlaub? gesetz Österreich?
09.11.2008 | 1 Antwort
pflegeprodukte
08.11.2008 | 11 Antworten

In den Fragen suchen