Depressionen

blackvamp
blackvamp
16.07.2008 | 10 Antworten
Hallo ihr Lieben.

Hät da mal eine Frage, bin jetzt in der 7 Woche gewollt schwanger. Haben es nicht lange versuchen müssen, bin gleich beim ersten Versuch schwanger geworden. Als ich das positive Ergebnis in der Hand hatte, hab ich mich rießig gefreut. Paar Tage später war es aber genau das Gegenteil. Hab Angst vor der Verantwortung, vor dem was auf mich zukommt, vor der Geburt einfach vor allem. Es sind 1000 Sachen bei mir im Kopf? Warum is das auf einmal so? Sollte ich mich nicht rießig freuen das es auf Anhieb geklappt hat?Zu dem muß ich sagen das meine Eltern leider sehr früh verstorben sind und ich meinen Vater einige Jahre geflegt habe-was auch Verantwortung war. Denke es wäre einfacher wenn sie da wären. Klar die Eltern meines Freundes sind da, aber denke das es was anderes is. Was is los mit mir?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Hallöchen,
Bei uns war es auch so, wir haben im Oktober letzen Jahres geheiratet, und wir waren auch am planen, und Anfang diesen Jahres waren WIR schwanger das es so schnell geklappt hat, hätten wir auch ich icht gedacht. Nach dem wir uns natürlich riesig gefruet haben, kamen mir auch die verschiedensten Gedanken, und auch hatte und das ist immer noch so die Angst ob ich das alles schaffe, und auch die Angst vor der Geburt spukt mir im Kopf rum ausgezählt. Und auch meine Stimmungschwankungen sind mir schon fast ein wenig peinlich DOCH ich habe einen SUPER TOLLEN Mann der mich immer wenn ich so da sitze und grübel oder einfach zu weinen anfage mich in den Arm nimmt und mir MUT macht, das alles gut werden wird und WIR eine ganz tolle Tochter kriegen werden und WIR als Familie Glücklich werden. Laß dich unter kriegen, und wenn du diese Ängst hast versuch mit deinem Partner darüber zu reden, das hilft auch LG Schneeflocke27
Schneeflocke27
Schneeflocke27 | 18.07.2008
9 Antwort
Ging mir genauso!
Meine Situation war genau wie bei Dir! Bin auch geplant beim ersten Versuch schwanger geworden und irgendwie war's mir dann auf einmal doch alles zu schnell. Da hatte ich auch immer mal wieder meine Zweifel, aber ich glaube das ist normal.Hat die Natur schon gut eingerichtet, dass man 9 monate Zeit hat sich drauf einzustellen.;-) Bin jetzt 23 ssw und hab zwar immernoch manchmal nen Depritag, aber im großen und ganzen geht's mir viel besser. Wird bei Dir auch so sein, wirst schon sehen! Alles Gute LG, Steffi
teffi
teffi | 16.07.2008
8 Antwort
Hallo,
ambivalente Gefühle sind in der Schwangerschaft ganz normal! Lass sie zu. Gespräche helfen. Sprich mit Deinem Partner und überleg Dir ob Du nicht Hebammenhilfe möchtest. Ab positivem Schwangerschaftstest hast Anspruch darauf, die Kasse zahlt :) www.hebammensuche.de LG F
Familienbande
Familienbande | 16.07.2008
7 Antwort
ganz normal
Hi, das ist völlig normal und Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen. Alles wird anders und Deine Hormone stehen Kopf, da macht man sich riesige Gedanken und Vorwürfe, dass man sich nicht freut. Laß sie ruhig zu, es wird auch wieder anders. Das wirst Du in der SS auch noch öfter haben und nach der Geburt, aber laß Dir einfach Zeit. JETZT hab ich das nicht mehr und mein Kleiner ist 3 Monate alt. Die Freude kommt noch. Wünsche Dir alles Gute!
Momo80
Momo80 | 16.07.2008
6 Antwort
Keine Sorge
Hallo ich grüße dich, das ist sicher normal du das du so denkst aber glaube mir du wirst das schon machen. Ich bin auch sehr jung Mama geworden, ich war damals ende 17, Anfang 18. Ich dachte auch, ich werde es nicht schaffen aber man wächst mit seinem Aufgaben. Du wirst sehen es macht Spaß Mami zu sein. Mein Sohn ist heute 18 Jahre und es kamen noch 2 weiter Kinder. Die zwei Töchter sind nun mittlerweile 15 und 12 Jahre und ich möchte keines der Kinder missen. Wir wünschen uns sogar noch ein 4. kind. Und lasse dir von niemanden etwas über die Geburt einreden. Bewege dich viel, sicher nicht überanstrengen aber viel bewegen und du wirst sehen es wird eine schnelle Geburt. Bei mir gingen die Geburten alle drei schnell, beim Großen dauerte sie 1 Stunde, bei der Tochter bin ich ins Krankenhaus um 0.50 Uhr und 0.55 Uhr war sie da und bei der kleinen dauerte sie 10 min. Jede Frau erlebt es anders und du wirst sehen dein Kind im Arm halten ist das Schönste.
mona0772
mona0772 | 16.07.2008
5 Antwort
Denk das ist normal
Ich glaub, dass jeder solche Phasen hat. Ist ja auch was, dein Leben wird sich komplett ändern...aber es wird toll! Sind Stimmungsschwankungen, Hormone und so. Mach dir nicht so viele Gedanken! Das wird schon!
ninchen80
ninchen80 | 16.07.2008
4 Antwort
Lächelt
Na würde ich auch sagen zum einen die Hormone... und diese werden noch viel viel mehr mit dir machen *lacht* Irgendwann kann es auch sein das du Ohne grund da sitzt und los Heulst oder einen Lach anfall bekommst. Das sind eben die Hormone die sehr verrückt spielen können. ;-) Und dann jetzt auch der gedanke das da ein kleiner Mensch in der herran wachst. Da ist das denke ich ganz normal, so Ängste haben wohl fast alle!!!
Nehalennia
Nehalennia | 16.07.2008
3 Antwort
angst
das was du jetzt durch machst sind deine hormone schuld und das ist alles völlig normal! mach dir keine sorgen ich denke das haben fast alle frauen durchgemacht! man denkt wirklich über jeden kleinsten mist nach! mach dich selber nicht verrückt! wird schon alles gut gehen! und wenn du garnicht mehr weiter weist sind wir hier alle für dich da! LG
janice325
janice325 | 16.07.2008
2 Antwort
oh mann ... das kenn ich
das sind die Hormone! Denke ich zumindest... man bekommt zweifel, aber warte ab wenn du beim Doc ist und das Herzchen schlafen siehst, dann schmeist du alle zweifel über board. Ich hoffe dein Freund unterstützt dich und wünsche dir eine schöne Schwangerschaft..
dynamit2006
dynamit2006 | 16.07.2008
1 Antwort
Hormone
Vermutlich sinds die Hormone die sich umstellen und du hast dann diese Stimmungsschwankungen
Flatus
Flatus | 16.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Depressionen
30.07.2012 | 21 Antworten
Können Kinder schon Depressionen haben?
15.06.2012 | 20 Antworten
Mutter-Kind-Kur wegen Depressionen?
02.02.2012 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen