Frühschwangerschaft und Fruchthöhle

Kazimiera
Kazimiera
12.11.2007 | 6 Antworten
Hallo zusammen,

nach langem "Üben" und mithilfe von Clomifen bin ich nun schwanger.
Jetzt bin ich etwas verunsichert:
am 21.09. war die letzte Regel, am 30.10. war der HcG-Wert 1465, beim Ultraschall am 02.11. konnte man eine leere, nicht ganz runde Fruchthöhle sehen.
Mein Arzt sagte, alles sei okay, aber im Internet las ich nun vermehrt, daß Fruchthöhlen in diesem Stadium rund sein müssten und daß meist schon Dottersack und kindl. Anteile erkennbar seien.
Muß ich mir nun Sorgen machen?

Herzl. Dank für Eure Mühen!
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Frühschwangerschaft!
HI! Also du musst dich nicht verrückt machen, habe ich auch immer gemacht, das bringt alle nichts. Wenn deine FÄ sagt das alles okay ist, dann soll das auch wohl sein.Die hat mehr Ahnung wie wir alle zusammen. Ich war das erstemal beim Fa da war ich in der 6 Ssw , da konnte man nur nen langgezogenen Strich sehen.Mehr auch nicht.Dann war ich in der 8 SSw wieder hin weil ich ein ziehen hatte, und da meinte meien Fa das das Herz noch nicht schlägt, dann wäre mein Baby halt noch nicht so reif, wie es eigendlich in der 8 Ssw sein müsste, wäre aber keinen Grund zur Beunruhigung. Musste dann eine Woche später wieder hin und was war letztendlch die kleine war ne Woche zu klein. Da hat das Herz geschlagen. Also was ich damit sagen will is das du dir da mal keine Sorgen machen sollst. Wenn deine Fa sagt is alles okay, dann is es auch so. Warte ab bis du das nächstemal da bist, du wirst dich wundern wie groß dein Krümmelchen schon geworden ist. LG Ramona
maya111105
maya111105 | 13.11.2007
5 Antwort
Frühschwangerschaft und Fruchthöhle
also, bei mir konnte man in der 7 Woche auch noch nicht mehr sehen. Dann war ich in der 9. wieder da, und siehe da, Baby und Herz da. Also, mach Dich nicht so verrückt. Alles Gute
knulle
knulle | 13.11.2007
4 Antwort
Bluttest
Der FA hat ja nen Bluttest gemacht. Der Wert des HcG war 1465. Freitag soll ich wohl in der 8.SSW sein, bzw. beim letzten US soll es die 6.SSW gewesen sein. Trotzdem bin ich durch die Info´s im I-Net verunsichert...
Kazimiera
Kazimiera | 13.11.2007
3 Antwort
also bei mir
konnte man in der 12 schwangerschaftswoche sehen das da ein baby drinnen ist da auch schon das herzchen geschlagen hat!! aber wenn dein fa keinen blut und urintest gemacht hat dann such dir nenn anderen
sternchen2965
sternchen2965 | 13.11.2007
2 Antwort
.......
also bei uns konnte man in der 7.ssw etwas erkennen... da sah er aus wie eine bohne und er muss nicht rund sein meine freundin hatte einen ganz lang gezogenen!!!! und sie hat ihr kinder gesund zur weltgebracht
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 12.11.2007
1 Antwort
Hat dein
Fa keinen Blusttest gemacht zu sicherheit? also ich weiß nicht genau in welcher woche die genau sehen können das da ein baby ist. wie weit sollst du denn sein?
Jessy
Jessy | 12.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nur Fruchthöhle sichtbar in 5+3?
16.08.2012 | 9 Antworten
Fruchthöhle trüb? Windei?
22.02.2012 | 9 Antworten
Kleine Fruchthöhle?
30.11.2011 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen