rauchen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.08.2007 | 11 Antworten
hab da mal ne frage ne freundin von mir ist auch schwanger u raucht weiter wie bisher ! gibt es hier mamis die auch geraucht haben? stimmt es wirklich das das kleine dann viel kleiner ist als normal?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Rauchen
Also das ist ganz unterschiedlich, meine Tochter hat auch während der Schwangerschaft geraucht und ihre beiben Kinder hatten ein Geburtsgewicht von über3600 gramm, bei meiner Schwiegertochter war es dagegen ganz anders.
birgit700
birgit700 | 03.08.2007
10 Antwort
Rauchen
Hallo, ich habe leider auch bis zum 5.Monat geraucht und unsere Kleine war bei der Geburt 56 cm groß und 3630 g schwer. Auch war sie nicht "aschfahl" doch das ist keine Entschuldigung fürs rauchen und ich habe heute noch ein schlechtes Gewissen. Was ich manchmal denke ist, das sie öfter Husten hat, doch das kann natürlich auch täuschen, aber auf alle Fälle ist es besser aufzuhören oder zumindest auf ein minimum zu reduzieren. LG Susi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2007
9 Antwort
rauchen
hallo, ich habe zwar noch kein Kind, aber ich und mein Freund sind in der Planung, also schön am üben;-)!! ich habe vor ca. 2 monaten schon aufgehört mit dem rauchen, weil ich es meinem Kind nicht antun möchte, es kann halt noch nicht sagen, ich will rauchen oder nicht!ich weiß das mein körper noch nicht von den schadstoffen befreit ist, aber es ist besser jetzt schon mal aufzuhören, als später wenn man schwanger ist, weil das kind den entzug miterlebt! auserdem möchte ich später wenn das kind da ist gerne stillen, und das wird müttern die während der schwangerschaft geraucht haben, eher abgeraten!so war es auf jedenfall bei meiner freundin die hat während der schwangerschaft geraucht und die ärtze haben ihr von dem stillen abgeraten! Ich habe mir das mit dem nicht mehr rauchen sehr schwierig virgestellt, aber jedesmal wenn ich dann noch mal lust hatte eine zu rauchen, habe ich einfach an ein kleines baby gedacht, und schon hatte ich keine lust mehr!und ich halte es noch immer durch und es fällt mir garnicht mehr schwer! Aber das sollte jeder für sich selber entscheiden! Ich würde in der schwangerschaft eigentlich nicht rauchen oder wenn doch rauchen, dann zumindestens sehr stark reduzieren!! LG Julia
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2007
8 Antwort
huhu....
also ich bin eine von denen die wirklich aufgehört hat und nicht mehr angefangen hat. verstehe auch nicht welcher grund noch wichtiger zum aufhören sein sollte. aber egal die raucher lassen sich eh nicht von abbringen. kenne auch einige die geraucht haben und so an der größe und so hat man nichts gemerkt. ich denke bei dem einen so und bei dem anderen so. das es nicht gesund ist, ist allemal klar.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2007
7 Antwort
rauchen in der schwangerschaft
ich muss auch ehrlich zu geben das ich rauche!In der ersten Schwangerschaft hab ich es geschafft auf zu hören, aber immer schritt für schritt, da ich viel raucher war, wegen arbeit rauche ich noch max. 5 am tag!Ich weiß auch es ist nicht gesund, aber es ist auch verdammt schwer aufzuhören, versuche es aber immer noch!Von der größe her war die kleine 49cm, aber 3200g schwer und auch der kleine jetzt ist laut aussage des arztes gut entwickelt, mal sehen wie es dann nach der Geburt ist. Lg Diana
Diana21
Diana21 | 03.08.2007
6 Antwort
Rauchen
Ich habe bei meiner ersten Tochter geraucht und langsam aufgehört. Sie war ein sehr nervöses Baby und kaum zu beruhigen. Bei den anderen habe ich nicht geraucht, die waren das genaue Gegenteil. Gewichts- und Größenmässig habe ich keinen Unterschied erkennen können. Jedes weitere Kind war größer als das vorherige. Meine zweite und dritte waren sogar leichter als die erste. Ich habe bei allen anderen aufgehört zu rauchen und vor 5 Jahren endgültig aufgehört, weil es einfach ungesund ist und ein Kind nicht sagen kann, ob es das will oder nicht. Frei nach dem Motto: "Wenn mein Kind seiner Gesundheit schaden will, dann tut es das später. Aber solange es nicht entscheiden kann, trage ich die Verantwortung und ich möchte dass es ihm gut geht." Ein schlechtes Gewissen haben wohl die meisten rauchenden Schwangeren, das hilft aber nicht beim Aufhören ;) Gruß Petra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.08.2007
5 Antwort
rauchen
also leider gehöre ich auch zu den die rauchen und ich habe auch in der Schwangerschaft geraucht das es nicht gut ist darüber brauchen wir nicht zu diskutieren wichtig ist aber ehrlich zu sein denn das muss deine Hebamme und der Frauenarzt wissen ich habe das gleich in meiner Krankenhausakte eintragen lassen meine frauenärztin halt mich weil sie Bescheid wusste immer genauer untersucht den wagst-um die Versorgung der plazenta und ich bin öfters zur Kontrolle gegangen meine Hebamme hat meine Kinder auch ganz genau in der Entwicklung beobachtet im Hinblick auf dem kindstod haben wir besonders auf Temperatur im Zimmer Schlafsack und nicht im Elternzimmer scharfen geachtet
martauschi
martauschi | 02.08.2007
4 Antwort
schön
das glaub ich dir... wollte nur sagen das man es ja nicht übertreiben muß oder? habe zum ende der ss auch eine geraucht. nur war mir dann kotzübel :-) rauche jetzt auch. soll also nicht falsch verstanden werden. nur jeder setzt seine prioritäten. ich habe mich dagegen entschieden. lieben gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.08.2007
3 Antwort
.......
also meine tochter is kerngesund
jessi210
jessi210 | 02.08.2007
2 Antwort
hallo
meine mutter hat in der schwangerschaft mit mir und meiner zwillingsschwester geraucht. wir waren sehr klein und ich war als kleinkind eigentlich nur krank. was die ärzte als folge des rauchens hielten. rate es ihr ab dem knirbs zuliebe. sie wird es bereuen wenn der wurm da ist. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.08.2007
1 Antwort
rauchen
also ich habe auch in der ersten weitergeraucht aber reduziert um die hälfte meine kleine wa 51 cm bei geburt und 3550g also ganz normal jetzt rauche ich auch und mein kleiner wird groß es muss nicht immer mit dem rauchen zusammen hängen is zwar nicht gut aber naja was will mann machen gegen die sucht mfg jessi
jessi210
jessi210 | 02.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Rauchen
23.06.2008 | 14 Antworten
Rauchen
20.06.2008 | 8 Antworten
RAUCHEN IN DER SCHWANGERSCHAFT
23.05.2008 | 50 Antworten
Rauchende Oma
17.05.2008 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading