Cerclage wer hat damit Erfahrungen?

Zwillingsmama29
Zwillingsmama29
11.07.2008 | 6 Antworten
Hallo

ich bin in der 13 ssw wieder mit Zwillis Schwanger und soll Montag vorsichtshalber eine Cerclage bekommen . Könnt ihr mir eure Erfahrungen damit mit teillen !

Danke Zwillingsmama29
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Danke Dir:)
Die cerclage wurde auf Freitag verschoben da mein Gyn gestern durch dunkle Bluntung ein Hämatom Feststellte und er sagte es muß erst abbluten bevor er zu näht ! Nun soll ich Donnerstag kommen und wenn es weg ist näht er Freitag zu! Gruß Zwillingsmama29 Euch alles alles Liebe und Gute
Zwillingsmama29
Zwillingsmama29 | 14.07.2008
5 Antwort
Cerclage
Hallo, bitte lass Dich nicht verunsichern und mache unbedingt eine Cerclage, wenn der Arzt es so empfohlen hat. Ich bin ebenfalls mit Zwillingen schwanger und nun schon in der 29. Woche. In der 19. Woche sah man eine Cervixverkürzung von 1, 9 cm und es drohte eine Fehlgeburt. In der 22. Woche wurde die Cerclage gelegt und ein totaler Muttermundverschluß. Ich bin zwar seit Mai krank geschrieben und muss mich schonen aber ansonsten geht es mir und den Babies sehr gut. Man hat mir auch schon gesagt, dass die Beiden früher auf die Welt kommen werden, aber das ist ja nichts ungewöhnliches bei Zwillingen. Cerclage Eingriffe kommen ebenfalls vermehrt bei Zwillingen vor. Alles Gute noch
teckel
teckel | 14.07.2008
4 Antwort
Cerclage
Oh jetzt bin ich verunsichert :(
Zwillingsmama29
Zwillingsmama29 | 11.07.2008
3 Antwort
cerclage
Hallo, ich hatte vor 27 Jahren bei meinem ersten Kind eine Cerclage weil ich vorzeitige Wehen hatte und der Muttermund sich schon in der 16. Woche geweitet hatte. Einen Monat vor dem errechneten Geburtstermin drohte der Faden der Cerclage dann in den Muttermund einzuschneiden und diesen zu verletzen, so dass er gezogen werden musste. Der Sohn wurde dann 5 Tage vor dem Termin ohne Probleme geboren. Dieses war die erste von insgesamt 6 Schwangerschaften. Ich hatte danach zwar immer Wehen in der Schwangerschaft und auch mein Muttermund ist jedesmal wieder um die 16. Schwangeschahaftswoche weiter geworden, jedoch hatte ich meinen Gynäkologen gewechselt und der hat was gegen Cerclage einzuwenden. Ich denke im nachhinein, dass er -jedenfalls in meinem Fall und bei einer Bekannten- damit ganz richtig lag. Kind 2.: ohne Cerclage, Wehen ab 15. Woche , Muttermund erweitert ab 18. Woche, am Termin geboren, Kind 3: ohne Cerclage, Wehen ab 25. Woche, Muttermund ab 14. Woche erweitert, 10 Tage nach Termin geboren. Kind 4: ohne Cerclage, Wehen ab 20. Woche, Muttermund ab 17. Woche erweitert, 14 Tage nach Termin geboren . Kind 5: ohne Cerclage, Wehen ab 22. Woche, Muttermund weich ab 6.Woche und erweitert ab 12. Woche, Kind 3 Tage vor Termin geboren. Kind 6: ohne Cerclage, Wehen ab 19. Woche, Gestose ab 25. Woche, am Termin geboren. Alle Kinder kamen auf natürlichem Wege zur Welt. Mein Gyn meinte, Cerclage ist nur sehr selten wirklich nötig!! Viele Grüße mikosch
mikosch
mikosch | 11.07.2008
2 Antwort
Cerclage
Danke Dir:)
Zwillingsmama29
Zwillingsmama29 | 11.07.2008
1 Antwort
hallo
hallo! ich habe zwillinge in der 30 woche bekommen. cerclage ist ein ring, der verhindern soll dass du eine frühgeburt bekommst. was ich weiss. ich hatte das nicht, aber ich bekam eine ss vergiftung und daher mussten sie einen notkaiserschnitt machen. alles gute
twinmum1
twinmum1 | 11.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frae bezüglich Cerclage!
24.03.2012 | 1 Antwort
cerclage?
30.11.2011 | 5 Antworten
Cerclage
29.06.2011 | 1 Antwort
fehlgeburt nach cerclage
24.09.2010 | 4 Antworten
muttermund verkürzung trotz cerclage
03.08.2010 | 5 Antworten
wer hatte probleme mit cerclage
14.07.2010 | 1 Antwort
cerclage und husten
09.07.2010 | 1 Antwort

In den Fragen suchen