Schlaflos am Anfang der Schwangerschaft

BiBi2008
BiBi2008
10.07.2008 | 5 Antworten
Hallo! Ich bin zwar erst in der 9. Woche und obwohl es überall heist das man erst gegen Ende der Schwangerschaft Probleme kriegen kann mit dem Schlafen, schlafe ich seit mehr als einer Woche kaum noch mehr als 4 Stunden die Nacht! Dadurch bin ich natürlich entsprechend müde, sensibel und könnte nur heulen .. Kann mir jemand sagen was ich machen soll? Ich freu mich auf das Baby und hab einen liebevollen Partner aber ich habe auch unglaubliche Angst vor ALLEM und möchte einfach wissen ob das auch andere am Anfang hatten.. DANKE
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
schlafen
Ich habe bei beiden SS bis zum Ende prima geschlafen. O.K. ich bin in den letzten wochen immer 1 x nachts aufgestanden weil ich aufs Klo mußte aber konnte danach gleich wieder einschlafen. Würde mich an Deiner Stelle nicht so verrückt machen. Es kommt wie es kommt. Alles Gute
Mausi0406
Mausi0406 | 10.07.2008
4 Antwort
Schlaflos
Schlaflosigkeit wäre bei mir im moment nicht schlecht ! Bin jetzt in der 6ten Woche und könnte den ganzen Tag schlafen , ich bin immer Müde ! Hoffe das hört bald auf den meine 2 großen brauchen mich ja auch noch :-) !
Liebe-Mutter
Liebe-Mutter | 10.07.2008
3 Antwort
Gleiches Problem
Habe gestern genau das Gleiche Problem geschildert. Ich kann Dich also gut verstehen und wie ich merkte auch noch einige Andere hier. Ich glaube das musst Du einfach durch. Also viel Glück und hoffentlich bald lange, süße Träume
76hexe
76hexe | 10.07.2008
2 Antwort
hallo
ich habe schon ziemlich früh einen bauch bekommen siehe auch bilder in meinem fotoalbum , ich habe daher auch schon ziemlich früh probleme mit dem schlafen bekommen , ich nehme meist die decke oder ein kissen zwischen die beine und stütze den bauch auch mit einem kissen ab , seid dem geht es einigermaßen. bin jetzt mittlerweise in der 15.ssw viel glück und guten schlaf.
lassy1982
lassy1982 | 10.07.2008
1 Antwort
Ich hatte am Anfang...
auch diese nervige Schlaflosigkeit. Aber das hat sich so nach dem 3. Monat wieder gegeben... Und auch die Angst vor einfach Allem hat vermutlich jede Schwangere zu Beginn. Versuch einfach Dich so wenig wie möglich verrückt zu machen und Dich zu entspannen. Und vor allem: Rede mit Deinem Partner über alles was Dich bewegt, sei es auch -in Deinen Augen- noch so absurd.
Knutschkugel84
Knutschkugel84 | 10.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

durchfall in der schwangerschaft?
11.02.2011 | 2 Antworten
Bauchschmerzen Anfang der 17ssw
25.09.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen