Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Jetzt bin ich total durcheinander und nervös!

Jetzt bin ich total durcheinander und nervös!

Tash74
Hallo!
Ich schon wieder! Mittlerweile weiß ich gar nicht mehr, was ich denken soll! Kurz zur Vorgeschichte: 2004 und 2006 zwei Eileiterschwangerschaften, beide rechts, beim zweiten mal letzte Drittel vom Eileiter entfernt. 2005 Missed Abortion in 9.SSW mit Ausschabung, Februar 2008 Fehlgeburt in 6.SSW. Danach Ursachenforschung weg. Fehlgeburt, muß in nächster Schwangerschaft Heparin spritzen. Nun schwanger in 5+4 (letzte Regel 30.05.08)
Mo, 30.6. Termin bei Gyn. (Vertretung von meiner FÄ) im US nichts gesehen, kein Heparin verschrieben. Daraufhin bin ich am nächsten Tag zur anderen FÄ, weil ich dachte, das mit dem Heparin hat schon seinen Sinn! Dort Fruchthülle von 1, 5 mm gesehen (1 Tag später!)
Wegen leichten braunen Schmierblutungen (und Panik wegen Vorgeschichte) bin ich am So, 06.07. (Abends)zum KH gefahren. Ergebnis, war ein bißchen altes Blut, nichts Schlimmes! US Fruchthöhe von 7, 6 mm aber noch leer. Die Ärztin sagte mir, die Größe wäre normal und auch, daß noch nichts darin zu sehen ist! (5+2) Einen Tag später, also gestern morgen, regulärer Termin beim Gyn. Sie hat auf einmal nur noch 4, 5 mm gemessen und meinte, ich soll mich besser noch nicht freuen! Sie sagte, eigentlich müßte sie in der Fruchthülle schon was sehen und außerdem gefällt ihr nicht, daß die Hülle so kreisrun ist! (War am vorabend oval). Hat Blut abgenommen und morgen 2. Bluttest um HCG zu erfahren. Eine ESS links kann noch nicht ausgeschlossen werden u. FG auch nicht. Was soll ich denn nun glauben?
von Tash74 am 08.07.2008 09:49h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
Labrujaguapa
Nur die Ruhe!!
Denk dran alle Geräte sind unterschiedlich! Dadurch können sich auch bei der Messung Abweichungen in der Größe ergeben. Hatte Ende Mai / Anfang Juni auch das Problem das zwar Fruchhöhle da war aber kein Embryo - leider hat sich wirklich herausgestellt, dass es ein Windei war und ich hatte dann am 08.06. einen Abgang - heißt aber noch lange nicht, dass das bei Dir auch der Fall ist. Schau doch mal unter babyclub.de/hebammensprechstunde dort wird oft berichtet, dass sich erst nach der 6. oder 7. SSW wirklich was sehen lässt. Wünsch Dir alles Gute und fühl dich gedrückt!
von Labrujaguapa am 08.07.2008 10:39h

10
sandra091285
Bis zu 7+0
ist sehr sehr selten etwas zu sehen, eher noch ein bisschen später. Mach dich bitte bitte nicht verrückt, warte erstmal den Bluttest ab und höre auf deinen Körper.Dann werdet ihr 2 das schon hinbekommen...
von sandra091285 am 08.07.2008 10:28h

9
Steffi0279
Kopf hoch!
Deine Vorgeschichte tut mir sehr leid! Schrecklich wenn man sowas durchmachen muss! Auf meinem Ultraschallbild in der 5. SSW+2 misst es 3, 7 mm. Also keine Panik! Drücke dir für morgen früh die Daumen! LG Steffi
von Steffi0279 am 08.07.2008 10:23h

8
laurilucas
Fruchthöhlen
Also meine Fruchthöhlen waren in der 6. Woche oval und man konnte auch schon das Herz schlagen sehen, wenn man ganz genau hingesehen hat. Wie groß die aber waren, weiß ich leider nicht.
von laurilucas am 08.07.2008 10:14h

7
laurilucas
Fehlgeburten
Oh Du Arme. Das tut mir aber alles sehr leid für Dich. Ich habe auch ein Baby in der 6. Woche verloren. Aber was Du alles durchmachen mußtest ist ja die Hölle. Du kannst nur abwarten, das ist ja das schlimme. Ich hab mal gelesen, das wenn man mehr als 3 FG hintereinander hatte, dann machen die so einen Chromosomentest, um zu klären warum das dauernd passiert. Sagt Dir das was? Denn das muß man doch abkläre, bevor das nochmal passiert und Du Dich immer weiter fertig machst. Es liegt ja nicht daran, das Du nicht schwanger werden könntest. Ich wünsch Dir einfach ganz viel Glück!!!!! LG
von laurilucas am 08.07.2008 10:12h

6
Tash74
Danke!
Ihr seid total lieb! Morgen früh ist meine richtige FÄ kurz da. Ich habe natürlich total Angst, daß doch noch eine Eileiterschwangerschaft rauskommt und die Fruchthülle nur so eine Art Pseudoschwangerschaft ist. Aber laut letzter FÄ ist die Wahrscheinlichkeit einer ESS am linken EL so groß wie bei anderen Frauen, da die zwei FG ja auch da durch sind. Die Ärztin gestern sprach von einer evtl. Pseudoschwangerschaft Deswegen soll ich mich noch nicht freuen und kriege auch noch keinen Mutterpass, wegen meiner Vorgeschichte und weil sie noch nichts gesehen hat. In meinen alten Mutterpass hat sie mal was eingetragen, "falls ich ins Krankenhaus muss, damit die da Bescheid wissen". Wirklich sehr aufbauend! Ich hoffe nur, sie war übernervös obwohl ich das für mich und meine Nerven nicht gerade hilfreich finde! Wieso hat die Ärztin im Krankenhaus vorher nichts gesagt wegen Größe der Fruchthülle? Außer dass sie eine ESS auch noch nicht ausschließen konnte. Ich muß leider bis morgen früh warten. Hoffentlich kommt dann nicht der nächste Gau! Wie groß waren Eure Fruchthüllen in 5+4??? Waren sie rund oder oval? War da schon was zu sehen?
von Tash74 am 08.07.2008 10:09h

5
tanjusch
.......
Das tut mir sehr leid das du solch schlechte erfahrungen sammeln musstest. Ich kann auch verstehen das du dich so sehr verrückt machst. Ich kann dir aber trotzdem nur empfehlen ruhig zu bleiben und abzuwarten. wenn du dich so verrückt machst nimmt das einen schaden in der psyche und wenn es dir psychisch schlecht geht, können auch körperliche Sachen kommen . Das war bei meiner Freundin so, sie hat sich zu viele Gedanken gemacht und sich zu sehr geschont und dann hat sie es verloren. Irgendwann musst du auch mal glück haben, deswegen glaube ich an einen guten Ausgang.
von tanjusch am 08.07.2008 09:51h

4
Stöpsel
Dass packst du schon
denke immer positiv. du bist schwanger und der wurm wird dass auch packen und gesund auf diese welt kommen. tut mir leid was dir alles passiert ist. aber jetzt kopf hoch ihr packt dass.... LG Stephi
von Stöpsel am 08.07.2008 09:57h

3
knubbelchen
Oh man!!
Also nicht leicht da ruhig zu bleiben, das glaub ich Dir. Versuch es aber trotzdem und ich denk an Dich. Halt mich auf dem laufenden und ich wünsche Dir viel Glück. Egal was auch kommt, gib nicht auf, denn auch auf Dich wartet ein kleiner Fratz wenn nicht jetzt dann bestimmt ganz bald!!
von knubbelchen am 08.07.2008 09:47h

2
Feanora
oh mann
was für eine traurige vorgeschichte, mein beileid dazu erstmal, fühl dich mal gedrückt ich sag immer zuviele köche verderben den brei, bei mir war bei in der 6. woche auch noch nichts zu sehen, noch nicht mal eine fruchthöhle... ich würde erstmal die bluttests abwarten und dann weiter sehen ich drück dir die daumen!
von Feanora am 08.07.2008 09:54h

1
twinmum1
hallo
denk positiv. schrecklich, was dir da passiert ist, aber , du bist nun schwanger. das ärztechinesisch lass jetzt mal nicht so nah an dich ran. du machst das schon und der kleine wurm auch.
von twinmum1 am 08.07.2008 09:52h


Ähnliche Fragen


total durcheinander
10.08.2012 | 18 Antworten

Bin so schrecklich nervös....
25.07.2012 | 5 Antworten

Solangsam werd ich nervös....
23.07.2012 | 8 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter