wer kennt sich mit mißbildungssono aus?

boehsesbunny
boehsesbunny
09.11.2007 | 5 Antworten
Meine FÄ fragte mich heute ob ich dies machen lassen will .. klar, wenn es nicht so viel kostet! zum Glück hab ich eine Überweisung ins KH bekommen wo ich nun garnix zuzahlen muß. Aber was ist das eigentlich? Bei Google find ich auch nicht so wirklich was, ausser vieleicht das es ein Ultraschall sein soll wo der Arzt die inneren Organe kontrolliert, äussere Mißbildungen und wir unser Baby somit auch in 3D sehen könnten. War das alles, oder kommt da noch mehr? Wer hat das schon gemacht, bzw kennt sich damit aus? Oder hab ich mir die Frage schon selber beawt? *lach danke für eure Erfahrungen und Berichte, will ja wissen was dabei passiert, das ich auch die richtigen Fragen stellen kann, oder die auf was hinweisen kann, was evtl wichtig wär. Und vorallem was passiert, wenn mein Kind missbildungen hat? Zum Glück hab ich schon am Di d. 13 ein Termin, sonst würd ich mich total verrückt machen .. wie gesagt THX wür eure awt!

Lg
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
also ich
war in der 12.SSW und in der 24.SSW zur sogenannten Feindiagnostik, ich denke, das ist das gleiche. In der 12.SSW hat mir die Ärztin gesagt, dass es zu 80% ein Junge wird, da sie schon Hodensäcke erkennen konnte- heute ist er zu 100% ein Junge ;-). Die ganze Sache läuft wie ein normaler Ultraschall ab. Der Unterschied ist der, dass sie dort bessere Geräte haben. Du kannst viel mehr erkennen und sie können auch die Organe sehen. Ausserdem haben sie bei mir beim 1.mal die Nackenfaltenmessung gemacht. Jedes Baby hat so eine Falte und anhand der Dicke kann man die Warscheinlichkeit errechnen, ob das Kind behindert sein wird, außerdem messen sie den Nasenrücken- die Länge kann auch auf so etwas hindeuten. Ausserdem können sie z.B. auch das Blut fließen sehen, das wird dann in verschiedenen Farben dargestellt. Ist wirklich super und tut in keiner Weise weh oder so. Du solltest mit gefüllter Blase dort hin gehen, dann sehen sie alles besser. Mit deiner Tochter habe ich leider keinen Rat, da ich nicht weiß, wie Kinder in dem Alter so was verkraften. Sorry, aber damit kenne ich mich nicht aus! Hoffe, ich konnte dir sonst etwas helfen.
mjackyx
mjackyx | 09.11.2007
4 Antwort
@mjackyx
jetzt in der 20+5 SSW. also zeitlich ok. aber da fällt mir noch ein: Was würdet ihr dort mithin nehmen, oder besser nicht? Ist es zu "brutal" und "schockierend" wenn sie es sieht? Hatte mal gelesen das man Kleinkinder nicht mal mit zum normalen ultraschall mitnehmen solle???
boehsesbunny
boehsesbunny | 09.11.2007
3 Antwort
In welcher
SSW bist du denn? LG
mjackyx
mjackyx | 09.11.2007
2 Antwort
@ teufelchen666
Was mich auch interressieren würde, wäre ob man mir dann das geschlecht von meinem Kind sagen kann, weil es heute so unpassend lag, dass man nicht mal was erahnen konnte... Aber wenn die einen, wie du sagst, so lange und intensiv durchleuchten dann is doch die chance relativ groß, oder? Also was ich wissen will, ob die mir zu 99% mehr sagen können als meine FÄ, halt wegen dem anderen ultraschall?! Hört sich total blöd an, aber ich kanns halt auch nicht abwarten... Danke für deine Awt!
boehsesbunny
boehsesbunny | 09.11.2007
1 Antwort
hallo ich
habe diabetes und aus diesem grund wurde das bei mir in der 20 woche auch gemacht. die machen einen ultraschal das kind wird von allen ecken und kanten begutachtet. die organe werden vermessen das kind selber auch und dann wir geschaut ob irgendwo abweichungen sind. bei mir war alles so weit ok mir wurde nur gesagt das der kleine zu dem zeitpunkt schon sehr groß war und das ich ihn auf jeden fall per kaiserschnitt bekommen werde. man hat mir gesagt wenn da jetzt irgendwelch größeren fehlbildungen festgestellt worden wären sprich offener rücken uns solche sachen die nachher eine schwere behinderung mit sich tragen dann kann ich das kind dann noch weg machen lassen. mir war so komisch zu mute als ich dahin bin ich habe schon wochen vorher zu meinem mann gesagt egal was dabei raus kommt ich kann und ich werde das kind nicht weg machen lassen. mach dir aber nicht so viel sorgen ist eigentlich schön so ein ultraschall so hast du dein kind noch nie gesehen. lg teufelchen
Teufelchen666
Teufelchen666 | 09.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hmm kennt ihr das auch ?
20.07.2012 | 10 Antworten
Kennt das wer??
18.07.2012 | 7 Antworten
kennt ihr das?
30.06.2012 | 5 Antworten
Wer kennt?
25.06.2012 | 4 Antworten
kennt einer von euch
31.12.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen