Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Der FA muss einem doch immer die wahrheit sagen, oder?

Der FA muss einem doch immer die wahrheit sagen, oder?

Dezembermami
Und zwar geht es mir darum, dass mein Baby ( solange die Angaben im Mutterpass richtig sind ) viel zu klein zu sein scheint! Und zwar bin ich in der 16. SSW und unser Krümelchen ist winzig! Damit meine ich, dass rund 7 cm fehlen! Eigentlich liegt die SSL doch bei etwa 9-10 cm? Unser Krümel ist aber nur fast vier cm groß! Deshalb ist meine Frage nur: Der Arzt muss uns doch sofort bescheid sagen, wenn etwas nicht stimmt, oder?
Ich denke aber auch, dass er sich verschrieben haben muss! Den ET hat er daraufhin auch um eine Woche verschoben! Von dem 14.12. auf den 21.12.08!
Ich habe bald wieder einen Termin! Dann werde ich das auch abklären! Aber er hätte mir doch etwas gesagt, wenn etwas nicht stimmten würde, oder?
von Dezembermami am 05.07.2008 18:10h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
Sternenmami
Hallo
Du darfst dich nicht von denn SSL Maßen verunsichern lassen, was in den SSW normal ist. Jedes Kind ist anders und entwickelt sich anders. Unser kleiner Wurm ist auch ein bisschen klein, wenn ich nach den Normalwerten gehe. Solange Dein Wurm von Untersuchung zu Untersuchung größer geworden ist, egal wieviel, wird Dich der Arzt nicht verunsichern. Solange dein Wurm wächst ist alles ok. Vielleicht holt er irgendwann nochmal ganz ganz schnell auf. Wenn Du doch sehr unsicher bist, dann sprich Deinen Arzt auf jeden Fall an oder hol Dir noch eine 2. Meinung von einem anderen Arzt ein. Hast Du denn schon einen Hebamme? Die kannst Du auch mal drauf ansprechen. Drück dir weiterhin die Daumen und alles Gute LG
von Sternenmami am 05.07.2008 18:21h

3
missing24
Mach dir keine Sorgen
Wenn er dich ne Woche zurück gestuft hat, ist dein Kleines vielleicht wirklich etwas kleiner, aber das ist zu anfang nicht ungewöhnlich. Mach dir keine Sorgen und frag beim nächsten Mal einfach nach. Vielleicht ist dein Kind auch einfach etwas kleiner...
von missing24 am 05.07.2008 18:20h

2
Roma08
Ja, meine hatte auch gesagt, als mein Baby als "zu klein"
empfunden wurde, dass sie mich zur Dopplerkontrolle überweist, damit dort alle Werte geprüft werden können und auch ausgeschlossen wurde, dass meinem Baby nichts fehlt. Habe mir auch immer Sorgen gemacht. Frag auf JEDEN FALL das nächste mal beim Gyn nach!!!
von Roma08 am 05.07.2008 18:16h

1
brina_25
hallo
natürlich muß dir der arzt sagen wenn was nicht stimmt. jedes kind ist unterschiedlich groß. und wenn du dir ganz unsicher bist dann würde ich gar nicht den nächsten termin abwarten und sofort montag hingehen und das abklären
von brina_25 am 05.07.2008 18:13h


Ähnliche Fragen


Was würdest ihr sagen
14.08.2012 | 7 Antworten

was würdet ihr sagen?
24.07.2012 | 22 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter