wie hoch ist die quote das sich der arzt irt was geschlecht angeht?

zülos81
zülos81
04.07.2008 | 21 Antworten
mein arzt sagte mir vor zwei tagen ich bin in der 16ssw das es eindeutig ein junge ist weil er sein hütchen gezeigt hat. nun verunsichern mich hier sehr viele und sagen das es später sich vieleicht als mädchen rausstellen kann wie hoch ist die warscheinlichkeit . diese ärztin ist eigentlich sehr gut sie hatte es eigentlich schon in der 13 ssw gesehen aber sie wollte nichts sagen da sie nicht sicher war tat sie so als ob sie nichts wüste nun sagte sie eindeutig ist es nun es ist ein bub.und völlig gesund .wie hoch ist die warscheinlichkeitsquote der ärzte ?
Mamiweb - das Mütterforum

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
was wird es
Hallo! Also mein Doc hat mir in der 16 SSW schon gesagt das ich eine Tochter bekomme und zwei andere Ärzte haben es auch gesehen und es blieb dabei. Aber irren ist menschlich, außerdem wer zeigt schon gerne was er hat. ;-)
Sandra510
Sandra510 | 04.07.2008
20 Antwort
Hallo
Also, ich weiß nicht wie hoch, aber bei meiner Bekannten wurde bis zum letzt ein Mädchen bestätigt....aber am Ende kam ein Junge zu Welt und alle waren überrascht..:-))
Juanna
Juanna | 04.07.2008
19 Antwort
mein gott nun bin ich noch mehr verwirt
:(((((((((((((((((((((
zülos81
zülos81 | 04.07.2008
18 Antwort
3d us
lass einen 3d ultraschall machen wenn du dir ganz sicher sein willst.mein doc hat mich dahin überwiesen bei der zweiten ss weil es ihm unangenehm war das er sich geirrt hat. so mußten wir es nicht zahlen .-)
nicki-mia
nicki-mia | 04.07.2008
17 Antwort
Mein kleiner ist ein junge
und sollte bis zum ende des 7 monats ein Mädchen werden aber mir war es egal hauptsache gesund!!!!!!!!
aike
aike | 04.07.2008
16 Antwort
bei meinem
haben die ein us foto gemacht wo sein schnidel wie eine zipfel mütze aussah kann sich diese mütze umändern und ein mädchen werden ich denke irgendwie nicht. nein ich wünsche mir einen jungen aber ich bin nun so verunsichert.FA wollte es mir vor drei wochen nicht sagen nun hatte sie einen sichtbaren beweiss aber nun sagt ihr der schnidel hat nichts zu sagen
zülos81
zülos81 | 04.07.2008
15 Antwort
helenaunderic
das stimmt nicht ! ärzte können sich auch bei beiden geschlechtern irren. wenn die schamlippen des mädchen größer sind kann ei doc es nicht eindeutig sagen, genauso wenn der junge den penis "versteckt". bin arzthelferin beim FA gewesen vor den kids also das kam öfter mal vor bei uns in der praxis bzw später frauenklinik in der ich gearbeitet hab.
nicki-mia
nicki-mia | 04.07.2008
14 Antwort
Geschlecht!!!!
Bei mir war meine zweite Tochter bis zum 8 Monat ein junge danach war es die Nabelschnur grins aber ich denke Hauptsache Gesund!!!!!! Alles Gute
Tabby98
Tabby98 | 04.07.2008
13 Antwort
******
Ich muss noch dazu sagen, das bei mir in der 24. SSW ein 3D-Ultraschall gemacht wurde und die Ärztin hat mir dann schon gesagt, das es ein Mädchen wird. Tja bei dem einen Arzt hat die Kleine sich halt getarnt.;-)
sternchen4766
sternchen4766 | 04.07.2008
12 Antwort
junge oder mädchen
bei meinem ersten hat es gestimmt und bei meinm zweiten was noch unterwegs ist bin ich mir sicher das er sich auch diesmal nicht irrt. mann sieht eindeutig das es ein junge ist. mein arzt sagt immer wenn er sich wirklich irren sollte und ein anderes geschlecht bei der geburt rauskommt wie er gesagt gibt es von ihm einen strampler in der dem entsprechenden farbe...
mami-von-nico
mami-von-nico | 04.07.2008
11 Antwort
junge oder mädchen
das ist von arzt zu arzt verschieden aber wenn sie es schon mal gesehen hat und nur aus unsicherheit nichts sagen wollte spricht das nur für sie denn sie sagt erst etwas wenn sie fest überzeugt ist und was gesund angeht so kannst du dem doc hundert pro vertrauen sie sind geschult und haben ahnung und wenn du dich da sicher fühlst brauchst du da auch nicht zweifeln wenn du aber nicht hundert pro sicher bist hol dir doch ne zweite meinung ein kostet 10 euro praxisgebühr und du weißt es gewiss bei mir hat der artz immer gesagt wird ein mädchen aber ich war fest überzeugt ein junge ende achter monat hat flo dann seine volle pracht gezeigt und dann war auch der arzt überzeugt
juleflo
juleflo | 04.07.2008
10 Antwort
ist die quote hoch oder nicht
das wäre nicht so schön uns war das geschlecht egal aber wir haben jeden gesagt junge jeder hat sachen gekauft und ich hab schon einen namen nun macht ihr mich verückt soll ich beim arzt anrufen :(((
zülos81
zülos81 | 04.07.2008
9 Antwort
@HelenaundEric
die irren sich auch bei einem Jungen ab und an mal... bei einer Freundin haben drei Ärzte bis zur letzten Untersuchung immer bestätigt, daß es ein Junge wird... alles war in hellblau etc. eingerichtet und gekauft... dann kam die Geburt... und es war ein gesundes kleines Mädchen!!!
bw_2277
bw_2277 | 04.07.2008
8 Antwort
geschlecht
also meine große hat sich erst im 7. monat gezeigt, da aber dann sehr deutlich... bei meinem sohn hat der doc es auch schon recht früh gesehen, ich mein das war auch so in etwa der selbe zeitpunkt, wo mein sohn seinen kleinen freund ins ultraschall gehalten hat... und da ist auch nix mehr abgefallen... ne freundin von mir hat auch gesagt bekommen, das sie nen buben bekommt, aber bei der geburt kam ein mädchen raus... bei ungebohrenen sieht das geschlecht löeider oft sehr ähnlich aus... aber spätestens bei der geburt weißt du es zu 100prozent!!! vorher kann man nix ganz genaues sagen, fast nur gut raten...
maus-maus0607
maus-maus0607 | 04.07.2008
7 Antwort
Wieso überhaupt?
willst du unbedingt ein Mädchen oder was?
HelenaundEric
HelenaundEric | 04.07.2008
6 Antwort
also bei mir
hat der FA es inder 20.SSW gesagt und meinte zu 95% und es blieb auch dabei hab ein Jungen bekommen, die im KH haben zu mir gesagt das man Jungen leichter erkennt wie Mädchen, 100%ig wissen wirste das aber erst nach der Geburt, denke aber das die Ergebnisse schon recht sicher sind, aber auch Ärzte können sich mal irren, würde einfach beim nächsten US noch mal nachfragen obs dabei geblieben ist und wenns ja heißt kannste auch davon ausgehen es bleibt dabei, schöne rest SS
Blue83
Blue83 | 04.07.2008
5 Antwort
******
In der 14. SSW hieß es, es sei ein Junge. Ich hab dann doch eine gesunde Tochter zur Welt gebracht.
sternchen4766
sternchen4766 | 04.07.2008
4 Antwort
...........................
Also ich habe die gleiche Frage wie du eigentlich. War heute aber beim FA 17.SSW jetzt und er hat wieder bestätigt es wird nen Jungen bei mir. Meine auch es tut doch eher beim Mädchen noch was nachwachsen als beim Jungen. Oder!?
Silvia1983
Silvia1983 | 04.07.2008
3 Antwort
Die Ärzte können sich nur bei einem Mädchen irren,
wenn ein Junge allerdings schon ein ausgewachsenes Geschlechtsteil hat, dann wird er sicher nicht noch zum Mädchen.
HelenaundEric
HelenaundEric | 04.07.2008
2 Antwort
Also....
ich hätte auch ein Junge geben sollen und dann kam ich raus und hab eindeutig kein schniedelchen :-)
zwerg23
zwerg23 | 04.07.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann war das Geschlecht sicher?
22.07.2012 | 27 Antworten
geschlecht vom baby in der 16ssw?!
09.07.2012 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen