komme grad von fa nicht gut!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.07.2008 | 14 Antworten
also ich bin in der 22ssw und mein kleiner ist zu groß und zu dick !
28cm und 500g
das heißt ich darf keine süßigkeiten mehr essen da ich sonst zucker spritzten muss
wie groß und schwer war eier kleiner in der 22ssw?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
keine angst
meine kleine war in der 25.ssw 30 cm groß und wog 621 gramm. scheint wohl normal zu sein. klar, dass du dir jetzt n kopf machst, aber der arzt wird ja alle vorsichtsmaßnahmen einplanen , damit das kleine gesund und munter auf die welt kommen wird. versuch ausgewogener zu essen, weniger ungesundes fett und zucker. mach 2, 3 mal die woche sport . vielleicht "verwächst" sich das ja auch wieder. alles gute!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
13 Antwort
jaja ;)
das hat mein arzt auch gesagt... mein kleiner wog da schon 556g! Dann musste ich unbedingt zum Zuckertest weil das ja nicht "normal" war. Obwohl im Urin nichts zu sehen war.. Ende von der Geschichte -> Zucker hatte ich nicht, Kind ist immer noch groß und gesund, und wird in ca.4 Wochen auch groß den Weg nach draußen finden =) Am besten ist es sich nicht immer verrückt machen zu lassen.
Thora86
Thora86 | 03.07.2008
12 Antwort
Wo find ich
eigentlich Größe und Gewicht? Meine SS ist jetzt fast 2J her. Meine FA hat regelmäßig weil ich sehr viel Wasser eingelagert hatte. Mach dir um den Zwerg keine Gedanken, vielleicht haben die sich auch nur im Monat verrechnet?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
11 Antwort
also ich find das ganze etwas übertrieben.....
vorsicht und prävention ist ja schön und gut, aber wenn man sich bereits in der 22 ssw anhören darf, dass sein kind zu dick ist, oh mein gott.... mir fiel die letzte zeit öfter auf, dass die kinder größer und schwerer sind als vor ein paar jahren. musste mir während der ss ständig anhören, ihr kind ist zu groß und zu schwer das kommt nur vom zucker. die mit mir entbunden hatte brachte ein schwereres kind zur welt, obwohl die frau gertenschlank war. zudem verwachsen sich viele babies und wenn man später etwas auf die ernährung achtet, kann man das wunderbar beheben. lass dich also nicht verrückt machen. meine hebamme sagte zudem, dass gestationsdiabetes ne sog. "modediagnose" geworden sei..... lieber gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
10 Antwort
Lass Dich nicht verrückt machen....
Lass dich nicht verrückt machen, mir haben die das auch erzählt! Es gibt nun mal Kinder die größer sind wie andere, meiner ist mit 4180g und 56cm zur Welt gekommen! Bei uns liegt das in der Familie das die Babys recht groß sind! Also, stell deine Ernährung um und dann wirds bestimmt klappen! Alles Gute!
flora81
flora81 | 03.07.2008
9 Antwort
meine war da genau 468 gramm
also auch net so n großer unterschied oder?? und bei mir hat man nix gesagt.. meine kam mit 51 cm und 3170 gramm zur welt
LONSI84
LONSI84 | 03.07.2008
8 Antwort
...............
also ich war letzte woche beim FA 25SSW 26cm groß, 776gramm schwer weiß nicht aber arzt sagte das das im normalen bereich ist.
angie_-82
angie_-82 | 03.07.2008
7 Antwort
kein plan
es hieß wenn er nächstemal wieder so gewachsen ist , wird ein test gemacht und ich muss spritzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
6 Antwort
bis du diabätiker
habe mal gehört das die kinder denn ihr mutter diabätiker sind etwas schwerer werden
findig
findig | 03.07.2008
5 Antwort
gewicht
eins einer Kinder hatte in der 24.SSW 900g. So zeitig wie bei dir habe ich noch keine Größe u. Gewicht. Aber auf Süßigkeiten kann man schon mal verzichten. Hast du schon einen Diabetestest machen lassen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
4 Antwort
Hallo
dasselbe musste ich mir auch anhören!! Das mein kleiner zu dick ist aber dasich nix süßes essen darf hat die fa nicht gesagt!
Nina19
Nina19 | 03.07.2008
3 Antwort
machst du einen zucker-belastungs-test?
ich hatte auch gestationsdiabetes und musste drei mal täglich spritzen. vielleicht geht es ja bei dir mit ernährungsumstellung noch. ansonsten lass dich nicht verrückt machen, denn die messungen sind ja nur etwaige angaben. liebe grüße und alles gute weiterhin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
2 Antwort
******
Bei mir hieß es auch die ganze Zeit die Kleine wäre zu groß und zu schwer. Sie hätte eigentlich am 18.06. zur Welt kommen sollen und kam aber schon am 12.05. Mach dir da nicht so einen Kopf, der Kleine wird gesund und auch nicht zu schwer auf die Welt kommen. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
1 Antwort
hallo
mein kleiner war 19cm und wog 170gramm, wahnsinn oder, er kam mit 48cm und 2780gramm auf die welt.
knubbel-mami
knubbel-mami | 03.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Komme gerade aus dem KH
10.05.2011 | 6 Antworten
WOW, komme von FA : )
29.12.2010 | 10 Antworten
Komme gerade vom Frauenarzt
16.07.2010 | 1 Antwort

In den Fragen suchen

uploading