Rückenschmerzen im unteren bereich bei eröffnungswehen?

darkmoon82
darkmoon82
02.07.2008 | 5 Antworten
Hallo .. habe erst am 19.juli meinem entbindungstermin .. habe aber seit heute nacht, schmerzen im unteren bereich als würde ich meine tage bekommen .. sie sind zwar noch unregelmässig aber schon so ca. alle 25 min. Habe seit ca. einer halben stunde kreuzschmerzen .. die nicht mehr aufhören .. dazu hab ich noch starke senkwehen.könnte dass eröffnungswehen sein? wer könnte mir weiterhelfen? bin froh, über jede antwort .. wie war es bei euch?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Rückenschmerzen - Wehen
ich hatte bei der entbindung die wehenschmerzen vor allem im unteren rücken. kann also dem ersten beitrag nur zustimmen - leg dich mal in die heisse wanne und schau. ob die schmerzen aufhören. hast du eine hebamme? ruf sie doch mal an. alles gute für dich
cookie333
cookie333 | 02.07.2008
4 Antwort
Mmmmh...
ich würde auch sagen es geht los :-) Schön :-) Wäre ganz gut, wenn du jetzt nicht mehr alleine bist und du dir jemanden suchst, der dich ziemlich schnell ins Krankenhaus fahren könnte. Ich wünsche dir alles Gute für die Geburt und melde dich mal wieder :-) LG
Feuerdrache2004
Feuerdrache2004 | 02.07.2008
3 Antwort
könnte sein
leg dich in die Badewanne, auch wenns ätzend ist bei der Wärme....wenns besser wird ist gut, sonst fahr lieber einmal zuviel ins KH.... man weiß ja nie... LG und alles Gute...
GerschlerAndrea
GerschlerAndrea | 02.07.2008
2 Antwort
ähhhhmmmm...
wie wäre es, wenn du deine taschen packen würdest, und dich jemand ins krankenhaus bringen würde????? ich glaub es geht los!!!hm???
twinmum1
twinmum1 | 02.07.2008
1 Antwort
meine alina
kam auch 17 tage zu früh, von alleine! leg dich in die wanne, wenns nicht besser wird würd ich zum arzt oder ins krh fahren! alles gute
Andrea81
Andrea81 | 02.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

dolle rückenschmerzen
18.05.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen