Bitte dringend um eure hilfe habe angst =(

sternenmama1991
sternenmama1991
19.03.2012 | 7 Antworten
Hallo

ich habe folgendes problem...


ich habe hvor 4-5 wochen gesagt bekommen dass sich mein gebärmutterhals von 4 auf 2, 5 cm verkürzt hat . heut war ich bei meiner fa und sie meinte ich habe einen bakteriellen infekt der aber erst während der geburt bzw danach behandelt werden könne. dann hat sie sich den gbh nochmal angeschaut und meinte zu mir er sei noch mehr verkürzt und zwar jetzt auf 1, 90 cm also unter 2 cm.

jetzt soll ich tabletten nehmen weil sie meinte evtl hat der infekt damit was zu tun und ich muss am donnerstag noch einmal hin und sie will schauen ob es so geblieben ist mit der länge oder nicht und ob eine trichterbildung etc dazu kommt. jetzt hab ich total angst eine frühgeburt zu bekommen deswegen bzw wehen und mache mich total verrückt =( hat jemand damit erfahrung? und was ist wenn mein kind jetzt schon deswegen kommen würde ich bin doch erst in der 30 ssw =( würden ärzte wegen so einer infektion ein kind evtl holen zu früh weil die infektion auf den gebärmutterhals geht ? au man kennt sich jemand hier aus ? lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@kathi2804 ja sie meinte den könnte man erst bei oder nach der geburt behandeln warum weis ich nicht =(
sternenmama1991
sternenmama1991 | 20.03.2012
6 Antwort
Ich hatte zwar keine Infektion, aber ab der 19. Ssw wehen. In der 27. Ssw war mein gebärmutterhals bei 1, 2 cm. Also fast Garnichts mehr. Dazu die wehen und offener muttermund. Kam sofort ins kh, bekam lungenreifespritze und wehenhemmer + Bettruhe. Meine Zwillinge kamen nach Einleitung dann erst in der 35. Ssw gesund und munter zur Welt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2012
5 Antwort
Also bei mir war das in der 1. SS so das in der 24SSW eine verkürzung festgeetllt wurde kurz darauf bekam ich das erste mal Wehen!! Um die 28 SSW dann immer stärkere und der Gebärmutterhals verkürzte sich auf 2cm in der 30 SSW öfnete sich der gebärmutterhlas und in der 32.SSw kam ich dann ins KH dort wurde ein Infekt festgestellt bekam antibiotiker. Mein Sohn kam 6 Wochen zu früh zur Welt!! Jetzt in meiner 2. SS da muss ich 2 mal die Woche meinen PH-Wert messen um eine infektion frühzeitig erkennen zu können!! Bin jetzt 26 SSW und seid einer Woche weiß ich das mein gebärmutterhals wieder etwas verkürzt ist!! ist aber wohl noch ok und ich soll mich nicht sorgen!! Muss dazusagen habe von Natur aus einen etwas zu kurzen Gebärmutterhals!!! Ich wünsch dir alles Gute!!
Tyra03
Tyra03 | 20.03.2012
4 Antwort
Zusätzlich zum verkürzten Cervix Magnesium nehmen das hilft ein bisschen ihn aufrecht zu erhalten.
DianaSR86
DianaSR86 | 20.03.2012
3 Antwort
ca 4 std vor der geburt bekommt man nen antibiotika angehangen damit sich das kind bei der geburt nicht ansteckt hat man mir darmals gesagt! Mein Kleiner hatte nach der geburt nix und ich war den infekt auch wieder los!
Peppi-Perle
Peppi-Perle | 19.03.2012
2 Antwort
hallo habe auch fast die ganze schwangerschaft einen bakteriellen infekt habe darmals antibiotika bekommen was schwangere nehmen dürfen aber hatte nix geholfen!Man hat mir auch gesagt das dass kürz vor der geburt dann behandelt wird! Und dann hatte ich so ca in der 31ssw eine trichterbildung! Die ärztin hatte auch sorge aber sie hat nie gesagt das dass kind wegen dem infekt vllt eher geholt werden muss! Kommt bestimmt drauf an was für nen infekt und denke erst wenn dein arzt sieht das dein baby nicht genügend versorgt wird werden die es eher holen! Meine ärztin hat immer gesagt mehr liegen als auf sein! Lg Steffi
Peppi-Perle
Peppi-Perle | 19.03.2012
1 Antwort
kommt immer drauf an was für ein infekt ist ich habe auch noch in der 36 woche antibiotika bekommen wegen nem bakteriellen infekt und naja es endete zwar in nem not ks in der 40ten woche aber nicht deswegen. wieso kann man den infekt denn erst nach der geburt behandeln hat sie dir das gesagt?
kathi2804
kathi2804 | 19.03.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Brauch Bitte Dringend euren Rat!
15.08.2012 | 2 Antworten
Bitte ganz ganz dringend hilfe!
04.07.2012 | 15 Antworten
Benötige dringend Tipps bitte
07.06.2012 | 21 Antworten
DRINGEND! Bitte um Antwort Schwanger?!?
10.04.2012 | 5 Antworten
Hab etwas Angst Bitte nochmal um Rat
07.03.2012 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading