Plazentaverkalkung in der 32ssw

patibienchen
patibienchen
23.07.2010 | 4 Antworten
Hey leute habe heute gesagt bekommen im krankenhaus das ich eine Plazentaverkalkung habe. dazu haben die noch einen verkürzten gebärmutterhals und trichterbildung endeckt innerer Muttermund geöffnet!
Kann es sein das ich mein baby holen lassen muss da die ärztin beim Doppler mir gesagt hat das mein baby nicht richtig versorgt ist´.
Bin ja dann heute wegen rum gejammer aus dem Kh entlassen worden und der stationsarzt hat gesagt wenn es nicht besser wird mit meinen unterleib schmerzen soll ich nach dem wochenende wiederkommen.
was soll ich bloß tun ich hab voll panik lg an alle die zurück schreiben
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Ich hatte bei meiner Jüngsten eine komplette linkseitige Unterversorgung
Und ich hab sie bis zum ET behalten, dann wurde eingeleitet. Der Doppler wird sicher jetzt noch 2-3 mal gemacht werden bei Dir und solange die Werte innerhalb einer gewissen Grenze sind ist anscheind alles soweit OK LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.07.2010
3 Antwort
also ich denke
dass sie sie nicht hätten gehen lassen, wenn es sooo akut gewesen wäre. Es reicht vielleicht, wenn sie es jetzt alle paar Tage beim Arzt kontrollieren lässt. Und recht hast du...natürlich muss man nun auf kleinigkeiten achten. Alles Gute
Knutschmaus88
Knutschmaus88 | 23.07.2010
2 Antwort
Also
so ganz verstehe ich das grad nicht... Du hast all diese Sachen und hast dich TROTZDEM aus dem KH entlassen lassen?!?!? Also ich an deiner Stelle wäre mal schön da geblieben und hätte das regelmäßig nachgucken lassen . Klar besteht bei dir das Risiko auf eine Frühgeburt!!! Wenn dein Baby jetzt schon nicht mehr richtig versorgt wird, kann es halt auch sein, dass es geholt werden muß. Also ich kann dir nur den guten Tipp geben, sobald irgendwas komisch ist SOFORT wieder ins KH zu gehen!! Kann auch die Ärzte im KH nicht verstehen, dass sie dich haben gehen lassen... Wünsch dir und deinem Baby trotzdem alles Gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2010
1 Antwort
hmm
kann dir da leider nicht helfen. Wahrscheinlich hilft nur "abwarten" und hoffen, dass sie kleine noch lange gut versorgt wird, damti man sie nicht holen muss. Und dir wünsche ich, dass deine schmerzen besser werden. *liebdrücken*
Knutschmaus88
Knutschmaus88 | 23.07.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Blut im Urin in der 32ssw!
20.01.2009 | 2 Antworten
maße euer babys in der 32ssw?
27.11.2008 | 1 Antwort
Übelkeit während der 32 SSW
20.11.2008 | 3 Antworten
Eure Werte 29-32SSW 3Screening
14.10.2008 | 12 Antworten
32+5 ssw und dolle Zahnschmerzen
04.09.2008 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading