Startseite » Forum » Schwangerschaft » Frühchen » was kann man tun wenn man vorzeitige wehen hat?

was kann man tun wenn man vorzeitige wehen hat?

nischole
hatte ab mitte 20ssw+ vorzeitige wehen.und nun hat sich immer noch nichts getan.die wehen sind zwar nicht mehr so häufig, da ich mich jetzt mehr schone und magnetrans nehmen soll. kann ich mich schon darauf einstellen das mein engel früher kommt?
von nischole am 31.08.2008 13:23h
Mamiweb - das Babyforum

19 Antworten


16
Sonnenblume7780
ALSO...
DAS ist ja krass! Um 12:44 Uhr fragst du wie man Wehen auslösen kann und knapp eine Stunde später fragst bist du in der 20.SSW!?!?! Für dich wäre es besser, wenn du kein Kind in die Welt setzt!!!!
von Sonnenblume7780 am 09.09.2008 15:19h

15
Sonnenblume7780
Am...
...besten ins KH fahren. Dort bekommt man dann Wehenhämmende Mittel. Hatte ab der 27.SSW ständig vorzeitige Wehen. 34+2 kam dann unser Kleiner gesund zur Welt. Muss nicht sein, dass dein Baby früher kommt. Drück dir die Daumen das er noch in Mama´s Bauchi bleibt!
von Sonnenblume7780 am 09.09.2008 15:16h

14
Sensuality
Oo?
Also ich bin jetzt auch sprachlos .. Ich hab auch vorzeitige Wehen und ich bin für jeden Tag dankbar den meine Kleine im Bauch aushält. Wär sogar überglücklich wenns bis zum ET drinnen bleibt. Und du willst unebdingt das dein Zwerg früher kommt. Also der/die Kleine tut mir jetzt schon leid. +verärgert schau+
von Sensuality am 02.09.2008 22:10h

13
Krillumine
früher bekommen.....
Was ist das für ne Frage sei froh für jeden Tag den Dein Kind noch im Bauch sein kann. Weißt garnicht was Du dem Kind antust! Warum soll es denn unbedingt kommen ? nur wegen Deinem Geb. oder was? Bin sprachlos echt....
von Krillumine am 31.08.2008 22:59h

12
leekisha
...
Ich wür mal gerne wissen, in welcher Woche du wirklich bist und vorallem ob du wirklich vorzeitige Wehen hast? Wenn ja, dann versteh ich nicht, warum du nicht bei deiner Ärztin warst oder bist.... naja vielleicht hat dein Alter da eine Rolle mitzuspielen, sorry!
von leekisha am 31.08.2008 16:15h

11
Gelöschter Benutzer
hallo.
mehr als magnesium nehmenn kann mann nicht. habe ab dem 7. monat auch vorzeitige wehen gehabt und war 5 mal deswegen im kh. mein kleiner kam letztendlich doch nur 3 tage vor dem errechneten termin. das einzige ist das dir wehenhemmer verschrieben werden, wenn sie zu doll kommen.
von Gelöschter Benutzer am 31.08.2008 14:30h

10
sandra2410
hallo
die zu frühen wehen müssen nichts bedeuten, hatte auch so wie du ab mitte der 20 ssw vorzeitige wehen und war auch deswegen im kranken haus und musste bis zu 36 ssw hochdosiert magnesium nehmen und durft auch nicht mehr viel machen ausser ausruhen. und jetzt warte ich schon, trotz immer mal wieder auftretender wehen seit 6 tagen auf meinen kleinen, aber es tut sich absolut nichts. also lass deinem engelchen einfach die zeit die es braucht
von sandra2410 am 31.08.2008 14:26h

9
Engerl
sag ma willst
du uns hier verarschen? du hast am 25.10 termin.
von Engerl am 31.08.2008 13:44h

8
MamiHanna-lea86
???
willst du uns veraschen?? hab gerade deine letzte frage gesehen, wie man schnell wehen bekommen kann und auslösen kann da du angeblich in der 42ssw bist.. und in dieser frage 1std später gast erst am 25.10 et !?!? was spielst du hier!?!?
von MamiHanna-lea86 am 31.08.2008 13:39h

7
nischole
E.T ist am 25.10,
habe aber mitte september geb.tag, wenn er da kommen würde währen es 5 wochen zu früh wäre das noch schlimm bzw gefährlich?die lunge ist dann ja schon fertig,
von nischole am 31.08.2008 13:33h

6
LizzyDore
Hmm wie weit bist du denn jetzt?
ich hatte auch durch viel stress und so weiter ab der 16ssw schon wehen, habe dann wehenblokker bekommen die ich nehmen soll. hab jetzt von mir aus da der stress an sich weniger geworden ist selber um gestellt und nehme jetzt nur noch frühs eine, womit ich auch sehr gut zurecht komme. bin jetzt in der 34 ssw und habe nur normal senkwehen hin und wieder mal, aber sonst nix mehr. ich denke wenn du dich weiter schonst und versuchst stress so gut es geht zu vermeiden wird das alles schon irgendwie. und wann dein würmchen kommt das weiß es nur selber. schau bei meiner cousine wollte die kleine erst in der 43 ssw raus und so kam es dann auch kurz vor der geplanten einleitung hat se sich dann den ruck gegeben... alles alles liebe
von LizzyDore am 31.08.2008 13:32h

5
melemi261
ich hatte
auch sehr früh wehen, musste mich dann schonen und kam trotzdem 5 wochen vor der geburt ins krankenhaus und durfte nicht aufstehen und mich kaum bewegen. die haben mit allen mitteln versucht den kleinen noch drin zu behalten. ist ja auch besser. man ist ja nicht umsonst 40 wochen schwanger! naja, meiner kam dann eine woche vor dem errechneten termin
von melemi261 am 31.08.2008 13:30h

4
MartinaR
Ich hatte auch vorzeitige Wehen,
die Ärztin meinte, das Kind würde mindesten 2 Wochen vor dem Termin kommen..... Ich durfte dann nach dem Termin noch 5 Tage auf ihn warten
von MartinaR am 31.08.2008 13:29h

3
nischole
na dann..
ich dacht schon.weil der mumu soll auch verkürzt und weich sein.rückenschmerzen und immer wieder ziehen im rücken in der seite und im unterleib hab ich auch...ist kaum noch zu ertragen....
von nischole am 31.08.2008 13:28h

2
MamiHanna-lea86
*********
Kommt auf dein würmchen drauf an.. das beste ist solange du ihn drin behälst damit er/sie groß und stark werden kann. es gibt auch eiige die schon ganz ganz früh wehen haben und trotzdem über den termin tragen.. das ist total unterschiedlich.. wichtig ist nur das du dich schonst.. damit dein zwerg auch noch groß und stark werden kann;)
von MamiHanna-lea86 am 31.08.2008 13:26h

1
palle1479
nicht unbedingt
hatte auch so um den dreh wehen die bis zum schluß angedauert haben, mal stärker mal schwächer, mein sohn kam "nur" eine woche zu bald
von palle1479 am 31.08.2008 13:25h


Ähnliche Fragen


wehen??????? 26 ssw hilfeeeeee
03.08.2012 | 14 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter