PDA / eure Erfahrungen

Lia1983
Lia1983
28.06.2008 | 10 Antworten
Hallo!

Wie einThema weiter unten schon geschrieben machen mein Mann und ich dieses Wochenende einen crashkurs in Geburtsvorbereitung. Nun kam auch die Frage der PDA auf. Bisher hatte ich immer gesagt, dass ich diese auf jeden Fall haben möchte, bin mir aber mittlerweile nicht mehr so sicher.
Was haltet ihr davon? Habt ihr gute oder negative Erfahrungen gemacht? Vielleicht habt ihr auch schon mehrere Kinder zur Welt gebracht und könnt mir auch erzählen, wie es ohne war?

Danke für eure Antworten!
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Pda war der horror
Ich musste meinen sohn mit kaiserschnittentbinden also musste ich eine pda ertragen.es war grauenhaft ich werd den schmerz mein leben lang nicht mehr vergessen mein tipp versuch es mal ohne pda....schau dass du viel bewegung hast.dann ist der geburtsverlauf schneller und flüssiger viel glück bei der entbindung
Stella1860
Stella1860 | 30.06.2008
9 Antwort
Soooo
da meine Antwort 2x net zu sehen ist, schreib ich nicht nochmal *binfrustriert* Nur soviel: Ich hatte keine gute Erfahrung und möchte es diesmal nicht, soweit es irgendmöglich ist. So ganz ohne Nebenwirkungen und ungefährlich ist es ja nicht.
senna
senna | 28.06.2008
8 Antwort
PDA immer wieder
Ich habe immer gesagt, das ich keine PDA möchte, da ich eine Spritzenphobie habe und das viele Blutabnehmen in der Schangerschaft war bereits die Hölle für mich.Doch am Tag der Geburt nach Wehentropf und 16 Stunden wehen habe ich doch zugestimmt und war total positiv überrascht denn ich habe wirklich gar nichts davon gespürt.Danach war ich ca.2, 5 Stunden schmerzfrei und nach weiteren 3 Stunden wurde dann ein Kaiserschnitt gemacht da der Kleine von selbst einfach nicht kommen wollte und ich fix und alle war.Würde immer wieder eine PDA nehmen.LG
nabiha
nabiha | 28.06.2008
7 Antwort
ging mir ähnlich
habe dann doch die pda genommen weil diegeburt eingeleitet wurde und das dadurch noch unangenehmer wurde aber im nachhinein würde ich sagen nie wieder eine pda. das war sehr schmerzhaft habe es zumindest so empfunden.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 28.06.2008
6 Antwort
Auf jeden Fall immer wieder
Hey, habe immer gesagt das ich auf keinen Fall eine PDA möchte, hatte viel zu viel Angst davor. Bei meiner Entbindung im Januar habe ich mich dann doch für eine PDA entschieden, bzw. musste eine haben weil ich einen Wehentropf bekommen habe. Würde sie auf jeden Fall immer wieder nehmen. Von dem Einstich merkst du fast gar nichts, wird vorher betäubt, auch diesen Einstich merkst du kaum. Wenn du die PDA nicht möchtest weil du Angst davor hast kann ich dich beruhigen.
Sisi1
Sisi1 | 28.06.2008
5 Antwort
.....
das schlimmste fand ich war das jucken. denn wenn die PDA richtig sitztfing bei mir der oberkörper an zu jucken...mein freund sollte ja mal krabbeln aber das hat er nicht gemacht
schnattchen1706
schnattchen1706 | 28.06.2008
4 Antwort
also ich fand
die PDA angenehm, die haben mir wirklich meine schmerzen genommen. aber bei den presswehen hat sie dann nicht mehr gewirkt. glaube ich, weil so viel weiss ich nicht mehr. nach 16 std wehen is das auch nicht verwunderlich. ich bin nur froh das meine kleine da is. sie haben bei mi9r aber 3 anläufe gebraucht die pda zu setzen. weil beim ersten mal nwar der rücken zu knöchern beim zweiten ging die Kanüle nicht so rein und dann beim dritten mal hats denn geklappt.
schnattchen1706
schnattchen1706 | 28.06.2008
3 Antwort
..........................
musst pda haben da ich kaiserschnitt hatte. hab gute erfahrung mit der spritze gehabt. keine nebenwirkung.
le2704
le2704 | 28.06.2008
2 Antwort
Ich kann dir
nur den Tipp geben, wennn Du unter einer Skoliuse leidest wird eine spinale Betäubung besser wirken. Ich hatte eine PDA die aufgrund meiner WS nicht wirkte. Aber das legen der PDA ging eigentlich , stellte es mir schlimmer vor!
Caspi2007
Caspi2007 | 28.06.2008
1 Antwort
Hallo ....
habe zwei kinder und bei beiden hat ich ne PDA aber mit anschließenden Kaiserschnitt . hab beide sehr gut vertragen und ich fand das stechen auch nicht schmerzhaft da die erste sprite ja alles beteubt !
rebecca82
rebecca82 | 28.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen