Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » Kann ich eigentlich, wenn ich den Krankenwagen rufe müsste (über 112 gell? ),

Kann ich eigentlich, wenn ich den Krankenwagen rufe müsste (über 112 gell? ),

senna
denen sagen, dass ich in ein BESTIMMTES KH möchte oder fahren die mich in das nächste, was hier ist?
Oder muss ich DAS KH anrufen, damit die mir einen Krankenwagen schicken?
von senna am 28.06.2008 12:46h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
xavida
@Solo-Mami
warum 20, -??? es sind doch nur 10, -...
von xavida am 28.06.2008 13:54h

13
senna
Danke für eure lieben Antworten!
Ich habe nun meiner KK eine E-Mail geschickt und hoffe die antworten bevor es soweit ist. Werde euch dann berichten! Scheinbar ist es gar nicht so klar, wie das gesetzlich/versicherungstechnisch geregelt ist. Habe gerade gelesen: "Wann Fahrtkosten von der Krankenkasse getragen werden, ist für viele Patienten noch immer ein Buch mit sieben Siegeln. Patientenberatungsstelle sieht weiterhin Aufklärungsbedarf. "
von senna am 28.06.2008 13:46h

12
Gelöschter Benutzer
Wenn die es verantworten können,bringen
sie dich in die Klinik, wo du entbinden willst.Ausser es stimmt etwas mit dir oder deinem Baby nicht, dann ins nächst gelegene Krankenhaus.Meine Freundin wurde auch letzte Woche abgeholt, weil ihr Freund auf Montage war und sie wurde auch zu ihrem Wunschkrankenhaus gefahren.Hatte aber vorher von ihrer FA sich einen Beförderugsschein geben lassen.Du musst auch so dann keine Kosten tragen.Hast glaube 7 Tage Zeit, dir den Schein nachträglich bei deiner FA ausstellen zu lassen.
von Gelöschter Benutzer am 28.06.2008 13:28h

11
scarlet_rose
krankenwagen
der krankenwagen fährt dich immer ins nächstegelegene KH. ein normales taxi wird dich nicht mitnehmen, darf es garnicht. es gibt spezielle taxi dienste die auch krankentransporte machen und NUR solche werden dich mitnehmen. kein anderes, hat versicherungsgründe. der taxifahrer merkt ja, ob du wehen hast, er wird dich nicht mitnehmen. schau nach einem taxi mit krankentransport.
von scarlet_rose am 28.06.2008 13:11h

10
senna
Na super...
bin genauso nass wie vorher *gg* Das letzte Mal musste ich direkt vom FA ins KH. Da hat er den Kwagen gerufen, weil ich net mehr aufstehen durfte. Da wurd ich in die Uni-Klinik gefahren, weil die nur ne Intensiv haben für Babys. Aber MEIN KH, wo ich mich jetzt angemeldet habe, ist nur 2Min entfernt. Da will ich aber auf gar keinen Fall wieder hin. Zu viel für mich! da bring ich meine Kleine lieber auf der Strasse auf die Welt :( Damals bekam ich auch ne Rechnung von 10€. Hab mich aber geweigert und später die KK sogar gewechselt, weil überall auf denen ihren Broschüren und Internetseiten immer steht, dass sie die Fahrtkosten übernehmen und dann sowas. Da bin ich ja pingelig! Wenn, dann richtig!
von senna am 28.06.2008 12:59h

9
Athanasia
ich bin damals
nach dem blasensprung mit dem taxi in das kh meiner wahl gefahren.habe auch nur zielort angegeben und das wars.lustiger weise wars der taxifahrer der uns schon ein paar std zuvor nach hause gefahren hat*lach*war lustig die fahrtnehm dir dann auf jedenfall en paar handtuecher mit.so als kleiner tipp gruss
von Athanasia am 28.06.2008 13:03h

8
Solo-Mami
Taxi-Ruf
Beim taxi rufen NICHT ansagen das Du wegen der geburt ins KH möchtest - da wartest Du sonst 3 Jahre Gib nur das Fahrziel an und keinen Grund, dann gehts schneller :O)
von Solo-Mami am 28.06.2008 12:58h

7
josie
ich habe das auch schon öfters hinter mir
und mußte immer 10 euro zahlen.selbst der kleine ist schon oft mit dem rtw weggekommen und da mußte ich auch immer 10 euro für bezahlen
von josie am 28.06.2008 12:51h

6
Saridia
zu mir hieß es
nen taxi brauch ich beim blasensprung gar net rufen, die nehmen einen sowieso nicht mit ....
von Saridia am 28.06.2008 12:56h

5
josie
du wirst immer
ins nächstgelegende kh gefahren.voraussetzung ist das die dir auch helfen können also die notwendigen geräte haben.
von josie am 28.06.2008 12:50h

4
tinchris
ho dri einen schein
einen krankenbeförderungsschein..habe ich von meinem arzt auch bekommen falls was ist...dann musst du den krankenwagen nicht bezahlen
von tinchris am 28.06.2008 12:55h

3
Senseless
.........
also bei mir hat das noch nie was gekostet wenn ich ins KH gefahren wurde und ich hatte das scho oft hinter mir!!!!
von Senseless am 28.06.2008 12:49h

2
ManuelaMaus
......................
ich wrde vor ca vier wochen auch mit dem rtw abgeholt und mich haben die ins nahegelegende kh gebracht obwohl ich da nicht hin wollte weil man in dem kh sofort stirbt.lg
von ManuelaMaus am 28.06.2008 12:54h

1
Solo-Mami
Sag dein KH an und dann wirste es sehen
Du mußt in jedem fall die 20 Euro Fahrgebühr bezahlen, überleg Dir ob es mit einem Taxi sinnvoller ist ... ein Taxi fährt dich 100% da hin wo Du hinwillst LG
von Solo-Mami am 28.06.2008 12:53h


Ähnliche Fragen




Musste weinen als ich es lass
18.05.2012 | 7 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter