Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » Nochmal wegen Wehenfördernde Mittel (ZIMT)

Nochmal wegen Wehenfördernde Mittel (ZIMT)

ts4you
also wie man den Zimt einnimmt bleibt jeden selber überlassen. Habe ihn auf den Milchreis drauf gemacht und das nicht grad wenig.
von ts4you am 26.06.2008 14:46h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
Susi0911
na ok...
dann werde ich mich heute mal im kaufland nach zimt umschauen... hoffe es wirkt... langsam kann ich es nicht mehr erwarten, dass meine kleine endlich kommt ;o)
von Susi0911 am 26.06.2008 14:59h

8
ninicole
...............
Ich hab das in der Schwangerschaft nicht gewusst und trotzdem genug davon gegessen. Hat meinen Kleinen nicht davon abgehalten, 12 Tage später zu kommen... Wirkt wohl nicht immer!?!
von ninicole am 26.06.2008 14:55h

7
ts4you
Also ..........
Erstens ist das Zimtpulver gemeint und selbst bei geringer Dosierung würde ich aufpassen. Meine Schwester hat ganz normalen Apfelstrudel gegessen und da war Zimt drin und in der Nacht kam ihr Sohn zur Welt.
von ts4you am 26.06.2008 14:54h

6
LadyCuba
aber ihr
meint doch das Zimtpulver was man so kaufen kann oder? Oder Zimtstangen? Überlege nur grad - wir hatten das Thema schon mal vor einiger Zeit glaub ich... Denn ich esse gerne den Milchreis von Müller - den mit Zimt. Und da hatten damals einige gesagt - das der zu wenig dosiert ist. Also zum Glück keine Wehen auslöst. Oder muss ich mir jetzt doch Gedanken machen?
von LadyCuba am 26.06.2008 14:56h

5
Bradipa
.......................
und wieder was gelernt :)
von Bradipa am 26.06.2008 14:55h

4
twinmum1
krasssss
noch nie gehört. mal gleich meiner freundin sagen, die ist schon eine woche über der zeit. hihihihi
von twinmum1 am 26.06.2008 14:54h

3
CFLW
jup!!!!!
ich durfte ende der ss kein zimt essen das ist wehenfördernd.
von CFLW am 26.06.2008 14:53h

2
JaLePa
Hab ich damals bei meiner
Kleinen auch gemacht *gg* Dann hatte ich von der Hebamme zusätzlich noch einen Tee bekommen, der zum größten Teil aus Zimt bestand...Hatte dann auch schön Wehen bekommen...Doch leider immer noch zu schwach ;o)
von JaLePa am 26.06.2008 14:48h

1
Bradipa
....................
ist ds dein ersnst? zimt ist wehenfördernd? hab ich ja noch nie gehört
von Bradipa am 26.06.2008 14:47h


Ähnliche Fragen


Ingwer Zimt tee?
21.03.2012 | 3 Antworten

ananas mit zimt
24.02.2011 | 4 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter