Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » "normale" Geburt oder Kaiserschnitt?

"normale" Geburt oder Kaiserschnitt?

Katjab79
Hallo Ihr Lieben,
ich würde gerne die Meinungen von euch hören, was ihr für besser und gesünder haltet, für das Baby und auch die Mutter.
Einen Kaiserschnitt oder die "normale Geburt", ich habe so viele verschiedene Ratschläge bekommen, das ich ganz unsicher werde. Es ist noch Zeit bis ende November aber ich brauche mal eure Meinungen, vielleicht könnt ihr mir helfen?
Lieben Gruß
von Katjab79 am 26.06.2008 13:49h
Mamiweb - das Babyforum

24 Antworten


21
Navilona
ich hatte bindungstörungen weil ich wegen der misslungen
narkose!! mein baby erst std später sehen konnte und mir es überhaupt nicht gut ging, ich hatte ihm inm arm und dachte so hm.... das soll meiner sein... und mit der narbe durfte ich direkt über weihnachten wieder rein , weil es sich entzündet hatte!! noch monate später habe ich probleme damit so viel zum thema miss glamour und mein kleiner hatte es mit der atming und lunge , weil ihm zu viel abgesaugt wurde...
von Navilona am 26.06.2008 13:58h

20
Katrin1407
ich hab
bei einer geburt beide arten mitmachen müssen, da der 1. zwilling normal kam und der 2. dann leider per notkaiserschnitt geholt werden musste. ich für mich kann sagen, die natürlich geburt war für mich schöner.. ich konnte den 1. schrei meines sohnes hören, durfte ihne anfassen uns riechen, bei lukas wurde ich noch schwanger in den op gebracht, bekam eine vollnarkose .. der 1. schrei meines sohnen fehlt irgendwie...... auch, das erste kennenlernen und das, kann man leider auch später nie mehr nachholen so, aber entscheiden, muss es die frau für sich selbst.. falls wir noch ein kind bekommen, würd ich es auf alle fälle wieder natürlich bekommen wollen lg
von Katrin1407 am 26.06.2008 13:55h

19
Navilona
hätte gerne eine normale geburt gehabt
bei mir ging alles schief von der narkos , bis hin zur wundheilung !! hab so ziemlich alles mitgenommen an unangenehmen teil ...
von Navilona am 26.06.2008 13:53h

18
Tornado
Hab Angst vor der 2. Geburt
Hab tierische Angst vor der Geburt meines 2. Kindes und würde gerne einen KS machen, aber mein Kind liegt richtig, ist gesund und ich auch => also kommt es auch auf normalen Weg unten raus ;o) Keine Operation, keine Narbe am Bauch und man ist soweit gleich wieder einigermaßen fit und darf heim. Mein Sohn war damals ziemlich schwer und groß und sein Schwesterchen macht es ihm schon nach, darum meine Angst vor der Geburt. Also, KS nur wenn es die Ärzte empfehlen, ansonsten natürliche Geburt. LG
von Tornado am 26.06.2008 13:58h

17
Solo-Mami
Ich hab zwei natürliche Geburten hinter mir und würde NIE einen KS machen lassen
Außer es wäre ein medizinischer Notfall, der das Kind oder mich bedroht Es gibt die PDA, die ist sehr hilfreich bei einer normalen Geburt UND: es ist eine einmalige Erfahrung, das eigene Fleisch und Blut zu gebähren LG
von Solo-Mami am 26.06.2008 13:52h

16
Miss_glamour
Kaiserschnitt !!!
Auch wenn e sgleich ärger hagelt, ich hatte einen wunschkaiserschnitt. Seit ich von mewiner schwnagerschaft erfuhr stand der fest, und ich hab mich von niemandem abbringen lassen. ich fand es super wegen: - ein geplanter termin, kein stress keine wehen etc - keine grossen schmerzen, kein dammriss etc - ich war schnell wieder daheim - ich hatte keinen starken wochenfluss mit den ganzen gerüchten will ich hier mal aufräumen - es ist für die bindung besser die normale geburt- hallo warum das denn???? meine tochter und ich sidn ein team, egal wie ich sie entbunden habe - es ist unstressiger für beide?- hallo?ich finde eher den kaiserschnitt unstressiger, meine tochter war die erste zeit sooooo ruhig hatte eben keinen stress durch den geburtskanal zu flutschen - man hat eine riesennarbe- stimmt garnicht, meine sieht man ncihtmal im knappesten bikini ach da gibts sooviele gerüchte aber ich finde kein einziges stimmt, ich würde mich immer wieder für einen kaiserschnitt entscheiden
von Miss_glamour am 26.06.2008 13:56h

15
ninicole
Normale Geburt!
Ich hatte zwar nicht die leichteste normale Geburt, aber ich würde und werde es jederzeit wieder so machen! Es war ein tolles Erlebnis, trotzallem. Das hast du bei einem KS nicht... Aber hör auf dein Gefühl. Nimm das womit du dich in Gedanken am Besten anfreunden kannst! Viel Glück, egal wofür du dich entscheidest!
von ninicole am 26.06.2008 13:51h

14
nimi
freiwillig
würd ich nie wieder einen KS haben wollen ! meiner war ein not KS und ich hab jetzt noch beschwerden !
von nimi am 26.06.2008 13:50h

13
-Derya-
jederzeit wieder
hatte ein KS war nicht geplant schmerzen waren garnicht schlimm obwohl jeder das gegenteil meint würde jederzeit wieder so entbinden
von -Derya- am 26.06.2008 13:55h

12
Carina82
Also..
ich hab meine Zwillinge normal entbunden 39+3 und würde es jederzeit wieder machen-
von Carina82 am 26.06.2008 13:50h

11
Sarah1980
Ich denke..
.. eine normale Geburt ist für das Kind besser, da es selbst entscheiden kann das es jetzt kommen möchte und wird nicht einfach "rausgerissen". Zudem würde ich mich keiner Operation unterziehen wenn es nicht sein muss. Wenn es allerdings vom Arzt empfohlen wird da eine natürliche Geburt Für Mutter oder Kind oder sogar beide gefährlich ist, dann würde ich mich auch für den Kaiserschnitt entscheiden.
von Sarah1980 am 26.06.2008 13:50h

10
Nette81
ich hatte auch einen KS
und würde es auch nicht noch mal haben wollen. Außer wenn es nicht anders geht. Du bist viel schneller wieder auf den Beinen. Ich lag zwei Tage im Bett und andere haben sie um mein Kind gekümmert. War nicht schön. LG
von Nette81 am 26.06.2008 13:50h

9
Tschutschie
Für das Kind ist die normale Geburt am besten
die nehmen bei der GEburt Bakterien aus deine Scheide auf die wichtig für ihren Darm sind. .Beim Kaiserschnitt ist das dann nicht so, auch werden die Babys dadurch quasi zu schnell rausgeholt und erleben ihre Geburt gar nciht richtig. Klar nehmen jetzt die Kinder von nem Kaiserschnitt keinen schaden, aber ich denke es hat seinen Sinn das die Natur das so gemacht hat das die Kinder auf diesen Wege kommen sollen. Wenn es medizinisch nicht anders geht dann Kaiserschnitt, das ist klar, aber ich würd mir überlegen was nicht für MICH sondern für das Baby das beste ist.
von Tschutschie am 26.06.2008 13:54h

8
KaterMinka
Kaiserschnitt-Normale Geburt
Ich hatte die zweite normale Geburt und das mit 38.Ich würde es wieder tun.Die Schmerzen sind nach der Geburt vorbei, jedoch bei Kaiserschnitt hat man sicher noch lange Schmerzen wegen der Narbe.Meine Zimmergenossin im KH hatte Kaiserschnitt, die hatte so gar ne ganz schlimme Narbenentzündung und lag 14Tage im KH.
von KaterMinka am 26.06.2008 13:54h

7
Jeans
Geburt
Du hast doch schon soo viele Ratschläge bekommen, da möchtest Du noch mehr? Hebammen sagen immer "normale" Geburt, "dafür sind Frauen gemacht". Kaiserschnitt, "da ist der Bauch auf, das ist eine richtige OP mit allen Risiken, die es so gibt". Höre auf Deinen BAUCH, so ohne medizinische Notwendigkeit muß man keinen Kaiserschnitt machen, die Schmerzen danach sollen auch nicht ohne sein. Also trau Dich zur Geburt- schneller fit bist Du danach auch wieder!Fürs Kind ist es allemal "besser", wenn alles natürlich läuft.
von Jeans am 26.06.2008 13:47h

6
angelinausteffi
Also freiwillig würde ich
mich nie für einen Kaiserschnitt entscheiden.Das heilen dauert alles viel länger, als bei einer normalen Geburt und es ist stressiger für Mutter und Kind.Also ich hoffe, dass ich normal entbinden kann, auch wenn die Maus immer noch quer im Bauch liegt.
von angelinausteffi am 26.06.2008 13:52h

5
mici25
Hallo Katja,..
ich finde das eine "normal, e" Geburt besser ist, .. sie verbindet mehr!
von mici25 am 26.06.2008 13:52h

4
dodo83
............................
Komische Frage... Ist dein Kind gesund?? Dann Natürlich!!! Sagt der Arzt KS?? Dann KS!!! Aber nur aus Lust und Launen würde ich nie nen KS machen!! Viele kommen damit auch nicht klar... Weil das natürliche gebären fehlt!! Und es ist ne OP!! Die ist weder für mutter noch fürs Kind gut!!
von dodo83 am 26.06.2008 13:51h

3
jenny1985
Also wenn ich die
möglichkeit habe möchte ich schon gerne normal entbinden. ich finde Kaiserschnitt hat sowas wie von einer Operation und das will ich nicht. Ich finde so eine geburt ist was ganz besonderes.
von jenny1985 am 26.06.2008 13:46h

2
willowtree
hallo
soweit es geht würde ich auf jedenfall wieder eine normale geburt machen ist zwar anstrengend aber hinterher ist man schneller fit als beim kaiserschnitt lg
von willowtree am 26.06.2008 13:45h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen


Normale Geburt nach Kaiserschnitt
23.04.2012 | 8 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter